Pressemitteilungen 2021
WbG: Chance verpasst – Notwendigkeiten nicht gerecht geworden

Die Bildungsgewerkschaft GEW kritisiert die von den demokratischen Fraktionen eingebrachte Novellierung des Weiterbildungsgesetzes NRW als verpasste Chance.

Weiterlesen
Erwachsenenbildung
Novelle zum Weiterbildungsgesetz (WbG) enttäuscht

Der Landtag legt die WbG-Novelle vor und enttäuscht damit die GEW NRW, einige Träger und insbesondere die prekär beschäftigten Kolleg*innen in der Erwachsenenbildung. Dringend nachbessern!

Weiterlesen
Tarifrunde 2021
Schwierigste TV-L Tarifrunde der letzten 20 Jahre

Mit der Tarifkonferenz am 6. Mai ist die Forderungsdiskussion in NRW für die TV-L Tarifrunde 2021 eröffnet, die alle Landesbeschäftigten betrifft. GEW-Verhandlungsführer Daniel Merbitz war eingeladen.

Weiterlesen
lautstark. 03/2021
GEW-Magazin: Arm und Reich: Schieflagen ausgleichen

In der neuen lautstark. geht es um die Schere zwischen Arm und Reich. Wie wirkt sich die Schieflage auf Bildungsbiografien und gesellschaftliche Teilhabe aus? Und was muss zum Ausgleich getan werden?

Weiterlesen
#sowibleibt
#sowibleibt: Wir sind auf die Anhörung vorbereitet!

Die Sozialwissenschaften müssen bleiben und die GEW NRW bleibt dran! Am 11. Mai 2021 findet die Anhörung dazu in zwei Ausschüssen im Landtag statt. Was wir bis dahin tun können, damit #sowibleibt!

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Stellen unterrichten nicht!

Die GEW NRW bemängelt das von Schulministerin Yvonne Gebauer vorgestellte Konzept zum schulscharfen Sozialindex als völlig unzureichend.

Weiterlesen
Newsletter Presse
Solidarität ist Zukunft!

Die GEW NRW ist auf den Kundgebungen zum 1. Mai 2021, die unter strengen Sicherheitsvorkehrungen stattfinden, prominent vertreten. Unser Motto lautet „Solidarität ist Zukunft“.

Weiterlesen
Tarif
Keine Ausnahme – TV Stud jetzt!

Schlechte Arbeitsbedingungen für studentische Beschäftigte sollen sich ändern. Bei der Tarifrunde der Länder im Herbst fordern die GEW Studis NRW einen TV Stud. Eine bundesweite Kampagne ist...

Weiterlesen
Corona-Pandemie
Konkretere Vorgaben für Notbetreuung in Kitas nötig

Das NRW-Ministerium erklärte im Rahmen der greifenden Bundesnotbremse eine bedarfsorientierte Notbetreuung in Kitas ab einer Inzidenz von 165 für zulässig. Konkrete Vorgaben bleiben Mangelware.

Weiterlesen
Tag der Arbeit
1. Mai: Solidarität ist Zukunft

Die Corona-Krise lehrt uns: Zukunft kann nur solidarisch gestaltet werden. Das Motto des 1. Mai lautet deshalb „Solidarität ist Zukunft“ und gilt auch fürs Bildungssystem. Denn: Bildung ist Zukunft.

Weiterlesen
Newsletter Presse
Mangelverwaltung bei der Inklusion in den Grundschulen

Das Bündnis für inklusive Bildung in NRW wirft Schulministerin Yvonne Gebauer vor, die Inklusion an den Schulen weiter auszuhöhlen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Entscheidung für Wechselunterricht riskant

Die GEW NRW hält die am heutigen Mittwoch von Schulministerin Yvonne Gebauer verkündete Entscheidung zur Rückkehr in den Wechselunterricht für nicht nachvollziehbar.

Weiterlesen
Corona-Pandemie
Mangelnder Infektionsschutz in Kitas

Das Ministerium hält hartnäckig an der Öffnung der Kitas für alle Kinder fest, während in allen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens die Notbremse gezogen wird.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Kindgemäße Durchführung durch geschultes Personal

In einem offenen Brief an Ministerpräsident Laschet kritisieren GEW, Grundschulverband, Landeselternschaft Grundschule und Katholische Elternschaft Deutschlands die geplanten Tests an Grundschulen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Notwendig: Distanzunterricht wird fortgeführt

Die Entscheidung des Schulministeriums, Schüler*innen in der ersten Woche nach den Osterferien in Distanz zu unterrichten, ist richtig.

Weiterlesen
Corona-Pandemie
Osterüberraschung für Schulen

Am Ostersamstag informieren zwei Ministerien die Schulträger und die Schulleiter*innen darüber, wie die Logistik der geplanten Selbsttests für Schüler*innen in NRW ablaufen soll.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
GEW begrüßt Testpflicht für Schüler*innen

Die GEW NRW begrüßt die Entscheidung der Landesregierung, die Selbsttests für Schüler*innen nach den Osterferien verpflichtend zu machen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Übergabe der Petition „Neue Grundschullehrpläne – NICHT JETZT!“

Eine gemeinsame Petition übergaben heute die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), der Grundschulverband (GSV) und der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ministerin Gebauer.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Wir brauchen eine wirksame Test- und Impfstrategie

Die GEW NRW lässt nicht locker. Erforderlich sind angesichts des Infektionsgeschehens endlich zielführende Maßnahmen für einen sicheren Schulbetrieb.

Weiterlesen
lautstark. 02/2021
Dein GEW-Magazin: Nachhaltig leben, lehren und lernen

Wie können wir die Zukunft nachhaltig gestalten? In der neuen lautstark. schauen wir auf Handlungsfelder in Bildung, Gesellschaft, Politik und Wirtschaft und geben Tipps für Berufsleben und Alltag.

Weiterlesen
Corona-Pandemie
Strategie für Schulen in der Pandemie? Fehlanzeige!

Das Schulministerium NRW kündigte in der Corona-Pandemie einen „Dreiklang aus Schützen, Impfen und Testen“ an. GEW-Landevorsitzende Maike Finnern stellt dazu klare Forderungen in einem Offenen Brief.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Riskanter Schlingerkurs der Ministerin

Die GEW NRW hält die Rückkehr aller Schüler*innen in die Schulen für ein riskantes Manöver, ein Schulstart unter diesen Voraussetzungen einer anlaufenden dritten Welle ist falsch.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Schulministerin Gebauers neue Öffnungsstrategie

Die GEW NRW sieht die Schulen vor großen Herausforderungen, wenn in der nächsten Woche Schüler*innen der weiterführenden Schulen zurück in die Klassen kommen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
GEW NRW begrüßt Impfstart für Lehrkräfte und Erzieher*innen

Die GEW NRW begrüßt die Ankündigung der Landesregierung zum Beginn der Impfungen für alle Erzieher*innen und die Lehrkräfte an Grund- und Förderschulen als wichtigen ersten Schritt.

Weiterlesen
Fragen und Antworten
#gewhilft: Studieren und Corona in 2021

Finanzierung, Mitbestimmung und digitale Lehre sind nur einige Schlagworte, die für Studierende derzeit wichtig sind. Die GEW NRW gibt Antworten auf jetzt aufkommende Fragen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Landesregierung plant Bildungssicherungsgesetz 2021

Auf scharfe Kritik der GEW NRW stößt der Zeitpunkt für die Initiative von Schulministerin Yvonne Gebauer für das „Gesetz zur Sicherung von Schul- und Bildungslaufbahnen im Jahr 2021“.

Weiterlesen
Corona-Pandemie
Kita-Öffnungen für alle Kinder ab 22. Februar 2021

NRW-Familienminister Dr. Joachim Stamp kündigt an, dass ab 22. Februar 2021 die Kitas für alle geöffnet werden. Der Appell, die Kinder nach Möglichkeit zuhause zu betreuen, sei damit aufgehoben.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Neue Grundschullehrpläne – NICHT JETZT!

Mit einer Petition wollen die GEW NRW, der VBE NRW und der GSV NRW Druck auf das Schulministerium ausüben, die Umsetzung der neuen Lehrpläne für die Grundschulen zu verschieben.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Regelungen für Abschlussklassen nicht akzeptabel

Die heutigen Konkretisierungen in einer Schulmail für die künftige Beschulung der Abschlussklassen lehnt die Bildungsgewerkschaft entschieden ab.

Weiterlesen
Corona-Pandemie
Schwangere Kolleginnen vom Präsenzunterricht befreit

COVID 19 kann bei Schwangeren zu schweren Verläufen führen. Das Robert Koch Institut passte schon im Oktober 2020 seine Empfehlungen an. Erst jetzt werden Kolleginnen vom Präsenzunterricht befreit.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Schulöffnungen mit Unwägbarkeiten

Die GEW NRW signalisiert Zustimmung zu den Plänen von NRW-Schulministerin, an den Grundschulen und der Primarstufe der Förderschulen ab 22. Februar 2021 mit Unterricht im Wechselmodell zu starten.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
GEW-Magazin: Lebensphasen – Jedes Alter gut gestalten

Das Leben ist geprägt von verschiedenen Phasen. Manche verlaufen bei vielen von uns ähnlich, andere sind sehr individuell. Die laustark. 01/2021 stellt das Thema Lebensphasen in den Mittelpunkt.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Älterwerden: Potenziale, Verluste und Erwartungen

Wie steht es um das Älterwerden in unserer Gesellschaft? Und welche Merkmale zeichnen das Altern aus? Die Professoren Andreas Kruse und Hans-Werner Wahl zeigen, dass der Alternsprozess gestaltbar ist.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Fünf Fragen an das eigene Älterwerden

Was ist gutes Altern? Fest steht, dass die Erfahrungs- und Erlebensmöglichkeiten des Älterwerdens noch nie so reichhaltig waren wie heute.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Kindheit und Jugend im Wandel der Zeit

Wie und wodurch lassen sich Kindheit und Jugend definieren? Und vor welchen spezifischen Herausforderungen stehen Heranwachsende und warum? Sozialisationsforscher Baris Ertugrul gibt Antworten.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Aktiv in der Gewerkschaft in jedem Alter

Gesichter der GEW NRW: Wie altersdurchmischt die GEW NRW aufgestellt ist und wer sich wie und über die verschiedenen Jahrgänge hinweg einbringt, zeigen wir euch in unserer Bildstrecke.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Coachingkonzept für neue Personalräte

Personalratswahlen bieten jungen Kolleg*innen eine Chance. Viele fühlen sich der Aufgabe aber nicht gewachsen. Die GEW NRW arbeitet an einem Coachingkonzept, bei dem die Neuen von alten Hasen lernen.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Senior*innenarbeit in der GEW NRW

Auch nach 40 Berufsjahren möchten Menschen ihr Leben aktiv gestalten. Über Engagement und Gemeinschaft im Rentenalter sprechen die Vorsitzenden des Ausschusses für Ruheständler*innen im Interview.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Vereinbarkeit von Lebens- und Berufszeit

Altern bei der Arbeit, arbeiten beim Altern: Ob Berufseinstieg, Familiengründung oder Berufsausstieg – die Lebensphasen von Arbeitnehmer*innen erfordern eine flexiblere Gestaltung des Arbeitslebens.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Altersgemischte Familiengruppen in der Kita

In der Freien Kita Dortmund kommen 17 Kinder zwischen zwölf Monaten und sechs Jahren in einer Gruppe zusammen. Ein Ansatz, bei dem verschiedene Entwicklungsphasen aufeinanderprallen.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Junge Menschen in der Politik

Wie ist es, sich als junger Mensch in die Politik zu wagen? Verena Schäffer von den Grünen und Klimaaktivistin von Fridays for Future Christina Schliesky im Interview über Herausforderung und Chance.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Ferngesteuerte Bildungspolitik

Kürzer lernen. Länger arbeiten: Lobbyist*innen beklagten jahrelang den Verfall der internationalen Wettbewerbsfähigkeit Deutschlands. Bildungsbiografie und Arbeitsleben sollten neu getaktet werden.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Neue Lehrpläne an Grundschulen

Mitten in der Corona-Krise will das Ministerium für Schule und Bildung den Prozess für neue Lehrpläne an Grundschulen voranbringen. Die GEW NRW wertet dieses Vorgehen als einen Schlag ins Gesicht.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Konzepte für Schule nach dem Lockdown

Während der Corona-Pandemie hat sich das Spannungsfeld zwischen dem Recht auf Bildung, auf Arbeits- und Gesundheitsschutz und Bildungsgerechtigkeit aufgeladen. Bildungspolitik muss Konzepte liefern!

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Baustelle Schulaufsicht: Öffentliche Debatte nötig

Die Neustrukturierung der Schulaufsicht in NRW ist notwendig. CDU und FDP wollen die Reform vor der Landtagswahl 2022 abschließen. GEW NRW nennt Themen, bei denen sie großen Handlungsbedarf sieht.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Digitaler Unterricht: Technostress bei Lehrkräften

Digitalisierungsprozesse in Schule haben durch während der Corona-Pandemie weiter Fahrt aufgenommen. Die Dynamik stellt den Gesundheitszustand und das Wohlbefinden vieler Lehrkräfte auf den Prüfstand.

Weiterlesen
lautstark. 01/2021
Lösungen für digitalen Stress im Distanzunterricht

Um digitalen Stress bei Lehrer*innen zu verringern, gibt es eine Reihe von notwendigen Anpassungen und Maßnahmen: mit Kolleg*innen zusammenarbeiten, keine ständige Erreichbarkeit, Datenschutz achten.

Weiterlesen
Tarifrunde 2021
Vorbereitung auf Tarifrunde 2021: Gespräche jetzt!

Jetzt ist die Zeit, ein gutes Ergebnis für die Tarifrunde der Länder vorzubereiten. Doch die Arbeitgeber verweigern weitere Gespräche. Die GEW NRW appelliert an NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper.

Weiterlesen
Corona-Pandemie
Kitas im eingeschränkten Pandemiebetrieb

NRWs Kitas sind seit Wochen im eingeschränkten Pandemiebetrieb – kleine Gruppen, konstante Betreuungspersonen. Eltern können aber weiterhin wählen. Das stellt die Kitas vor große Herausforderungen.

Weiterlesen
Digitalisierung
Ausstattung von Lehrkräften mit dienstlichen Endgeräten

Die GEW NRW kritisiert die Vorgaben zahlreicher Schulträger bzgl. der Nutzung der "dienstlichen Endgeräte", die den Lehrer*innen nun zur Verfügung gestellt werden.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Berufsverbote offiziell beenden – Betroffene rehabilitieren!

Die GEW NRW unterstützt den Aufruf von Betroffenen des „Radikalenerlasses“ an die Politik: „Beenden Sie die Berufsverbotepolitik endlich offiziell!“.

Weiterlesen
Corona-Pandemie
Referendariat und Prüfungen in der Corona-Pandemie

LAA mitten im Referendariat oder kurz vor der Prüfung stehen in der Corona-Pandemie noch mehr unter Druck, werden dabei aber kaum berücksichtigt. Wie ist es um die Planungssicherheit bestellt?

Weiterlesen
Grundschule
Englisch künftig erst ab Klasse 3

Der neue Lehrplan Englisch für die Grundschulen bringt gravierende Änderungen der Stundentafel und bietet keinen Raum mehr für unbeschwerten spielerischen Zugang zur Sprache.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
GEW NRW fordert Verschiebung der Einführung neuer Grundschullehrpläne

Die GEW NRW hat Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP) aufgefordert, die Einführung neuer Lehrpläne für die Grundschulen zu verschieben.

Weiterlesen
Grundschule
Neue Lehrpläne für die Grundschule in der Pandemie?

Mitten in der Pandemie soll der Masterplan weiter umgesetzt und Lehrpläne an Grundschulen sowie die AO-GS geändert werden. Die GEW NRW fordert Ministerin Yvonne Gebauer auf, den Start zu verschieben.

Weiterlesen
Erinnerungskultur
Gedenken an den Holocaust: Schule und Erinnerungskultur

Am 27. Januar ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Opfer des Holocaust. Die Erinnerung an sechs Millionen ermordeten Jüd*innen muss auch 76 Jahre nach Kriegsende lebendig gehalten werden.

Weiterlesen
Lehrer*innenbildung
Änderung in OVP, OBAS und LZV: GEW NRW bezieht Stellung

Entwurf liefert zu wenig Konkretes: Seiteneinstieg verbessert, aber nicht für die Grundschule. GEW und DGB NRW fordern: Lehrkräfteversorgung nicht durch Zwangsverschickung der Referendar*innen!

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Verlorenes Vertrauen wiederherstellen, Stufenplan verbessern

Das Bündnis von Lehrkräften, Schulleitungen, Eltern und Schüler*innen hat in einem weiteren offenen Brief seine Kritik am Krisenmanagement und an der Kommunikationsstrategie der Landesregierung...

Weiterlesen
Lehrer*innenbildung
Fach „Sozialwissenschaften“ soll abgeschafft werden

Seit fast 50 Jahren gehören Sozialwissenschaften zum Lehrplan in NRW. Das könnte sich mit dem Entwurf der neuen Lehramtszugangsverordnung ändern – mit Folgen für Studium, Lehre und Politische Bildung.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2021
Lockdown: Einsicht in die Notwendigkeit

Die GEW NRW begrüßt die Ankündigung von Schulministerin Yvonne Gebauer am heutigen Mittwoch zur Aussetzung des Präsenzunterrichts bis zum vorläufigen Lockdown-Ende 31. Januar.

Weiterlesen
Corona-Pandemie
Schulministerium ignoriert den Ernst der Lage

In einer Schulmail hat das MSB drei Szenarien für einen „angepassten Schulbetrieb“ ab dem 11. Januar 2021 vorgegeben. Klare und mutige Entscheidungen unterbleiben leider erneut.

Weiterlesen
Jahreswechsel 2020/2021
Schöne Feiertage und einen guten Rutsch!

Ein Jahr liegt hinter uns, das wir so schnell nicht wieder vergessen werden! Auf diesem Weg wünschen wir allen Kolleg*innen schöne Feiertage und einen gesunden Start in 2021.

Weiterlesen
Corona-Pandmie
Mehr Sicherheit in Corona-Zeiten für Selbstständige

Die GEW NRW formuliert Forderungen für ein nachhaltiges und kurzfristig wirksames Corona-Konzept für die Erwachsenenbildung. In der Pandemie sind Existenzen vieler selbstständiger Lehrkräfte bedroht!

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Schwierige Lage an den Schulen nach dem Lockdown-Beschluss

Aufgrund zahlreicher Rückmeldungen aus den Schulen über eine äußerst schwierige Arbeitssituation sowie große Verunsicherung fordert die GEW NRW zum Nachsteuern auf.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Offener Brief an Minister Stamp – Appell an die Politik

Die Kitas dürfen in der Pandemie nicht vergessen werden - lautet der Appell der GEW NRW an die Politik in einem offenen Brief an Familienminister Dr. Joachim Stamp.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Selbsttests für Lehrkräfte und Erzieher*innen

Die GEW NRW begrüßt die von Gesundheitsminister Jens Spahn angekündigten Selbsttests auf das Corona-Virus als gangbaren Weg zur Eindämmung der Infektionen.

Weiterlesen
Corona-Pandemie
Kitas in der Corona-Pandemie nicht vergessen!

Die GEW NRW appelliert in einem offenen Brief an Familienminister Dr. Joachim Stamp daran die Kitas in der Corona-Pandemie nicht zu vergessen und die Forderungen der Beschäftigten ernst zu nehmen.

Weiterlesen
lautstark. 07/2020
Dein GEW-Magazin: Im Einsatz für Gerechtigkeit

Was ist Gerechtigkeit? Wie gerecht ist unser Bildungssystem? Wie können alle Kinder faire Chancen bekommen? Diesen Fragen geht die letzte lautstark. 2020 nach.

Weiterlesen
lautstark. 07/2020
Für Gerechtigkeit müssen alle sorgen

Was bedeutet Gerechtigkeit? Wer übernimmt Verantwortung dafür, dass es in einer Gesellschaft und in der Welt gerecht zugeht? Ethik-Professor Eike Bohlken erklärt, dass es dabei jede Person ankommt.

 

Weiterlesen
lautstark. 07/2020
Sozialarbeit: Im Einsatz für Kinderrechte

Eine Sozialarbeiterin beim Jugendamt ergründet, wo und wie Eltern das Wohl ihrer Kinder gefährden. Gesetze geben ihr dabei Orientierung und Sicherheit, aber manchmal empfindet sie Ungerechtigkeit.

Weiterlesen
lautstark. 07/2020
Teilhabe in Deutschland: Barrieren im Alltag

Um den Blick dafür zu schärfen, wo die nötigen Belange für Menschen mit Behinderung nicht genug berücksichtigt werden, haben sich SHG Handicap e. V. und unsere Fotografin in der Stadt umgesehen.

Weiterlesen
lautstark. 07/2020
Förderung: Unterricht im Gleichschritt war gestern

Lehrkräfte sollen allen Schüler*innen ihrer Entwicklung gemäß gerecht werden. Das stellt sie in heterogenen Lerngruppen vor große Herausforderungen. Wie funktioniert Begabungs- und Begabtenförderung?

Weiterlesen
lautstark. 07/2020
Von Anfang an fair: Qualität in NRW-Kitas

Die neuesten Zahlen des Ländermonitorings NRW für den frühkindlichen Bildungsbereich sind erschreckend. Sie zeigen deutliche Handlungsbedarfe, um allen Kindern faire Bildungschancen zu ermöglichen.

 

Weiterlesen
lautstark. 07/2020
Gleiche Chancen? Je früher, desto besser!

Chancengleichheit für alle Kinder ein entscheidender Punkt eines gerechten Gesellschaftssystems. Bildungsökonom Prof. Ludger Wößmann fordert: Bildungspolitik muss ins Zentrum der Aufmerksamkeit...

Weiterlesen
lautstark. 07/2020
Sozialindex: Ungleiches wird endlich ungleich behandelt

Die NRW-Landesregierung erfüllt endlich eine langjährige GEW-Forderung und führt im Schuljahr 2021/2022 den schulscharfen Sozialindex ein. Wir haben Fakten und Forderungen zusammengefasst.

 

Weiterlesen
lautstark. 07/2020
Frauen im Ruhestand: Wenn es im Leben später eng wird

Das im Jahre 2020 immer noch bestehende Rentengefälle zwischen den Geschlechtern ist ein Grund für die Prekarisierungserfahrungen von Frauen im Rentenalter. Ein Blick auf Gründe sowie Lösungsansätze.

Weiterlesen
lautstark. 07/2020
Wissenschaftliche Karriere: Lösungen für Baustellen

Wer eine Karriere in der Wissenschaft anstrebt, wird mir prekären Beschäftigungsbedingungen konfrontiert. Personalrätin Luzia Vorspel bringt die Ungerechtigkeiten auf den Punkt und fordert Lösungen.

Weiterlesen
lautstark. 07/2020
Kita zu Grundschule: Eltern stärken, Kinder fördern

Die Familie spielt eine wichtige Rolle für die Bildungsbiografie. Das familY-Programm von EDUCATION Y hilft Eltern, ihre Kinder in der Übergangsphase von der Kita in die Grundschule gut zu begleiten.

Weiterlesen
lautstark. 07/2020
Pandemie: Maßnahmen für krisenfeste Schulen

Corona bestimmt den Alltag an NRWs Schulen. Hochbelastet versuchen Kolleg*innen ihrem Bildungsauftrag gerecht zu werden und Gesundheitsschutz sicherzustellen. Unser Sieben-Punkte-Plan für mehr Schutz.

Weiterlesen
lautstark. 07/2020
Dienstgeräte: Worauf müssen Lehrkräfte achten?

Die Corona-Krise beschleunigt die Anschaffung dienstlicher Endgeräte für Lehrkräfte. Aber wofür dürfen diese verwendet werden und worauf ist zu achten?

Weiterlesen
lautstark. 07/2020
Leitungsrolle: Mehr Herausforderungen in Corona-Zeiten

Durch die Corona-Pandemie stehen insbesondere Kolleg*innen in Leitungsfunktionen vor besonderen Herausforderungen. Wir haben drei von ihnen interviewt: Sie leiten eine Kita, Grundschule und VHS.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
DAK-Studie belegt Handlungsbedarf beim Gesundheitsschutz

Eine Studie der DAK bringt es an den Tag: Der Schulalltag unter Corona-Bedingungen führt zu Mehrarbeit und gesundheitsgefährdenden Belastungen.

Weiterlesen
Corona-Pandemie
GEW-Forderungen zur Corona-Pandemie an den Hochschulen

Maßnahmen für die Hochschulen sucht man im neusten Beschlusspapier zur Corona-Pandemie vergebens. Die GEW fordert mit ihrem Positionspapier, einheitliche Regelungen für Lehre und Studium aufzustellen.

Weiterlesen
Digitalisierung
Jetzt teilnehmen an der GEW-Studie zu Digitalisierung

Digitalisierung in Schule ist neben Corona bestimmendes Thema – beide stehen bei Distanzunterricht und Co. sogar in Zusammenhang. Die GEW-Studie sammelt Meinung aus der Praxis: Jetzt teilnehmen!

Weiterlesen
Corona-Pandemie
Gemeinsam fordern wir #SichereSchulenJetzt

Mit im Schnitt 600 Zuschauer*innen auf YouTube war der Livetalk der GEW NRW „Schule in Corona-Zeiten – Was geht besser?“ ein Erfolg. Im Fokus: Perspektiven von Lehrkräften, Eltern und Schüler*innen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Schulen krisenfest machen!

Mit Blick auf den morgigen Gipfel von Bund und Ländern und dem unbeirrten Festhalten von Schulministerin Yvonne Gebauer an ihrem Kurs fordert die GEW NRW, die Schulen krisenfest zu machen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Schule in Coronazeiten – Was geht besser?

Die Politik vertagt sich, die Pandemie breitet sich auch an den Schulen in NRW deutlich weiter aus: fast 75.000 Schüler*innen und rund 5.000 Lehrkräfte in Quarantäne. Was ist zu tun?

Weiterlesen
JA13
Faire Besoldung für Lehrer*innen in NRW

Die GEW NRW bleibt am Ball: Gemeinsam mit allen betroffenen Beschäftigten fordern wir A13 Z und damit eine faire Besoldung. Unsere Aktionstage laufen unter Berücksichtigung der Corona-Schutzmaßnahmen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
JA 13 – Wir bleiben am Ball - Aktionen der GEW NRW

Die GEW NRW fordert Landtag und Landesregierung auf, endlich die Besoldungsreform für Lehrkräfte anzugehen und eine gleiche Bezahlung im Eingangsamt nach A13Z/EG 13 umzusetzen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Breites Bündnis fordert Krisengipfel zur Schulpolitik

Ein breites Bündnis von GEW NRW, Elternverbänden und Schulleitungsvereinigungen fordert in einem offenen Brief an die Einberufung eines schulpolitischen Gipfeltreffens.

Weiterlesen
Antidiskriminierung
GEW NRW unterstützt die Gedenkminute für Samuel Paty

Die GEW NRW begrüßt den Aufruf zu einer Gedenkminute am kommenden Montag für den in Frankreich ermordeten Geschichtslehrer Samuel Paty einzulegen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Kein „Weiter so!“ – mehr Schutz – RKI-Empfehlungen umsetzen

Als Reaktion auf den „Teil-Lockdown“ in NRW, bei dem Schulen und Kitas ausgenommen werden, fordert die GEW NRW besonderen Schutz für Lehrkräfte und Erzieher*innen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Respektables Ergebnis in schwierigen Zeiten

Die GEW NRW wertet den Tarifabschluss für die im öffentlichen Dienst bei Bund und Kommunen Beschäftigten als ein respektables Ergebnis in schwierigen Zeiten.

Weiterlesen
lautstark. 06/2020
PR-Wahlen im Schulbereich: Gemischte Ergebnisse

Die GEW NRW verzeichnete bei den PR-Wahlen im Schulbereich ein eher durchwachsenes Gesamtergebnis, das nun differenziert analysiert werden muss. Erste Ergebnisse fasst Maike Finnern zusammen.

Weiterlesen
lautstark. 06/2020
Trotz Corona voll im Einsatz, aber sicher!

Lehrkräfte, die zur Corona-Risikogruppe gehören und mit einem Attest der Schule fernbleiben können, sind trotzdem im Einsatz. Wie, das schildert Berufskollegslehrer Andreas Hohrath.

Weiterlesen
lautstark. 06/2020
Lernen auf Distanz braucht Flexibilität

Corona zwang die Schulen zum Distanzunterricht – Schüler*innen, Eltern und Lehrkräfte haben dabei unterschiedlichste Erfahrungen gemacht. Lehrerin Nina Toller sagt: „Es geht, wenn man sich...

Weiterlesen
lautstark. 06/2020
OGS: Bildung ermöglichen und Wertschätzung zeigen

Rund 330.000 Kinder in NRW nutzen den Offenen Ganztag in der Grundschule. Um einheitliche Standards zu schaffen, setzt sich die GEW NRW für die Verankerung im Schulgesetz ein.

Weiterlesen
lautstark. 06/2020
Hochschulfinanzierung: Vom Warten auf die Dauerstellen

Der neue Zukunftsvertrag Studium und Lehre war ein wichtiger Etappensieg der GEW und der Kampagne Frist ist Frust. Doch die Verpflichtungserklärung Nordrhein-Westfalens zeigt die mangelnde Umsetzung.

Weiterlesen
lautstark. 06/2020
Schulfinanzierung – Das Ganze im Blick haben

Schulfinanzierung ist mehr als die wichtige Personalausstattung, denn für gute Bildung ist ein umfassender Blick auf alle Ausgaben notwendig. Denn ob Schulträger oder Land – gespart wird überall.

Weiterlesen
lautstark. 06/2020
Lobbyismus an Schulen: Gefährliche Einflussnahme

Der coronabedingte Distanzunterricht war ein Türöffner für den Lobbbyismus an Schulen. GEW-Schulexpertin Martina Schmerr erklärt die Risiken und spricht über die GEW-Forderungen.

Weiterlesen
lautstark. 06/2020
Bildungsfinanzierung: Wir müssen mehr investieren

Warum ist Deutschland bei der Bildungsfinanzierung so schlecht aufgestellt? Warum wird das Bildungssystem nicht schneller modernisiert? Politikwissenschaftler Tobias Kaphegyi weiß Antworten.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Maskenpflicht – notwendig aber nicht hinreichend

Die GEW NRW begrüßt, dass die Landesregierung neue Vorgaben für den Unterricht nach den Ferien formuliert hat. Maskenpflicht und Landesmittel für Belüftungsanlagen sind zwingend erforderlich. Sie...

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
GEW fordert Umsetzung der RKI-Empfehlungen

Für den Schulbeginn nach den Herbstferien erwartet die GEW NRW von der Landesregierung besseren Infektionsschutz. Die Empfehlungen des RKI müssen Grundlage sein.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
TVöD: Morgen wieder Warnstreiks in Kitas

Die GEW NRW hat für den morgigen Dienstag (20.10.) ihre tarifbeschäftigten Mitglieder in den kommunalen Kindertageseinrichtungen erneut zum Warnstreik aufgerufen.

Weiterlesen
EGO-SuE
Schulsozialarbeiter*innen und MPT-Kräfte aufgepasst!

Für Schulsozialarbeiter*innen und MPT-Kräfte, die vor dem 1.1.2020 im Dienst waren, steht aufgrund des Tarifabschlusses 2019 eine Überleitung in die neue EG S 15 an. Aufgepasst.

Weiterlesen
Bildungsfinanzierung
Völlig unzureichendes Arbeitgeber-Angebot

Das Angebot der Arbeitgeber ist aus Sicht der GEW völlig unzureichend und nicht verhandlungsfähig. Weitere Warnstreiks sind unausweichlich.

Weiterlesen
lautstark. 06/2020
Dein GEW-Magazin: Geld – Gute Bildung ist mehr wert

In der neuen lautstark. befassen wir uns schwerpunktmäßig mit dem Thema Geld und Bildungsfinanzierung.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Erneute Warnstreiks in den Kitas in NRW

Zum zweiten Mal in der aktuellen Tarifrunde ruft die GEW NRW ihre Mitglieder in kommunalen Einrichtungen - vor allem in den Kitas - zum Warnstreik auf.

Weiterlesen
Personalratswahlen
Zur Personalratswahl 2020 an den Schulen

Die GEW NRW dankt ihren Wähler*innen für das Vertrauen und spricht den neu gewählten Personalrät*innen ihren Glückwunsch aus.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
TVöD: GEW NRW ruft zum Warnstreik in Kitas auf

Die GEW NRW hat heute (30.9.) ihre tarifbeschäftigten Mitglieder in ausgewählten kommunalen Kindertageseinrichtungen zum Warnstreik aufgerufen.

Weiterlesen
Personalratswahlen
Weiterbildungskollegs fördern Chancengleichheit

Uwe Lämmel kandidiert für den Hauptpersonalrat an Gymnasien und Weiterbildungskollegs. Wir wollten wissen: Wer bist du und was möchtest du für die Weiterbildungskollegs erreichen?

Weiterlesen
Tarifpolitik
TvöD-Verhandlungen: Wieder kein Angebot der Arbeitgeber

Auch die zweite Verhandlungsrunde TVöD Bund und Kommunen endete ohne Ergebnis. Die Arbeitgeber spielen auf Zeit. Nun bereitet die GEW ab sofort Warnstreiks vor.

Weiterlesen
Personalratswahlen
Sekundarschulen haben großes Potential für die Zukunft

Dirk Trombern kandidiert für den Hauptpersonalrat Gesamtschulen, Gemeinschaftsschulen, Sekundarschulen und PRIMUS-Schulen. Wir wollten wissen: Wer bist du und warum kandidierst du?

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
GEW-Umfrage: Miserable Noten für Infektionsschutz

In einer repräsentativen Mitgliederbefragung der GEW NRW bekommt der Infektionsschutz an Schulen miserable Noten. Über 80 % fordern einheitliches Vorgehen, wenn Infektionszahlen steigen sollten.

Weiterlesen
Ausbildung
Lehrkräftemangel: Schneller ins Lehramt?

Die Landesregierung bekommt den Lehrkräftemangel nicht in den Griff. Die Regierungskoalition will jetzt sondieren, welche Potenziale das Ausbildungssystem dafür bietet. Bedenken sind angesagt.

Weiterlesen
Personalratswahlen
Erfolgreich für die Förderschulen

Für den Hauptpersonalrat Förderschule und Schule für Kranke kandidiert Gaby Dietz als Listenführerin. Wir wollten von ihr wissen: Wer bist du und was brauchen die Förderschulen?

Weiterlesen
Digitalisierung
Dienstliche Endgeräte: Alles was Sie wissen müssen

Die GEW NRW hat schon lange gefordert, dass dienstliche Endgeräte für Lehrkräfte und Endgeräte für Schüler*innen zur Verfügung gestellt werden. Unter Corona-Einfluss ist es endlich so weit.

Weiterlesen
Personalratswahlen
Die Hauptschule im Blick behalten

Für den Hauptpersonalrat Hauptschulen kandidiert Heike Pauels als Listenführerin. Wir wollten von ihr wissen: Wer bist du und wie steht es um die Hauptschulen?

Weiterlesen
Offener Ganztag
OGS ist mehr als Betreuung

Die Offene Ganztagsschule hat sich längst bewährt und wird von vielen Familien in NRW angenommen. Doch die Rahmenbedingungen passen noch nicht zum Bedarf.

Weiterlesen
Personalratswahlen
Engagiert für die Gesamschulen

Markus Peiter kandidiert für den Hauptpersonalrat Gesamtschulen, Gemeinschaftsschulen, Sekundarschulen und PRIMUS-Schulen als Listenführer. Wir wollten wissen: Wer bist du und was treibt dich an?

Weiterlesen
Personalratswahl
Bessere Bedingungen fürs Referendariat

Auch die Lehramtsanwärter*innen sind bei der Personalratswahl wahlberechtigt. Wir wollten von GEW NRW Jugendbildungsreferentin Anna Cannavo wissen, warum sie wählen gehen sollten.

Weiterlesen
Personalratswahlen
Veränderungen der Realschule mitgestalten

Für den Hauptpersonalrat Realschule kandidiert Anne Rödel als Listenführerin. Wir wollten von ihr wissen: Wer bist du und wie steht es um die Realschulen?

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Fachlehrer*innen fordern Wertschätzung und angemessene Bezahlung

Die GEW NRW fordert für die über 1.600 Fachlehrer*innen an den Förderschulen eine angemessene Bezahlung. Maike Finnern überreicht ein Paket mit rund 2.500 Postkarten an die Schulausschuss-Vorsitzende.

Weiterlesen
Personalratswahlen
Für gute Bedingungen an den Grundschulen

Susanne Huppke kandidiert für den Hauptpersonalrat Grundschulen als Listenführerin für die GEW. Wir wollten wissen: Was sind deine Stärken und welche Schwerpunkte setzt du für die Personalratsarbeit?

Weiterlesen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
COPSOQ: Auswertungstag erreicht!

GEW-Personalrät*innen haben sich in den vergangenen Monaten für einen unterrichtsfreien Tag zur Auswertung der COPSOQ-Schulberichte und zur Entwicklung von Maßnahmen eingesetzt. Jetzt ist es so weit.

Weiterlesen
Personalratswahlen
Belastungen an den Gymnasien reduzieren

Caroline Lensing kandidiert für den Hauptpersonalrat Gymnasien und Weiterbildungskollegs. Wir wollten wissen: Wer bist du und was möchtest du für die Gymnasien erreichen?

Weiterlesen
Schule
Schulscharfer Sozialindex als Belastungsindex?

Staatssekretär Mathias Richter kündigt an, dass ein schulscharfer Sozialindex ab dem Schuljahr 2020/21 greifen soll. Damit wird endlich auf eine langjährige Forderung der GEW NRW eingegangen.

Weiterlesen
Corona
Maskenpflicht adé! Wo bleibt Plan B?

Ohne andere, wirksame Vorgaben zum Gesundheitsschutz im Unterricht beendet das Schulministerium die Maskenpflicht im Unterricht – ein fragwürdiger Schritt.

Weiterlesen
Personalratswahlen
Berufskollegs stark machen

Für den Hauptpersonalrat Berufskolleg kandidiert Sebastian Krebs als Listenführer. Wir wollten von ihm wissen: Wer bist du und warum kandidierst du für die GEW?

Weiterlesen
TVöD
TVöD: Gewerkschaften fordern 4,8 Prozent mehr Gehalt!

Die Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes haben ihre gemeinsamen Forderungen für die Tarifrunde TVöD Bund und Kommunen beschlossen. Im Zentrum steht die Forderung nach 4,8 Prozent mehr Lohn.

Weiterlesen
Integration
Integrationsratswahlen 2020 stehen an

Die Integrationsräte sind die politischen Repräsentationsgremien der Migrant*innen in Nordrhein-Westfalen auf kommunaler Ebene. Zugleich fungieren sie auch als Expertengremium zu Integrationsthemen.

Weiterlesen
lautstark.
Dein GEW-Magazin: Mehr Profis für gute Bildung

Was ist Professionalität? Dieser Fragestellung sind wir in der neuen lautstark. nachgegangen. Denn damit Lernen und Entwicklung gelingen können, sind professionelle Fachkräfte wichtig.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Bedarfe in der Weiterbildung: Profis brauchen sichere Jobs

Viele Lehrende in der Weiterbildung sind Honorarkräfte. Das ist weder gerecht noch gut für die Weiterbildungsinstitutionen. Helle Timmermann findet: Es ist höchste Zeit für Veränderung.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Grundschule: A13 – eine Frage der Professionalität?

Gerechte Bezahlung ist eine Frage der Wertschätzung – nicht der Professionalität von Grundschullehrkräften! Dafür plädiert Baldur Bertling vom Grundschulverband.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
GEW-Gesichter: Hallo, ich bin Thomas.

„Wenn ich einen Wunsch frei hätte, dann wäre die Welt ohne Krieg und Hunger.“

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Die Bedeutung von Sozialpädagogischen Fachkräften in der Schuleingangsphase

Sozialpädagogische Fachkräfte in der Schuleingangsphase leisten wertvolle Arbeit und sind gleichzeitig die Lückenfüller für die unerledigten Aufgaben des Schulministeriums.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Beziehungsgestaltung in der sozialpädagogischen Arbeit

Fünf Aspekte zeichnen eine auf Nähe und Distanz beruhende Beziehung zu Kindern und Jugendlichen in der sozialpädagogischen Arbeit aus. Fachkräfte stellen ein ausgewogenes Verhältnis her.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Multiprofessionelle Teams in Finnlands Schulen

Wie sieht die Zusammenarbeit verschiedener Professionen außerhalb von Deutschland aus? Wir haben mit Dr. Petra Linderoos von der Universität Jyväskyla in Finnland gesprochen.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Du fragst, die GEW antwortet: Arbeitszeitregelung und Distanzunterricht

Die Auswirkungen der Corona-Pandemie werden auch im neuen Schuljahr zu Distanzunterricht führen. Wie beurteilt die GEW NRW die Arbeitszeitregelung von Lehrkräften?

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Ausstieg aus der rechten Szene

Manche knüpfen gerade erste Kontakte zur rechten Szene, andere sind schon tief verwurzelt. Wenige melden sich freiwillig bei der Ausstiegsberatung. Dort hilft ihnen ein multiprofessionelles Team.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
TVöD-Tarifrunde: Gerechte Bezahlung für unverzichtbare Arbeit

Die Tarifverhandlungen für die Beschäftigten bei Bund und Kommunen starten am 1. September 2020. Daniel Merbitz, GEW-Experte für Tarifpolitik, erklärt im Interview die aktuellen Entwicklungen.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Kommunalwahl: Die GEW vor Ort macht Politik

Die Kommunalwahl steht im September vor der Tür. Wie Gewerkschafter*innen sich und ihre Themenschwerpunkte einbringen, erzählen Tanja Junkers aus Duisburg und Klaus Mautsch aus Köln.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Zwei Professionen für die frühkindliche Bildung

Die Einrichtungen, die Pädagogik und damit die Berufe im Bereich Kita verändern sich. Im Interview nehmen wir die Professionen Erzieher*in und der Kindheitspädagog*in in den Blick.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Personalrätin setzt auf klare Kante und Basisnähe

Bernadette Stolle hat sich 18 Jahre lang ehrenamtlich für die Interessen der Hochschulbeschäftigten stark gemacht. Was als Protestaktion begann, wurde zum professionellen Lebensinhalt.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Lehrkräftefortbildung: Neuausrichtung dringend notwendig

Eine Reform der Lehrer*innenfortbildung gilt in Nordrhein-Westfalen einstimmig als überfällig, nun wird um das Wie gerungen. GEW NRW und die Max-Träger-Stiftung kritisieren den Status quo.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Schulpsychologie unterstützt Schulen

Christine Hemmen arbeitet als Schulpsychologin in Bielefeld. Sie ist zwar unabhängig, aber ohne eine enge Zusammenarbeit mit den Schulen geht es nicht.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Corona-Schuljahr wird eine Gratwanderung

Das Schuljahr im angepassten Regelbetrieb ist gestartet. Statt auf Abstand wird auf die Maske gesetzt. Maike Finnern kritisiert diese Entscheidung und zeigt, wo es bei der Umsetzung hapern wird.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Rassismus auch Thema in Schule

Sprechverbote für bestimmte Sprachen, rassistische Beleidigungen oder die Reproduktion von Rassismus im Unterricht. Prof. Dr. Karim Fereidooni fordert Rassismuskritik in der Schule.

Weiterlesen
lautstark. 05/2020
Lehrkräfteausbildung: Mehr Verzahnung, weniger Druck

Die Anforderungen an Schulen und die Herausforderungen für Lehrer*innen verändern sich stetig. Dafür bedarf es einer professionellen Ausbildung der Lehrkräfte. Wie ist es darum bestellt in NRW?

Weiterlesen
Personalrat
Personalratswahl 2020: GEW – mit Abstand am besten

In einem persönlichen Aufruf an die Lehrkräfte blickt GEW-Landesvorsitzende Maike Finnern zurück und zeigt auf, warum gerade jetzt eine starke GEW in den Personalräten wichtig ist.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Landesregierung bleibt hinter den eigenen Ansprüchen zurück

Die GEW NRW kritisiert, dass Langzeitbaustellen zu zaghaft angepackt werden und unterstützt die Einrichtung einer Expertenkommission zur Zukunft der schulischen Bildung.

Weiterlesen
lautstark.
Professionell handeln in Krisenzeiten

Die nächste lautstark. widmet sich den verschiedenen Facetten von Professionalität. GEW-Mitglied und Lehrerin Susanne Kerner schildert ihre Sicht auf das Thema und dessen Aktualität.

Weiterlesen
Grundschule
Masterplan Grundschule: Kein großer Wurf

Nach drei Jahren wurde am 11. August 2020 der Masterplan vorgestellt. Susanne Huppke, Mitglied im Leitungsteam der Fachgruppe Grundschule, liefert einen Überblick: Was steht drin? Was fehlt?

Weiterlesen
Infos
Neues Schuljahr: Ratgeber für den Schulalltag

Mit unseren aktualisierten Ratgebern bekommen Kolleg*innen vor Ort einen Überblick über alle wichtigen Begriffe im Schulalltag – damit sie immer bestens informiert sind.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Enttäuschung bei der GEW NRW über „Masterplan Grundschule“

Zwar werden die Baustellen weitgehend richtig beschrieben, eine kurzfristig wirksame, nachhaltig wirkende Verbesserung der Bedingungen für das Lehren und Lernen ist allerdings nicht erkennbar.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Ein strenges Konzept mit Leerstellen

Die GEW NRW bewertet das „strenge Konzept“ zum „angepassten Schulbetrieb“ als notwendig im Sinne des Infektionsschutzes und der Planungssicherheit für die Schulen.

Weiterlesen
Corona
Kita-Regelbetrieb startet früher als erwartet

Angekündigt war der Regelbetrieb für die Kitas nach dem 31. August 2020. Jetzt ist klar, dass dieser nun schon zum 17. August 2020 starten wird, unter Vorbehalt.

Weiterlesen
Offener Ganztag
OGS-Debatte: Expert*innen müssen einbezogen werden

Mit einem Offenen Brief hat sich Maike Finnern an Schulministerin Yvonne Gebauer und Familienminister Dr. Joachim Stamp gewandt. Anlass sind die Beratungen zur Betreuung von Grundschulkindern.

Weiterlesen
Kita
Profis gesucht: Deprofessionalisierung entgegenstellen

In Kitas sollen Alltagshelfer*innen zur Unterstützung eingesetzt werden. Ein guter Vorschlag zur Entlastung, der aber nicht dazu führen darf, dass die strukturellen Probleme aus dem Blick geraten.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Regelbetrieb bei großem Lehrkräftemangel unmöglich

Das Schulministerium ignoriert bei seinen Planungen für das kommende Schuljahr den absehbaren Personalmangel und überfordert damit die Schulen.

Weiterlesen
Corona
Landesregierung kündigt Corona-Tests an

Die Landesregierung kündigt kostenlose Corona-Tests für Beschäftigte in Schulen und Kindertageseinrichtungen sowie für Kindertagespflegepersonen an. Was sonst?

Weiterlesen
Corona
Corona School: Studierende helfen Schüler*innen

Während der Zeit der Schulschließungen haben sich viele Studierende engagiert, um Schüler*innen zu helfen. Lea Biere stellt das Projekt Corona School und dessen Pläne für die Sommerferien vor.

Weiterlesen
International
Auslandsschuldienst: eine wichtige Erfahrung

Angela Schäfers hat acht Jahre an der Deutschen Schule in Johannesburg unterrichtet. Sie schreibt über diese spannende Zeit und auch die Herausforderungen für Auslandsschulkräfte.

Weiterlesen
Soziale Medien
GEW NRW auf allen Kanälen!

Die GEW NRW ist jetzt bei Instagram? Ja – aus guten Gründen! Über den neuen Kanal möchten wir vor allem die jüngeren Nutzer*innen erreichen und von unserer Arbeit begeistern!

Weiterlesen
Jugendhilfe
Straßenkinder: Lebensrealität und Prävention

Ein Team der Fachhochschule Dortmund hat versucht die Situation wohnungsloser Jugendlicher zu ergründen. Wie sind die Lebenswege und wie könnte Prävention aussehen?

Weiterlesen
lautstark. 04/2020
Wohin in den Corona-Sommerferien?

Anfang Juni wurden die Reisebeschränkungen zwar in vielen Ländern gelockert. Wer den Urlaub aber dennoch daheim verbringt, kann endlich mal die nähere Umgebung erkunden. Also, raus in die Natur!

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Politik muss Hygienestandards an Schulen sicherstellen

Drei von vier Befragten in NRW finden, nach einer Umfrage der GEW, dass die hygienische Grundausstattung an Schulen schon vor Corona durch die Politik vernachlässigt wurde.

Weiterlesen
lautstark. 04/2020
Studium: Digitale Lehre im Hauruckverfahren

Durch die Corona-Pandemie startete der Lehrbetrieb zum Teil verspätet und stark eingeschränkt. Doch auch ohne Präsenzlehre geht es weiter – und zwar digital.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Endlich digitale Endgeräte für Lehrkräfte

Im Zuge der Digitalisierungsoffensive für Schulen werden digitale Endgeräte für Lehrkräfte zur Verfügung gestellt. Damit wird eine langjährige Forderung der GEW NRW endlich Realität.

Weiterlesen
GEW NRW
Start in die wohlverdiente Ferienzeit

Hinter uns liegt eine anstrengende erste Jahreshälfte. Die Beschäftigten in allen Bildungsbereichen haben durch ihren Einsatz die Krise bisher gut gemeistert, erläutert Maike Finnern im Video.

Weiterlesen
Digitalisierung
Dienstliche Endgeräte sollen kommen

Nach jahrelangem Druck der GEW hat Ministerpräsident Armin Laschet die Bereitstellung digitaler Endgeräte für Lehrkräfte angekündigt. Ein wichtiger Schritt für gute Arbeitsbedingungen.

Weiterlesen
lautstark. 04/2020
Erste Manöverkritik zum Lernen auf Distanz

Digitales Lernen und Lehren im Hauruckverfahren – das hat vor allem zu Beginn der Corona-Krise Lehrkräfte und Schüler*innen besonders gefordert. Aber wie geht es jetzt weiter?

Weiterlesen
Tarifpolitik
TVöD: Provokation der Arbeitgeber zurückweisen

Die Arbeitgeber wollten die Krise nutzen, um Gewerkschaften zum Lohnverzicht zu zwingen. Zu Ende August haben die Gewerkschaften deshalb die Entgelttabellen gekündigt. Jetzt steht die Tarifrunde an.

Weiterlesen
lautstark. 04/2020
Maike Finnern: Wir brauchen endlich Planungssicherheit!

Starke Eingriffe der Politik in unser Leben müssen erklärt werden und brauchen die Akzeptanz der Bevölkerung, um sie umzusetzen. In der Corona-Krise haben wir in NRW zu häufig das Gegenteil erlebt.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Kein großer Wurf

Die Schulministerin hat heute das Konzept für das neue Schuljahr 2020/2021 vorgestellt. Konkrete Vorgaben für den Präsenzunterricht und das Lernen auf Distanz blieb sie dabei aber schuldig.

Weiterlesen
TV-L
Verhandlungen zum Tarifvertrag angestellter Lehrkräfte

Am 4. Juni 2020 haben sich die Gewerkschaften mit den Arbeitgebern der Bundesländer zum ersten Gespräch zur Weiterentwicklung des Tarifvertrages angestellter Lehrkräfte getroffen – diesmal virtuell.

Weiterlesen
TV-L
Angleichungszulage: Gerichtsentscheidungen zum Anspruch

In zwei von der GEW unterstützten Gerichtsverfahren sind Einzelfallentscheidungen zur Angleichungszulage getroffen worden. Eine generelle Entscheidung zum Anspruch nach Fristversäumnis steht noch aus.

Weiterlesen
laustark. 04/2020
Dein GEW-Magazin: Corona – Gemeinsam durch die Krise

Die neue lautstark. widmet sich komplett der Corona-Pandemie. Sie rückt die Arbeitssituation der im Bildungsbereich Tätigen sowie ihren außergewöhnlichen Einsatz in den Mittelpunkt.

Weiterlesen
lautstark. 04/2020
Mitbestimmung während der Pandemie

Wie sieht es mit der Mitbestimmung aus? Und was sind die drängendsten Fragen, die an die Personalräte herangetragen werden? Wir haben nachgefragt.

Weiterlesen
lauststark. 04/2020
VHS: Dozierendenrat stärkt ehrenamtliche Gremienarbeit

Wieviel Mitbestimmung findet an Volkshochschulen statt? Klaus Mautsch, GEW-Mitglied und Dozent an der VHS Köln, gibt einen Einblick in die Strukturen.

Weiterlesen
laustark. 04/2020
Bildungsbereich steht vor großen Herausforderungen

Krisen haben das Potenzial, schon länger bestehende Schwächen noch zu verschärfen. Bildungsforscher Prof. Dr. Klaus Klemm zeigt eine solche Entwicklung für den Bildungsbereich.

Weiterlesen
laustark. 04/2020
Verschwörungserzählungen: Einfache Antworten mit gefährlichen Folgen

Verschwörungserzählungen sind während der Corona-Pandemie weit verbreitet. Welche Gefahren dahinterstecken und wie wir damit umgehen können, erklären eine Wissenschaftlerin und eine Lehrerin.

Weiterlesen
laustark. 04/2020
Gerhart Baum zu Demokratie in der Pandemie

Die Demokratie ist stabil, aber wir müssen trotzdem wachsam bleiben, sagt der ehemalige Bundesminister und Rechtsanwalt Gerhart Baum. Im Interview erklärt er, worauf es jetzt in der Krise ankommt.

Weiterlesen
lautstark. 04/2020
Schule im Ausnahmezustand

Die Schutzmaßnahmen an Schulen sehen überall anders aus. Wir haben ein Gymnasium in Duisburg und eine Grundschule in Köln besucht und fotografisch festgehalten

Weiterlesen
lautstark. 04/2020
Corona-Auswirkungen auf die Wirtschaft

Wie wirkt sich die Corona-Krise auf das Leben von Beschäftigen aus? Auf welche wirtschaftlichen Folgen müssen wir uns einstellen? Im Interview mit der lautstark. gibt Mechthild Schrooten Antworten.

Weiterlesen
laustark. 04/2020
Vertrauensverlust der Kita-Beschäftigten in Corona-Zeiten

Für die Beschäftigten in den Kindertageseinrichtungen gibt es seit Beginn der Corona-Pandemie viel zu beachten. Ein Interview mit Diplomsozialpädagogin Gaby Mutschke.

Weiterlesen
laustark. 04/2020
Hochschulbeschäftigte in Corona-Zeiten

Dr. Ann Marie Krewer, Lehrkraft für besondere Aufgaben und Leiterin des Institutes SO.CON an der Hochschule Niederrhein, erzählt im Interview, wie sie die Umstellung auf die Distanzlehre erlebt hat.

Weiterlesen
laustark. 04/2020
Distanzlernen – Tipps für Studierende

Fehlende Präsenzveranstaltungen, lernen allein in den eigenen vier Wänden – für viele Studierende ist die aktuelle Situation nicht einfach. Wie organisiert man sich zuhause, um gut zu lernen?

Weiterlesen
laustark. 04/2020
Lehrkräfte-Ausbildung: Wie klappt’s in der Krise?

Im Interview erklären die Referendarin Carolin Kleinsorge, der stellvertretende Schulleiter Stefan Schubert und der Ausbilder Björn Dexheimer, wie Ausbildungsunterricht im Corona-Chaos funktioniert.

Weiterlesen
lautstark. 04/2020
GEW-Gesichter: Hallo, ich bin Christina.

„Die GEW ist für mich notwendig, wirksam, informativ und glaubhaft.“

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Abstandsgebot an Hochschulen teilweise aufgehoben

Die GEW NRW übt Kritik an der teilweisen Aufhebung des Abstandsgebot an Hochschulen. Sie soll durch die Sicherstellung der schnellen Rückverfolgbarkeit bei einem Krankheitsfall ersetzt werden.

Weiterlesen
Corona
Geht plötzlich alles digital?

Der fehlende Präsenzunterricht reißt große Lücken in das System Schule. Berufskollegschulleiter Johannes Segerath skizziert wie Schule unter Corona-Bedingungen im nächsten Schuljahr aussehen muss.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Mängel im Präsenzunterricht: Dringender Handlungsbedarf!

Ergebnisse unser repräsentativen Mitgliederbefragung bestätigen: die Wiederaufnahme des Unterrichts an den Schulen der Sek I birgt zahlreiche Risiken und Probleme – und offenbart vielfache Mängel.

Weiterlesen
Referendariat
Ausbildungsunterricht in Corona-Zeiten

Gerade für Referendar*innen, die sowieso viel Neues im Referendariat lernen, ist die Corona-Krise besonders herausfordernd. Wir haben mit einer Lehramtsanwärter*in gesprochen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Regelbetrieb an Grundschulen unverhältnismäßig und falsch

Aus Sicht der GEW NRW ist die morgige Wiedereinführung des Regelbetriebs an Grundschulen und Förderschulen der Primarstufe unverhältnismäßig und falsch.

Weiterlesen
Grundschule
Petition: Gesundheitsschutz statt Risiko

Die GEW NRW fordert, dass die aktuellen Regelungen für die Grundschule beibehalten werden. Grundschulen brauchen Abstandsregeln und regelmäßige Testung der Beschäftigten. Jetzt unterschreiben!

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
GEW fordert regelmäßige Testungen im eingeschränkten Regelbetrieb in Kitas

Angesichts der heutigen Einführung eines „eingeschränkten Regelbetriebs“ in den Kitas, fordert die GEW NRW flächendeckende Testungen aller Kita-Mitarbeiter*innen und der Kinder.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Öffnung der Grundschulen ist gefährliche Symbolpolitik

Das MSB ordnet trotz eines breit getragenen Appells für die Grundschulen die Rückkehr zu einem Regelbetrieb an. Das ist reine Sym­bolpolitik auf dem Rücken von Schüler*innen und Lehrer*innen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
GEW-Mitgliederstudie offenbart Defizite

Die GEW hat die Digitalisierung an Schulen untersucht. Neben deutlich mehr Geld für die Digitalisierung der Schulen, müssen auch Konzepte erstellt, Standards gesetzt und der Support geregelt werden.

Weiterlesen
Corona
Wachstum durch Investitionen in Digitalisierung

Das Land NRW setzt zur Stärkung der Konjunktur unter anderem auf eine Digitalisierung an Schulen und Hochschulen. Das ist ein längst überfälliger Schritt, der auch zu Dienstgeräten führen könnte.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Verlässliche Planung des nächsten Schuljahres jetzt ermöglichen

Während derzeit in den Schulen mit Engagement versucht wird mehr Routine in die Bewältigung des Alltags zu bringen, muss sich der Blick bereits auf das neue Schuljahr richten.

Weiterlesen
Schule
Unverständlich späte und unvollständige Information

Mit einem nachmittags an einem beweglichen Ferientag versandten Erlass regelt das Schulministerium den Personaleinsatz in der kommenden Woche und trifft Neuregelungen für die sog. „Risikogruppen“.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Schulöffnungen: Schlingerkurs beenden, Gesundheit schützen

Die GEW NRW übt ein weiteres Mal scharfe Kritik an der Informationspolitik von Schulministerin Gebauer. Sie forderte Gebauer auf, endlich Gespräche mit der GEW und den Hauptpersonalräten zu führen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Regelmäßige Testungen für Kita-Öffnung im Juni nötig

Die GEW NRW begrüßt, dass allen Kita-Kindern, wieder ein Kitaangebot gemacht werden kann. Zum Infektionsschutz fordert sie regelmäßige Testungen der Beschäftigten in den Kitas.

Weiterlesen
Soforthilfe
Soforthilfe im März und April für Solo-Selbstständige

Nach langer Diskussion steht nun endlich fest: 2.000 Euro der Soforthilfe in NRW dürfen, unter Bedingungen, für März und April für die Lebenshaltungskosten ausgegeben werden.

Weiterlesen
Corona
Land muss Sicherheit für Solo-Selbstständige schaffen

Mit Unverständnis nimmt die GEW NRW die bekannt gewordene Absage des Bundeswirtschaftsministers zur Inanspruchnahme der Soforthilfe für den Lebensunterhalt für Solo-Selbständige zur Kenntnis.

Weiterlesen
Corona
Handlungssicherheit herstellen für die Schulen

Die letzten Wochen waren eine informationspolitische Achterbahnfahrt mit rasanten Kurven für die Schulen. In einem Brief an das Schulministerium fordert die GEW NRW jetzt langfristige Perspektive.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Nicht den zweiten vor dem ersten Schritt machen!

Die GEW NRW hält das vom Familienminister heute angekündigte Versprechen, dass zum Juni alle Kinder zumindest tageweise wieder in die Kita gehen sollen, zu diesem Zeitpunkt für verfrüht.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Viele Fragen noch offen

Bei der schrittweisen Wiedereröffnung der Grundschulen bleiben eine Reihe von Fragen offen.

Weiterlesen
lautstark. 03/2020
Neues Magazin: Respekt ist Ausdruck von Wertschätzung

Die neue lautstark. rückt das Thema Respekt in den Mittelpunkt. Denn Respekt ist die Grundlage für ein solidarisches Miteinander am Arbeitsplatz, in der Gesellschaft und in der Politik.

Weiterlesen
Erwachsenenbildung
Lebenshaltungskosten sind in Soforthilfe mit abgedeckt

Zuletzt gab es Unsicherheit zu den Soforthilfen für Solo-Selbstständige. Rechtliche Einschätzung der GEW NRW ist: Die Soforthilfe kann auch für die Lebenshaltungskosten verwendet werden.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Laschet korrigiert Gebauer

Aus Sicht der GEW NRW ist es schlicht und einfach inakzeptabel schlechtes Regierungshandeln, dass Vorgaben des Schulministeriums zur Wiedereröffnung der Grundschulen nach wenigen Stunden obsolet sind.

Weiterlesen
Sexuelle Vielfalt
Interview mit der Deutschen Aidshilfe

Als erste Gewerkschaftsorganisation überhaupt hat die GEW NRW die Deklaration „Für einen diskriminierungsfreien Umgang mit HIV-positiven Menschen im Arbeitsleben“ unterzeichnet.

Weiterlesen
lautstark. 03/2020
Gute Bildung braucht Respekt

Die Corona-Krise zeigt, wie wichtig erziehende und unterrichtende Berufe sind. Respekt insbesondere durch eine angemessene Entlohnung und gute Arbeitsbedingungen, fordert Maike Finnern.

Weiterlesen
lautstark. 03/2020
Gesundheit ist auch Ausdruck von Wertschätzung

An vielen Schulen in NRW ist Gesundheit ein Thema – nicht erst seit der Corona-Pandemie. Zwei Schulleiter*innen erzählen von ihren Wegen zu mehr Gesundheit im Schulalltag.

Weiterlesen
lautstark. 03/2020
RhineCleanUp im Einsatz für unsere Umwelt

Ein sauberes Rheinufer – von der Quelle bis zur Mündung. Das ist das große Ziel der Initiative RhineCleanUp, die jedes Jahr zum Müllsammeln aufruft.

Weiterlesen
lautstark 03/2020
Leitfaden für Lehrkräfte gegen sexualisierte Gewalt

In unseren Schulen sind sexistische, homo- und transfeindliche Übergriffe verbaler, gestischer oder auch körperlicher Art keine Seltenheit unter Schüler*innen. Was kann eine Schule tun?

Weiterlesen
lautstark. 03/2020
Digitalstrategie für Schulen – notwendiger denn je

Die Corona-Krise zeigt uns, dass wir in NRW mit Blick auf die Digitalisierung unserer Schulen schlecht aufgestellt sind. Sebastian Krebs, stellvertretender Vorsitzender, fordert eine Strategie.

Weiterlesen
lautstark. 03/2020
Respekt in Gesellschaft und Schule

Gewalt gegen Polizist*innen, Beleidigungen von Politiker*innen und Shitstorms im Netz machen immer wieder Schlagzeilen. Sie entfachen Debatten über den Verlust von Respekt in der Gesellschaft.

Weiterlesen
lautstark. 03/2020
Weniger Macho, mehr Respekt vor sich und anderen

Wollen Jungen mit Macho-Attitüde und Sexismus nur einem Rollenbild entsprechen, was ihnen von der Gesellschaft aufgedrängt wird? An diesem Punkt setzt Jungs e.V. an.

Weiterlesen
lautstark. 03/2020
Respekt vorleben und vermitteln: Fünf Grundsätze

Erzieher*innen in Kitas kommt eine besondere Rolle zu. Denn durch ihre Methoden fühlen sich Kinder respektiert und lernen zugleich, was Respekt bedeutet.

Weiterlesen
lautstark. 03/2020
Gewalt macht vor dem Schultor nicht Halt

Respektlosigkeiten und Gewalttaten finden auch an Schulen statt. Wie gehen Schulleitungen, Personalräte und die GEW NRW im konkreten Fall damit um? Und was können wir dagegen tun?

Weiterlesen
lautstark. 03/2020
Schiedsrichter Steffen Schmitz über Respekt im Sport

Mit Fair Play kennt Steffen Schmitz sich aus. Der 24-Jährige ist Schiedsrichter in der Kreisliga und studiert Mathematik und Sozialwissenschaften auf Gymnasiallehramt an der Uni Duisburg-Essen.

Weiterlesen
lautstark. 03/2020
Seiteneinstieg: Lücke zwischen Theorie und Praxis

Anfang 2020 waren nach Berechnungen der GEW NRW circa 5.000 Seiteneinsteiger*innen an Grundschulen in Nordrhein-Westfalen beschäftigt. Sie arbeiten aber unter unzureichenden Voraussetzungen.

Weiterlesen
lautstark. 03/2020
GEW-Gesichter: Hallo, ich bin Jochen.

„Als einzelne*r Beschäftigte*r ist man zu schwach gegen einen übermächtigen Arbeitgeber. Deshalb muss man sich organisieren.“

Weiterlesen
lautstark. 03/2020
Engagement von Schulen für Schulen

Eine Reise nach Kenia und Betroffenheit über die Lebensumstände vor Ort führten bei GEW-Mitglied Ingrid Rath-Arnold zur Gründung der St. Joseph School in Nairobi samt Förderverein.

Weiterlesen
lautstark. 03.2020
Du fragst, die GEW antwortet: Personalatswahl 2020

Im Zusammenhang mit der Corona-Krise sind die Personalratswahlen im Schulbereich verschoben worden. Wann finden die Wahlen nun statt? Und wie wähle ich meinen Personalrat?

Weiterlesen
lautstart 03/2020
Gewalt gegen Polizist*innen

Gewalt zu erfahren ist für viele Polizist*innen Alltag. Dagegen macht sich die Gewerkschaft der Polizei in NRW schon lange erfolgreich stark. Doch die Corona-Krise verändert alles.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Start an den Grundschulen weckt zwiespältige Gefühle

Die Ankündigungen von Schulministerium Yvonne Gebauer zur Wiederaufnahme des Schulbetriebes an den Grundschulen lösen bei der GEW NRW eine gemischte Reaktion aus.

Weiterlesen
1. Mai
1. Mai: Solidarisch ist man nicht alleine

Im Jahr 2020 findet der Tag der Arbeit unter erschwerten Bedingungen statt. Die Kundgebungen und Demos müssen ausfallen, aber ein Livestream des DGB schafft Abhilfe.

Weiterlesen
Fragen und Antworten
#gewhilft: FAQ zur Situation in den Schulen

Die Schulen in Nordrhein-Westfalen sind wieder geöffnet. Das bedeutet Unsicherheiten für viele. Wir beantworten die wichtigsten Fragen.

Weiterlesen
Corona
Hilfen für Honorarkräfte in der Weiterbildung

Viele Solo-Selbstständige haben Gelder aus dem Soforthilfeprogramm Corona beantragt. Jetzt gibt es rechtliche Unsicherheiten, ob das Geld auch für den Lebensunterhalt genutzt werden darf.

Weiterlesen
Fragen und Antworten
#gewhilft: Was müssen Kitas im Moment beachten?

Durch die Corona-Pandemie ergeben sich täglich, zum Teil stündlich, neue Situationen. Die GEW NRW gibt Antworten auf die häufigsten Fragen von Kolleg*innen aus der Kita.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Frust und Zorn über verfrühten Schulstart

Die GEW NRW verlangt von der Landesregierung eine Verschiebung des für Donnerstag vorgesehenen Schulstarts. Zahlreiche Hinweise bestätigen: Die Schulen in NRW sind für Wiedereröffnung nicht gerüstet.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Hohes Risiko für alle Beteiligten beim Schulstart

Die Umsetzung der ministeriellen Vorgaben zur Wiedereröffnung der Schulen in der kommenden Woche birgt aus Sicht der GEW NRW ein hohes Risiko für alle Beteiligten.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Festhalten an Prüfungen unangemessen

Die GEW NRW übt heftige Kritik am heute von Schulministerin Yvonne Gebauer im Schulausschuss des Landtages vorgetragenen Maßnahmenplan zur Wiedereröffnung der Schulen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Schulen können sicher nicht am 20. April 2020 wieder öffnen

Die GEW NRW fordert gemeinsam mit Gewerkschaften, Schul- und Elternverbände die Offenlegung der Pläne der Landesregierung zum Umgang mit Corona an Schulen.

Weiterlesen
Referendariat
Faire und zügige Entscheidungen für Referendar*innen

Von der aktuellen Schließung der Schulen und ZfsLs sind besonders die Lehramtsanwärter*innen betroffen, die eigentlich Ende April ihre Ausbildung beenden. Die GEW NRW fordert schnelle Entscheidungen.

Weiterlesen
Hauptschule
Gebt auf unsere Kinder acht!

Was passiert mit den Schüler*innen von Hauptschulen, wenn sie den ganzen Tag zu Hause sind und nur wenig Möglichkeiten haben, sich draußen zu bewegen? Und wie können Lehrkräfte ihnen helfen?

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Ungleichheit besteht weiter – jetzt Angebote schaffen

Die Schulschließungen sind für alle eine Belastung, aber Schüler*innen aus sozio-ökonomisch schwächeren Familien stehen vor besonderen Herausforderungen. Es ist Zeit für zielgerichtete Hilfsangebote.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Bildungssicherungsgesetz: Konsequenz und Solidarität für alle

„Konsequenz und Solidarität“ als Handlungsmaxime des Gesetzes muss nach Auffassung der GEW NRW für alle Bereiche gelten.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Abitur 2020 ist kein normales Abitur

Die angekündigte Verschiebung des Abiturs um drei Wochen ist in dieser Situation richtig. Sie erfordert aber auch, dass der größeren Belastung der Lehrer*innen Rechnung getragen wird.

Weiterlesen
Fragen und Antworten
Coronavirus an Bildungseinrichtungen

Das neuartige Coronavirus breitet sich aus. Kitas und Schulen sind in Deutschland geschlossen. Die GEW informiert mit einem Übersichtsartikel mit wichtigen Links.

Weiterlesen
Corona
#coronastories: GEW NRW sucht eure Geschichten!

An ganz vielen Stellen werden in diesen Tagen gute und kreative Lösungen für Herausforderungen gefunden. Wir freuen uns über eure Beispiele.

Weiterlesen
Referendariat
Zweite Staatsprüfung in Zeiten von Corona

Noch sind immerhin 900 Prüflinge im Ungewissen, wie und ob sie ihren Abschluss rechtzeitig zum Ende des Vorbereitungsdienstes am 30. April machen können.

Weiterlesen
Fragen und Antworten
#gewhilft: Was gilt für den Notdienst in der Schule?

Das Ministerium hat den Notdienst in der Schule auf die Wochenenden und die Zeit der Osterferien ausgeweitet. Die GEW NRW gibt Antworten auf jetzt aufkommende Fragen.

Weiterlesen
Corona
GEW-Landesvorsitzende dankt allen Bildungsbeschäftigten

Die Corona-Pandemie sorgt auch im Bildungssektor für große Herausforderungen, die nur durch den persönlichen Einsatz der vielen Kolleg*innen vor Ort gemeistert werden. Zeit, Ihnen zu danken.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Das Semester nicht zählen, aber das Beste daraus machen!

Die GEW NRW schlägt der Landesregierung und den Hochschulen vor, das bevorstehende Sommersemester, dessen Vorlesungsbeginn auf den April verschoben wurde, als Nichtsemester zu werten.

Weiterlesen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Notbetreuung ausgeweitet

Das Schul- und Jugendministerium hat die Möglichkeiten der (Not-)Betreuung in Schulen und Kitas auch an Wochenenden und in den Osterferien erweitert.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Honorarkräfte in existenzbedrohender Lage

Volkshochschulen und Museen bleiben aufgrund der Corona-Pandemie bis auf Weiteres geschlossen, auch Musikschulen und weitere Weiterbildungseinrichtungen können derzeit keine Kurse anbieten.

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Männer können und sollen Feministen sein

Geschlechterkampf? Verbotsideologie? Alles Quatsch. Männer können, Männer sollen Feministen sein. Vorausgesetzt, sie sind bereit zu lernen, wann es an der Zeit ist, sich einzumischen.

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
„Multiprofessionelle Teams sind unerlässlich“

An Schulen in Problembezirken benötigen Kinder und Jugendliche eine umfangreiche individuelle Betreuung. Wie diese durch multiprofessionelle Teams gewährleistet werden soll, erläutert Julia Gajewski.

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Orientierungsrahmen: Eine Mammutaufgabe für Lehrkräfte

Erst die Digitalstrategie, dann der Medienkompetenzrahmen NRW und nun der Orientierungsrahmen: Publikationen zur Digitalisierung von Lernen und Lehren gibt es einige. Das hilft Lehrkräften aber nicht.

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Solidarität, vorbei? – Zukunft der Gewerkschaften

Rote Listen für Organisationen, Institutionen und Parteien gibt es noch nicht. Gäbe es sie – die Gewerkschaften wären dort aufgeführt. Geht eine Ära zu Ende?

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
GEW-Gesichter: Hallo, ich bin Jeanne.

„Gewerkschaft bedeutet für mich: Zusammen ist man stärker.“

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Hochschule: „Für ein gesamtsolidarisches System“

Zeitverträge mit kurzen Vertragslaufzeiten sind Realität für Beschäftigte an Hochschulen und in der Forschung. Wie wird unter diesen Bedingungen Solidarität an Hochschulen gelebt?

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Ein Politiker mit Mut und Haltung

Andreas Hollstein steht für eine liberale Flüchtlingspolitik und muss dafür regelmäßig einstecken. Aufgeben kommt für den Altenaer Bürgermeister aber nicht infrage. Mut und Haltung ist seine Devise.

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Zu viele Schüler*innen lesen schlecht

Texte flüssig lesen und ihren Sinn verstehen – das fällt wieder mehr Schüler*innen in Deutschland schwer. Das zeigt die PISA-Erhebung von 2018. Wer genau sind die leseschwachen Schüler*innen?

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Solidarische Landwirtschaft: Miteinander auf dem Acker

Auch im Februar sind die Mitglieder des Kölner Vereins Gemüsekoop – Solidarische Landwirtschaft auf ihrem Acker und im Folientunnel aktiv. Rund 300 Mitglieder umfasst der Verein derzeit.

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Erfolgreiche Solidaritätskampagne für Louisa Hanoune

Am 9. Mai 2019 wurde Louisa Hanoune, Vorsitzende der algerischen Arbeiter*innenpartei, verhaftet. Seit dem 10. Februar 2020 ist sie frei. Dafür hatte sich die GEW NRW eingesetzt.

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Die Gewerkschaft sind wir!

Die GEW ist eine Interessenvertretung für alle Beschäftigten in der Bildungskette. Auf dieses Alleinstellungsmerkmal können wir stolz sein, obwohl es auch Herausforderungen mit sich bringt.

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Gleichbehandlung bei Schulleitungen auf dem Prüfstand

Welche Kriterien bei der Besetzung von Schulleitungsposten zum Tragen kommen und inwiefern Diskriminierungen dabei eine Rolle spielen, hat Prof. Dr. Katja Kansteiner in einer Studie untersucht.

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Patenprojekt: Deutsch lernen im spielerischen Austausch

Sprache verbindet Essen baut eine Brücke zwischen dem Norden und dem Süden der Stadt und bringt Mentor*innen mit Grundschüler*innen zusammen, die Probleme mit der deutschen Sprache haben.

Weiterlesen
lautstark.02/2020
Unterrichten im Ausland: Zum Schluss durchstarten?

Viele deutsche Auslandsschulen sind unterversorgt. Häufig können sie nur gegensteuern, indem sie Pensionär*innen einsetzen. Eine spannende Perspektive für Ruheständler*innen aus Deutschland.

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Eine neue Welle der Solidarität

Solidarische Praktiken können Zeichen setzen und Veränderungen herbeiführen. Welche Bedeutung Solidarität hat, erläutert Soziologe Prof. Dr. Stephan Lessenich.

Weiterlesen
lautstark. 02/2020
Solidarität – Zusammenhalt macht stark

Ohne Solidarität keine Gemeinschaft. Aber was bedeutet Solidarität heutzutage? Durch welche Handlungen wird sie sichtbar? Welche Rolle übernehmen Gewerkschaften? Antworten gibt die neue lautstark.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Gesundheit steht an erster Stelle

Die drei größten Lehrerorganisationen in NRW – GEW, Philologen-Verband NW und VBE – erwarten von Ministerien, Gesundheitsbehörden und Schulträgern Unterstützung für die Lehrer und Schulleiter.

Weiterlesen
GEW NRW neu denken
Ideen für die GEW NRW von morgen

Auf der Ideenwerkstatt am 7. März wurde heiß diskutiert: Wie motivieren wir neue Mitglieder? Was ist der Kern der GEW NRW? Wie stärken wir unser Ehrenamt? Und welche GEW-Angebote braucht es?

Weiterlesen
Grundschule
GEW NRW schreibt offenen Brief an Schulministerin

Landesvorsitzende Maike Finnern fordert in einem offenen Brief an Schulministerin Yvonne Gebauer Unterstützung und Perspektiven für Seiteneinsteiger*innen und befristet Beschäftigte an Grundschulen.

Weiterlesen
Tarifpolitik
Forderungen für die Sozial- und Erziehungsdienste

Im Jahr 2020 könnten für den Sozial- und Erziehungsdienst zwei Tarifrunden anstehen. In Köln diskutierten GEW-Mitglieder mögliche Forderungen.

Weiterlesen
Lehrerrat
Perspektiven der schulischen Gewaltprävention

Auf dem Lehrerrätekongress 2020 steht das Thema Gewalt an Schulen im Fokus. Thomas Gödde von der Landesstelle Schulpsychologie stellt im Vorfeld präventive Maßnahmen gegen Mobbing vor.

Weiterlesen
Recht
Gutachten: Fachlehrer*innen verdienen mehr!

Fachlehrer*innen werden in NRW ungerecht bezahlt. Ein Rechtsgutachten, das die GEW NRW in Auftrag gegeben hat, kommt jetzt zu dem Ergebnis, dass die Arbeit der Kolleg*innen neu bewertet werden muss.

Weiterlesen
Unterricht
Selbstwirksamkeit als Mittel gegen Schulverweigerung

Schulabsentismus durch werkpädagogische Arbeit zu beenden ist das Ziel eines Projekts im Kölner Handwerkerinnenhaus. Giulia Trimarchi, Sozialpädagogin des Projekts, stellt den Lernort Kneifzange vor.

Weiterlesen
Frauenpolitik
Schulleitung und die Genderfrage: Wer kriegt den Job?

Gleichstellungsvorgaben sind längst in Schule angekommen. Welche Rolle spielt das Geschlecht dennoch bei der Besetzung von Schulleitungsstellen? Das erforscht Katja Kansteiner von der PH Weingarten.

Weiterlesen
Unterricht
Wegweiser zu qualitätsgeprüften Unterrichtsmaterialien

Der Materialkompass des Verbraucherzentrale Bundesverbands (vzbv) prüft Unterrichtsmaterialien. Etwas, wofür Lehrer*innen zu wenig Zeit finden. Vera Fricke vom vzbv stellt die Plattform vor.

Weiterlesen
GEW NRW
Betroffene von Berufsverboten in NRW rehabilitieren

Entschlossen und selbstkritisch diskutiert die GEW NRW heute mit Betroffenen von Berufsverboten und Vertreter*innen der Landespolitik. Ziel ist die längst überfällige Rehabilitation der Betroffenen.

Weiterlesen
Mitglieder
Warum eigentlich Organisationsentwicklung?

Tom Erdmann ist Vorsitzender der GEW Berlin und am 7. März 2020 bei der Ideenwerkstatt der GEW NRW in Bochum dabei. Im Vorfeld skizziert er Ideen, wie die GEW sich fit für die Zukunft machen kann.

Weiterlesen
Berufsverbote
Berufsverbote sind nicht mit einer Demokratie vereinbar

Mit dem sogenannten Radikalenerlass sind Tausende Lehrer*innen entlassen oder nicht eingestellt worden. 3,5 Millionen Beschäftigte sind durchleuchtet worden. Jürgen Wernecke ist einer von ihnen.

Weiterlesen
Unterricht
Schüler*innen drehen Videos für YouTube

An der Hauptschule Am Dahlbusch in Gelsenkirchen lernen Schüler*innen den Umgang mit Videos im Internet ganz praktisch. Lehrerin Karoline Kiwitt berichtet vom schuleigenen YouTube-Kanal DahlTube.

Weiterlesen
Frieden
Erinnerungsorte halten das Gedenken jeden Tag wach

Am 27. Januar ist der Tag des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus. Die GEW NRW stellt Orte vor, die jeden Tag die Erinnerung wachhalten.

Weiterlesen
lautstark. 01/2020
Dein neues GEW-Magazin: Starke Kinder, starke Zukunft

In den ersten Lebensjahren jedes Menschen wird der Grundstein für seinen weiteren Bildungs- und Lebensweg gelegt. Die Ausgabe der lautstark. 01/2020 rückt deshalb die Kindheit in den Vordergrund.

Weiterlesen
lautstark. 01/2020
Kindheitsforschung und Bildungspolitik: Starke Kinder, starke Zukunft

Kinder sind die Zukunft, für uns und unsere Demokratie. Das klingt nach viel Verantwortung und großen Erwartungen. Kindheitsforscher Prof. Dr. Heinz Sünker erklärt, wie wir Kinder dafür stärken.

Weiterlesen
lautstark. 01/2020
Digitalisierung am Berufskolleg: Von der Kohle zur Künstlichen Intelligenz

Die Digitalisierung hat Einzug in sämtliche Berufe und deren Ausbildung gehalten. Das Robert-Bosch-Berufskolleg in Dortmund begegnet dieser Herausforderung mit Kreativität und hohem Engagement.

Weiterlesen
lautstark. 01/2020
Familienhilfe und Kinderschutz: An der Seite der Eltern

Wurde das Jugendamt wegen Kindeswohlgefährdung informiert, dann ist der Weg in Münster nicht mehr weit zu ihr: Diplom-Pädagogin Anna Nienerowski unterstützt Eltern und Familien bei Problemen.

Weiterlesen
lautstark. 01/2020
Mutter-Kind-Einrichtung im offenen Vollzug: Ein Spielzimmer hinter Gittern

In der Mutter-Kind-Einrichtung des Justizvollzugskrankenhauses Fröndenberg leben 16 inhaftierte Mütter im offenen Vollzug zusammen mit ihren Kindern.

Weiterlesen
lautstark. 01/2020
Telefonberatung Sprech:ZEIT 24/7 – Ein offenes Ohr für Lehrkräfte

Der Hauptpersonalrat (HPR) Förderschulen hat zusammen mit den anderen GEW-geführten HPR das Notfalltelefon durchgesetzt. Seitdem können sich Lehrkräfte mit Problemen bei der Hotline melden.

Weiterlesen
lautstark. 01/2020
Symptome für ein Burn-out: Bist du ausgebrannt?

Rund jeder dritte Mensch in Deutschland leidet unter einem Burn-out. Im Verlauf der psychischen Krankheit zeigen Betroffene sehr unterschiedliche Symptome, die sieben Phasen zugeordnet werden.

Weiterlesen
lautstark. 01/2020
Zugang zum Studium: Ein Numerus clausus namens Herkunft

Kinder aus Nichtakademiker*innen-Familien schaffen es noch immer zu selten an Hochschulen. Damit sich daran etwas ändert, unterstützen Projekte wie ArbeiterKind.de angehende Studierende.

Weiterlesen
lautstark. 01/2020
Vom Garten bis zum Teller: gesund essen in der Kita

Die Kita Arte in Frechen ist ein zertifizierter Bewegungskindergarten mit dem Pluspunkt Ernährung. Der Fokus liegt auf gesunder Ernährung und zieht sich durch das gesamte Konzept der Kita.

Weiterlesen
lautstark. 01/2020
die daktiker feiern Jubiläum: „Die Wirklichkeit ist bereits Kabarett.“

Sie sind das dienstälteste Lehrer*innenkabarett Deutschlands: die daktiker. Ende 2019 feierte das Quartett sein 35-jähriges Bühnenjubiläum und plaudert mit uns aus dem Nähkästchen.

Weiterlesen
lautstark. 01/2020
Kommentar zu Kinderarmut: Einmal arm, immer arm?

Kinderarmut wird über Generationen weitergegeben. Aber wie funktionieren die Mechanismen der Vererbung sozialer Benachteiligung und wie lassen sie sich durchbrechen?

Weiterlesen
lautstark. 01/2020
Pro/Contra: Gehört Informatik auf jeden Stundenplan?

Die Diskussion um das Pflichtfach Informatik reißt nicht ab. Welchen Stellenwert braucht dieses Fach und wie bereitet man Schüler*innen optimal auf die digitale Welt vor?

Weiterlesen
lautstark. 01/2020
Hallo, ich bin Simone.

Simone Flissikowski ist Vorsitzende der GEW Coesfeld. Sie ist in der GEW weil sie gemeinsam mit einer starken Gewerkschaft ein Gegengewicht zu politischen und wirtschaftlichen Machtsystemen sein will.

Weiterlesen
Mitglieder
GEW NRW startet Online-Dialog mit den Mitgliedern

Die GEW NRW möchte lernen und sich weiterentwickeln. Das geht nur gemeinsam mit allen Mitgliedern. Egal, ob schon lange aktiv oder noch ganz neu. Jede*r ist eingeladen.

Weiterlesen
Schulpolitik
Berufsverbote: Vergessene Geschichte

GEW NRW und GEW Wuppertal erinnern mit einer Ausstellung an die politische Verfolgung in der Bundesrepublik Deutschland und wollen damit auch die politische Aufarbeitung voranbringen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2020
Sozialindex: Skepsis überwiegt

DGB NRW und GEW NRW haben die Ankündigung von Schulministerin Yvonne Gebauer zur Einführung eines schulbezogenen Sozialindexes grundsätzlich positiv aber mit Skepsis aufgenommen.

Weiterlesen
Unterricht
Klimakrise im Lehrplan: ein langer Weg

In den Lehrplänen kommt Klimaschutz bisher kaum vor. Trotzdem schafft es das Ernst-Mach-Gymnasium in Hürth, das Thema durch viele selbstorganisierte Projekte in den Fokus zu rücken.

Weiterlesen
Studium
Praxissemester am Weiterbildungskolleg

40 Stunden unbezahlt für das Praxissemester arbeiten, viel dabei lernen und nebenher noch Geld für den Lebensunterhalt verdienen. Elisa Knitsch erklärt, wie das geht und was sich trotzdem ändern muss.

Weiterlesen
Sozialindex
Der schulscharfe Sozialindex für NRW kommt

2020 wird in NRW voraussichtlich der schulscharfe Sozialindex eingeführt. Prof. Jörg-Peter Schräpler forscht dazu und spricht im Interview über Chancen und Aufgaben für die Landespolitik.

Weiterlesen
Personalrat
GEW-Personalräte: Das waren unsere Erfolge in 2019

2019 geht und das Jahr der Personalratswahl steht in den Startlöchern. Die Bildungsgewerkschaft lädt ein zu einem Jahresrückblick: Welche Erfolge konnten die Personalräte der GEW NRW feiern?

Weiterlesen
Inklusion
GEW NRW deckt Rechentricks des Schulministeriums auf

Das Schulministerium NRW versucht das eigene Versagen im Bereich der Inklusion in einem schriftlichen Bericht zu beschönigen. Der statistische Trick bleibt allerdings nicht unentdeckt.

Weiterlesen
Lehrkräftemangel
Mehr Gehalt für besondere Aufgaben

Die Schulministerin kündigt eine Zulage für Berufseinsteiger*innen an, die Stellen annehmen, die bislang nicht besetzt werden konnten. In einem offenen Brief warnt Maike Finnern vor den Konsequenzen.

Weiterlesen
Gesamtschule
Holweide-Erlass bleibt: Freiräume für Gesamtschulen

Ein Erlass für nur zwei Kölner Schulen?! Im Gespräch mit Schulleiterinnen der Gesamtschule Köln-Holweide klären wir das Kuriosum auf.

Weiterlesen
Digitalisierung
Digitalpakt: Mittel reichen nicht mal für Berufsschulen

Die GEW hat untersucht, wie hoch der finanzielle Bedarf für die digitale Ausstattung von berufsbildenden Schulen ist. Ergebnis: Die Mittel aus dem Digitalpakt reichen bei weitem nicht aus.

Weiterlesen
Kita
KiBiz-Reform: Was ändert sich für Beschäftigte?

Nach langem Gesetzgebungsprozess, in den sich die GEW NRW immer wieder eingebracht hat, ist die Reform des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz) beschlossen. Was ändert sich konkret?

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Hochschulen müssen verantwortlich mit neuen Freiheiten umgehen!

In einem offenen Brief fordert ein breites Bündnis von Student*innen auf repressive Studienverlaufsvereinbarungen und Anwesenheitspflichten zu verzichten. Die GEW NRW unterstützt diese Initiative.

Weiterlesen
Hochschule
NRW verzichtet endlich auf Studiengebühren

Im Koalitionsvertrag hatte die Landesregierung noch geplant, Studierendengebühren für Nicht-EU-Ausländer*innen einzuführen. Jetzt nimmt sie endlich Abschied von dem Vorhaben.

Weiterlesen
Frauenpolitik
Vor sexueller Gewalt in Schule schützen

Am 25. November ist der internationale Tag zur Beseitigung von Gewalt an Frauen. Zwei Schulpsychologinnen stellen Handlungsmöglichkeiten für Schulen zum Umgang mit dem Thema sexualisierte Gewalt vor.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Neues Magazin – Mitbestimmung: Gemeinsam viel bewegen

2020 bestimmst du mit, denn dann ist wieder Personalratswahl! Die lautstark. beschäftigt sich deshalb schon jetzt mit der Mitbestimmung. Von Kita bis Hochschule – und über den Bildungssektor hinaus.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Personalratsarbeit: Eine Personalrätin stellt sich vor

Fragen? Johanne Duensing hat Antworten: kurz, klar, strukturiert. Sie wirkt aufgeräumt wie ihr Arbeitsplatz. Mit Kolleg*innen kümmert sie sich um die Beschäftigten an Grundschulen im Bezirk Köln.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
SHK-Räte: Mitbestimmung ist nicht nur eine Option

Seit Oktober 2019 können Hochschulen in NRW die Personalvertretung für studentische Hilfskräfte abschaffen. Für uns ist das eine Katastrophe. Doch es geht auch anders, wie die Uni Bielefeld beweist.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Du fragst, die GEW NRW antwortet: Versetzung

„Seit viereinhalb Jahren arbeite ich als Lehrerin an einer Realschule. Ein Versetzungsantrag vor etwa zwei Jahren wurde von meinem Schulleiter leider abgelehnt. Soll ich es noch einmal versuchen?“

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
JA13: Aktionen für eine faire Bezahlung für alle

lautstark. hat mit Frauke Gützkow, Leiterin des Vorstandsbereichs Frauenpolitik bei der GEW, zum aktuellen Stand der Kampagne JA13 gesprochen. Sie verrät uns was ihr Mut macht.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Mehr Mitbestimmung für Eltern in der Kita

Der Landeselternbeirat erwartet mehr Mitbestimmung von der Reform des Kinderbildungsgesetzes. Wie echte Partizipation in der Kita aussehen kann, erklären die Vorsitzenden.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Wahlrecht ab 16 – eine gute Idee?

Bei der Bundestagswahl dürfen unter 18-Jährige in Deutschland nicht wählen. Das steht im Grundgesetz. Wir haben Jugendliche gefragt, was sie von einem Wahlrecht ab 16 halten.

Weiterlesen
lautstark 02/2019
Im Hochschulrat die Beschäftigten fest im Blick

Seit vielen Jahren ist Dr. Diethard Kuhne schon Gewerkschafter. Seit 2008 zudem Mitglied im Bochumer Hochschulrat und bestimmt an der Hochschule mit. Ein glücklicher Zufall oder pure Absicht?

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Erwachsenenbildung zukunftsfähig machen!

NRW bekommt ein novelliertes Weiterbildungsgesetz. Die Landesregierung hat im Juni 2019 ein Eckpunktepapier vorgelegt. Die GEW NRW zeigt, wie eine gute Gesetzesreform aussehen muss.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Kinderrechte in der Schule: Kinder an die Macht

Bei den meisten Entscheidungen sind die Schüler*innen an der Grundschule Fleher Straße in Düsseldorf beteiligt. Dort steht Partizipation im Mittelpunkt. Das stärkt die Kinder in vielerlei Hinsicht.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Wenn es im Pflegeheim nicht rundläuft

Ein Bewohner*innenbeirat vertritt die Interessen von Heimbewohner*innen gegenüber der Leitung einer Einrichtung. Eine Expertin vom Pflegeschutzbund beantwortet Fragen rund um Mitbestimmung im Alter.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Konferenzen gestalten: Jetzt nur nicht wegpennen …

Nicht immer sind Konferenzen Orte der Mitbestimmung. Wir haben Expert*innen gefragt, wie sich das ändern lässt und Konferenzen attraktiver werden können. Damit auch garantiert keine*r wegpennt.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Digitalisierung: Vom Spielzeug zum Arbeitsmittel

An der Fritz-Harkort-Grundschule in Wuppertal werden neue Medien seit fünf Jahren im Unterricht eingesetzt. Am Standort Beyenburg lernen 115 Schüler*innen mit digitalen Geräten.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Personalräte für Arbeits- und Gesundheitsschutz

Die Gesundheit der Beschäftigten gehört zu den Kernthemen in allen Schulformen. Unter anderem bringen Personalräte ihre Forderungen in den jährlichen BAD-Arbeitsplan ein. Wir klären wichtige Fragen.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Wuppertaler Bürger*innen bauen einen Spielplatz

Mit dem Bürger*innenbudget hat der Wuppertaler Bekir Cakin seine Idee von einem Spielplatz realisiert. Die Stadt hat bei diesem Projekt den Einwohner*innen die Entscheidung überlassen.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Gewalt gegen Mädchen und Frauen auch an Schulen

Viele Frauen und Mädchen erleben mindestens einmal im Leben sexualisierte Gewalt. Petra Rottmann vom Verein Wildwasser aus Hagen erklärt, wie Schulen Lehrkräfte und Schüler*innen schützen können.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Rechtsextremismus kommt in Schulbüchern kaum vor

So lautet der Befund von Kathalena Essers, die für ihre Masterarbeit Unterrichtswerke untersucht hat. Sie beschreibt wie eine umfassende Auseinandersetzung mit Rechtsextremismus aussehen könnte.

Weiterlesen
lautstark. 02/2019
Hallo, ich bin Per!

Bis zuletzt leitete Per Angenfort zwei Jahre lang das GEW-HIB am Campus Essen. Seit November ist er Lehramtsanwärter an einem Gymnasium. Seinen Traum, Ritter zu werden, musste er dafür aufgeben.

Weiterlesen
Lehrkräftemangel
Richtiger Weg, aber Maßnahmen reichen nicht

Das dritte Maßnahmenpaket der Schulministerin wird trotz richtiger Ansätze nicht ausreichen. Es hat das Potenzial, den Schulfrieden zu stören, wenn neue Lehrkräfte an Schulen besser bezahlt werden.

Weiterlesen
Gesamtschule
Gesamtschule feiert Geburtstag – ohne Geschenke

Die GEW NRW feiert mit dem Gesamtschulverband GGG und sieben Gründungsschulen. Die Bedingungen an den Gesamtschulen aber sind nicht hinnehmbar. Gemeinsam richten wir Forderungen an die Landespolitik.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
DigitalPakt: GEW NRW beschreitet Rechtsweg

Die GEW NRW fordert, dass mit den Geldern des DigitalPakts auch dienstliche digitale Endgeräte bezahlt werden sollen. Um den Rechtsanspruch durchzusetzen, beschreitet die GEW jetzt den Rechtsweg.

Weiterlesen
Unterricht
Soziale Medien im Klassenzimmer

Instagram, Youtube und Co. spielen im Alltag der Schüler*innen eine große Rolle. Die Initiative Pacemaker unterstützt Schulen dabei, Soziale Medien zu nutzen und in den Unterricht zu integrieren.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
GEW NRW, Grundschulverband und GGG fordern Kurswechsel

Die Bildungsgewerkschaft GEW NRW mahnt zusammen mit dem Grundschulverband NRW und der Gemeinnützigen Gesellschaft Gesamtschule (GGG) einen Kurswechsel der Landesregierung in der Schulpolitik an.

Weiterlesen
Kino
Systemsprenger – Schule und Jugendhilfe am Limit

Der Film „Systemsprenger“ erzählt von Benni: Schule und Jugendhilfe sind mit der Neunjährigen überfordert. Schulberater Uwe Riemer-Becker über Fälle, die es auch abseits der Kinoleinwand gibt.

Weiterlesen
Gesamtschule
Gesamtschule in NRW: ein Erfolgsmodell?!

Vor 50 Jahren machte sich die Gesamtschule daran, das Schulsystem umzukrempeln. Was ist davon geblieben? Behrend Heeren vom Gesamtschulverband GGG NRW zieht Bilanz.

Weiterlesen
Grundschule
100 Jahre Grundschule: Herausforderung Heterogenität

In 100 Jahren Grundschule wurden der Rohrstock und die Geschlechtertrennung abgeschafft. Aber es gibt neue Herausforderungen – von Digitalisierung bis Bildungsgerechtigkeit. Die GEW NRW packt sie an.

Weiterlesen
Referendariat
Mit der GEW ab ins Referendariat

Kaum ist das Studium geschafft, kommt auf die angehenden Lehrer*innen in NRW die nächste Herausforderung zu. Es geht ab ins Referendariat! Wir zeigen dir was wichtig ist.

Weiterlesen
Besoldung
Der A13-Zug rollt – Armin Laschet muss handeln!

Am 26. November 2019 demonstriert die GEW NRW in Düsseldorf, denn die NRW-Landesregierung weigert sich weiterhin, gleichwertig ausgebildete Lehrkräfte gleich zu bezahlen.

Weiterlesen
Politische Bildung
Weniger Geld für politische Bildungsarbeit

Die Kölnische Gesellschaft für Christlich-Jüdische Zusammenarbeit macht seit vielen Jahren politische Bildungsarbeit gegen Antisemitismus und Rassismus. Durch Kürzungen fehlt dem Verein nun Geld.

Weiterlesen
Ruhestand
Selbstbestimmt alt werden – aber wie?

Zuhause gepflegt werden, selbstorganisierte Wohngruppen oder der Einzug in ein Pflegeheim. Die Möglichkeiten für die Pflege und Wohnformen im Alter sind vielfältig.

Weiterlesen
Grundschule
Grundschulen brauchen politische Entscheidungen

Die Grundschulen in NRW fühlen sich im Stich gelassen. Statt eines großen Wurfs plant die Landesregierung primär öffentlichkeitswirksame Maßnahmen, kommentiert Christiane Mika, Grundschulverband NRW.

Weiterlesen
Gesamtschule
Gummi-Gockel steht für ein Stück Gesamtschulgeschichte

In diesem Jahr wird die Gesamtschule 50 Jahre alt. Höchste Zeit eine Vorreiterschule in Nordrhein-Westfalen zu portraitieren. Die Gesamtschule in Kierspe war 1969 eine der ersten Gesamtschulen in NRW.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Masterplan Grundschule: Landesregierung muss liefern!

Die GEW NRW fordert mit dem im Koalitionsvertrag anvisierten Masterplan Grundschule die notwendigen Rahmenbedingungen für bestmöglichen Unterricht und bessere Arbeitsbedingungen zu schaffen.

Weiterlesen
Politische Bildung
Demonstration zum Weltklimatag in NRW

Auf dem ganzen Globus hat der Weltklimatag unter der Organisation von „Fridays for Future“ Millionen Menschen zum Streik auf die Straßen geholt. Auch die GEW in NRW unterstützte die Klimastreiks.

Weiterlesen
lautstark. 01/2019
Dein neues GEW-Magazin: Auf geht’s – Neuanfang!

Die Ferien in Schule und Kita sind vorbei, das Semester an den Hochschulen steht in den Startlöchern: ein guter Grund, über das Anfangen zu reden! Erst recht in einem Magazin, das selbst neustartet.

Weiterlesen
lautstark. 01/2019: Auf geht‘s – Neuanfang!
Wie Vorsätze zur Routine werden

Mehr Freizeit, mehr Sport, gesünder leben: Der Start in das neue Schuljahr oder neue Semester ist für viele mit guten Vorsätzen verbunden. Coach Nils Zierath hat Tipps, wie die Umsetzung gelingt.

Weiterlesen
lautstark. 01/2019: Auf geht‘s – Neuanfang!
Umgang mit Rassismus: „Kannst du mich überhaupt hören – mit dem Kopftuch?“

Mit viel Humor räumen muslimische YouTuber*innen auf ihrem Kanal „Datteltäter“ mit Vorurteilen auf und engagieren sich zudem als Schulpat*innen im Netzwerk „Schule ohne Rassismus-Schule mit Courage“.

Weiterlesen
lautstark. 01/2019: Auf geht‘s – Neuanfang!
Erster Schultag: Kleine Füße gehen große Schritte

Am 29. August 2019 sind die Erstklässler*innen an der Beckbusch-Schule gestartet. Wie fühlt sich dieser Neuanfang für i-Dötzchen, ihre Eltern und Lehrer*innen an? lautstark. hat nachgefragt.

Weiterlesen
lautstark. 01/2019: Auf geht‘s – Neuanfang!
Schulleitung: Sprung ins kalte Wasser

Marion Mähler hatte gerade die Stelle als stellvertretende Schulleiterin an einem Gymnasium angetreten. Als der Schulleiter krank wurde, musste sie plötzlich eine ihr unbekannte Schule leiten.

Weiterlesen
lautstark. 01/2019: Auf geht‘s – Neuanfang!
Copingstrategien in der Schule: Stress lass nach!

Arbeitsbelastung ist für Personalrät*innen der GEW NRW ein zentrales Thema. Wir haben Pädagog*innen und einen Experten gefragt, mit welchen Strategien sich der stressige Schulalltag bewältigen lässt. ...

Weiterlesen
lautstark. 01/2019: Auf geht‘s – Neuanfang!
Neustart als Lehrer in Deutschland

Nach der Flucht wieder als Lehrer*in arbeiten – diese Idee steckt hinter dem Programm „Lehrkräfte Plus“. Einer der ersten Absolvent*innen ist Mohammad Altaher, ein Englischlehrer aus Syrien.

Weiterlesen
lautstark. 01/2019: Auf geht‘s – Neuanfang!
HIV-positiv am Arbeitsplatz: „Wir können uns alle entspannen.“

Die GEW NRW hat als erste Gewerkschaft die Deklaration #positivarbeiten unterschrieben. Holger Wicht arbeitet bei der Deutschen Aidshilfe in Berlin und erzählt im Interview, was dahintersteckt.

Weiterlesen
lautstark. 01/2019: Auf geht‘s – Neuanfang!
Seiteneinstieg neu denken

Wenn Lehrer*innen fehlen, müssen schnelle Gegenmaßnahmen her! Etwa der Seiteneinstieg, der die Kollegien jedoch zusätzlich belastet. Seiteneinstieg könnte mehr sein als eine unausgereifte Notlösung.

Weiterlesen
lautstark. 01/2019: Auf geht‘s – Neuanfang!
Neue Ideen – ein Fall für die Opposition?

Bildungspolitik neu denken, das Schulsystem auf zukunftsfähige Füße stellen – Aufgaben, an denen sich Landesregierungen gerne mal die Zähne ausbeißen. In der Opposition wird neu gedacht. Warum nur da?

Weiterlesen
lautstark. 01/2019: Auf geht‘s – Neuanfang!
Die GEW NRW neu denken: Wir müssen reden

Wenn die Bildungsgewerkschaft gut aufgestellt in die Zukunft gehen will, muss sie sich verändern. Wie stellen wir uns den Aufgaben Generationendialog und Co.? Drei Anregungen zur Einstimmung.

Weiterlesen
lautstark. 01/2019: Auf geht‘s – Neuanfang!
Grund- und Gesamtschule feiern!

Im Herbst 2019 wird gefeiert: Die Grundschule macht das Jahrhundert voll, die Gesamtschule wird immerhin halb so alt. Zwei Weggefährten gratulieren. Die GEW NRW ist Gastgeberin zweier Veranstaltungen.

Weiterlesen
lautstark. 01/2019: Auf geht‘s – Neuanfang!
Wenn Seiteneinstieg keine Ausnahme mehr ist

Zum Schuljahresbeginn konnten viele Stellen für Lehrkräfte nicht besetzt werden. An der Sekundarschule Rheinhausen sind die Hälfte der Lehrkräfte Seiteneinsteiger*innen. Ein Blick hinter die Kulissen.

Weiterlesen
lautstark. 01/2019: Auf geht‘s – Neuanfang!
Hallo, ich bin Ayla.

Auf dem Gewerkschaftstag im Mai 2019 wurde Ayla Çelik zur neuen stellvertretenden Vorsitzenden der GEW NRW gewählt. Hier stellt sie sich, ihren Weg in die GEW und ihren schönsten GEW-Moment vor.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
GEW NRW ruft zum globalen Klimaaktionstag auf

Die GEW als größte Bildungsgewerkschaft in NRW begrüßt den globalen Klimaaktionstag #AllefürsKlima und ruft ihre Mitglieder zur Teilnahme an den Demonstrationen und vielfältigen Aktionen vor Ort auf.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Für ein offenes pädagogisches Klima!

In einem offenen Brief fordert die Landesvorsitzende der GEW NRW Maike Finnern die Schulministerin Yvonne Gebauer zu einer wohlwollenden Unterstützung der Kampagne „Fridays for Future“ auf.

Weiterlesen
Hauptschule
Wie kann die Zukunft einer Hauptschule 2.0 aussehen?

„Hauptschule 2.0. – Wie sieht die Zukunft aus?“ – So lautet das Motto des ersten GEW NRW Hauptschultags seit über 10 Jahren. In Dortmund kommen die Kollegien am 2. Oktober 2019 zum Austausch zusammen.

Weiterlesen
Grundschule
100 Jahre Grundschule. Ein Grund zum Feiern?

Die Grundschule ist ein Erfolgsmodell einer Schule für alle. Aber auch die Herausforderungen sind offensichtlich. Auf ihrem Grundschultag am 12. November 2019 in Dortmund zieht die GEW NRW Bilanz.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Schulausschuss debattiert Lehrkräftemangel in NRW

Die pädagogische Qualität an den Grundschulen steht durch den Lehrer*innenmangel auf dem Spiel. Das ist für die GEW NRW auch eine Frage der Bildungsgerechtigkeit.

Weiterlesen
Digitalisierung
Startschuss für den DigitalPakt in NRW

47 Millionen Euro für Köln, eine gute Million erhält Königswinter und 125.000 Drolshagen. Das Schulministerium NRW stellt Verteilung und Verfahren für den DigitalPakt vor. Was bleibt für Lehrkräfte?

Weiterlesen
International
Recht auf freie Bildung weltweit!

17 GEW-Kolleg*innen reisten zum Kongress der Bildungsinternationalen, um die Wiederwahl der Vizepräsidentin Marlis Tepe mitzuerleben und Bildung mit Teilnehmer*innen aus 170 Ländern zu diskutieren.

Weiterlesen
Datenschutz
Kamera gezückt: Fotos und Videos am ersten Schultag

Die Kamera ist eingepackt. Der erste Schultag kann kommen! Doch die EU-weite Datenschutzgrundverordnung macht es einem nicht gerade einfach: Welche Fotos sind in der Schule erlaubt und welche nicht?

Weiterlesen
Schulstart
Mit der GEW NRW ins neue Schuljahr

Lehrer*innen, Sozialpädagog*innen, Seiteneinsteiger*innen und viele andere Kolleg*innen starten am 28. August 2019 in das Schuljahr 2019/2020. Die Bildungsgewerkschaft GEW NRW begleitet euch dabei!

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Neues Schuljahr – alte Probleme!

Zahlreiche ungelöste Probleme belasten die Arbeit der Schulen zu Beginn des Schuljahres. Die GEW NRW erwartet von der Landesregierung statt erneuter Ankündigungen und Versprechungen endlich Lösungen.

Weiterlesen
Tarif
Tarif- und Besoldungsrunde: Hausaufgaben gemacht

Nach jeder Tarif- und Besoldungsrunde wird weitergearbeitet. Die Tarifparteien und der Gesetzgeber haben ihre Hausaufgaben nach den Verhandlungen 2019 erledigt: ein neues Besoldungsgesetz für NRW.

Weiterlesen
Migration & Flucht
Politikversagen: Debatte um Deutschkenntnisse lenkt ab

Die Debatte um mangelnde Deutschkenntnisse schulpflichtiger Kinder lenkt von Politikversäumnissen ab und fördert Ausgrenzung. Kita und Schule müssen für Sprachförderung bestmöglich ausgestattet sein!

Weiterlesen
Schulrecht
Reparaturen am Schulgesetz auf den Weg gebracht

Notwendige formale Anpassungen, sinnvolle Nachsteuerungen und problematische Regelungen im Einzelnen enthält der Referentenentwurf für das 15. Schulrechtsänderungsgesetz (SchRÄG).

Weiterlesen
Vielfalt
Deklaration: HIV-positive Menschen im Arbeitsleben

Die GEW NRW ist Erstunterzeichnerin der Deklaration „Respekt und Selbstverständlichkeit: Für einen diskriminierungsfreien Umgang mit HIV-positiven Menschen im Arbeitsleben“. Was steckt dahinter?

Weiterlesen
Grundschule
Neue Handreichung zur Rechtschreibung an Grundschulen

Pünktlich zu Beginn der Sommerferien ist die neue Handreichung für den Rechtschreibunterricht an Grundschulen da! Damit setzt sich das Schulministerium endlich sachbezogenen mit dem Thema auseinander.

Weiterlesen
Politische Bildung
Start in die Sommerferien mit Fridays for Future

Am letzten Schultag vor den Sommerferien 2019 waren NRWs Schüler*innen und ihre Unterstützer*innen noch einmal richtig laut: Rund 2.000 waren dem Demoaufruf von Fridays for Future gefolgt.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Schwarz-Gelb winkt neues Hochschulgesetz durch

Trotz zahlreicher Proteste hat die schwarz-gelbe Mehrheit im Düsseldorfer Landtag das neue Hochschulgesetz für NRW beschlossen. Für die Bildungsgewerkschaft GEW NRW ist eine herbe Enttäuschung!

Weiterlesen
Studium
So steht es um Lehramtsstudierende in NRW

Der Studierendenreport der GEW NRW untersucht Situation und soziale Lage von Studis auf Lehramt: Wer den Lehrkräftemangel beseitigen will, muss am Lehramtsstudium ansetzen und Bedingungen verbessern.

Weiterlesen
Sexuelle Vielfalt
LSBTI*-Lehrkräfte beim Kölner CSD „Cologne Pride“

„50 years of pride. Viele. Gemeinsam. Stark!” war das Motto des Cologne Pride 2019. Die LSBTI*-Lehrkräfte der GEW NRW waren mitten drin im DGB-Block zusammen mit der Jugend von DGB und ver.di.

Weiterlesen
Hochschule & Forschung
Zeichen setzen für die Zivilklausel im Hochschulgesetz

Ein starkes Signal pro Zivilklausel sind die bisher gesammelten 5.000 Unterschriften. NRWs Wissenschaftsministerin liegen sie bereits vor. Jetzt kommt es auf noch mehr Unterstützer*innen an!

Weiterlesen
Kita
Rituale für den Übergang von der Kita in die Schule

Ein persönlicher Brief von der Erzieherin, eine sanfte Landung auf der Matte, ein rauschendes Fest mit Rallye: Um die Kitakinder in die Schulzeit zu entlassen, haben sich schöne Rituale entwickelt.

Weiterlesen
Beamt*innenrecht
Schule braucht einen stabilen öffentlichen Dienst

War früher alles besser im öffentlichen Dienst? Die bald pensionierte Lehrerin muss mit „Ja“ antworten. Ihr junger Kollege kann es sich nur allzu gut vorstellen. Denn den Mangel in Schule spüren alle.

Weiterlesen
Mitgliederzeitschrift der GEW NRW
Und Tschüss? Chance zum Durchstarten

Kurz bevor die Schulferien anfangen, erzählen wir in der nds vom Ende: Die nds erscheint mit dieser Ausgabe zum letzten Mal. Klingt traurig? Das wird es nicht – versprochen!

Weiterlesen
Und Tschüss? Chance zum Durchstarten
„Die Hauptschule hat viel geleistet!“

Nach den Sommerferien wird es die Martin-Schule in Kempen nicht mehr geben. Sie ist eine von vielen auslaufenden Hauptschulen, die wegen geringer Schüler*innenzahlen nach und nach geschlossen werden.

Weiterlesen
Und Tschüss? Chance zum Durchstarten
Kinderleicht von der Kita in die Grundschule

Mit dem Ende der Kitazeit und dem Übergang in die Grundschule entsteht eine besondere Schnittstelle in der Bildungsbiografie. Damit dieser Wechsel funktioniert, wurde in Herford das Netzwerk KiTa & Co...

Weiterlesen
Und Tschüss? Chance zum Durchstarten
Ruhestand: „Von 120 auf 0? Das könnte ich nicht!“

Anette Mevenkamp arbeitet seit mehr als 35 Jahren als Lehrerin – jetzt ist sie auf der Zielgeraden zum Ruhestand. Wie fühlt sich der Weg in Richtung Rente an? Und was kommt nach dem Schuldienst?

Weiterlesen
Und Tschüss? Chance zum Durchstarten
Kommentar: Das Ende immer in Sicht

Politiker*innen versprechen mindestens „beste Bildung“. CDU und FDP in NRW wollen sogar weltbeste Bildung. Wenn sie das in Sonntagsreden tun, beklagen sie nicht selten zugleich die soziale Spaltung.

Weiterlesen
Inklusion
Die Vielfalt der Menschen einbeziehen – auf Augenhöhe

Rosenmaarschule in Köln: Es ist Schnuppertag für künftige Erstklässler*innen und ihre Eltern. Die Atmosphäre: freundlich, ein „Wir“ der Individuen. Oder das, was die Schule unter Inklusion versteht.

Weiterlesen
Kita
KiBiz: Mehr Geld gleich mehr Qualität?

Der Entwurf für das Kinderbildungsgesetz (KiBiz) sieht insgesamt 1,3 Milliarden Euro mehr vor. Aber mehr Geld bedeutet nicht automatisch eine bessere frühkindliche Bildung.

Weiterlesen
Unterricht
Direkte Instruktion: Kompetenzen wirksam vermitteln

Wer Schüler*innen zu früh in die Selbstständigkeit entlässt, lässt sie allein. Wer klar erklärt und geduldig fördert, schafft die richtige Basis. Für diesen Weg ist die Direkte Instruktion ideal.

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Schulen brauchen Vertrauen

Bildungsgerechtigkeit war ein Schwerpunkt auf dem evangelischen Kirchentag 2019. Bei einer Podiumsdiskussion mit dabei: die Gesamtschule MCS Bochum. Sie steht für Chancengleichheit – ein Schulporträt.

Weiterlesen
Mitgliedschaft
Willkommenskultur: Mitgestalter*innen gesucht!

Die GEW NRW hat sich für die nächsten Jahre ein ehrgeiziges Ziel gesteckt: viele Mitglieder gewinnen und zur aktiven Mitarbeit motivieren. Auf dem Gewerkschaftstag in Essen haben wir genauer...

Weiterlesen
Unterricht
Besserer Unterricht: Lehrer*innenhandeln im Visier

Schulen stehen im Wettbewerb. Ein wichtiges Kriterium ist die Unterrichtsqualität und das Handeln der Lehrkräfte: Welche Verfahren sind geeignet, um das eigene Verhalten als Lehrer*in zu reflektieren?

Weiterlesen
Digitalisierung
„Endlich den Schritt ins 21. Jahrhundert wagen!“

Benjamin Hadrigan hat sich mit seiner eigenen digitalen Lernmethode vom Bildungsverlierer zum Einserschüler und Buchautor entwickelt. Zum Lernen setzt er auf Snapchat, Instagram und WhatsApp.

Weiterlesen
Kita
Was gibt die Kita den Kindern fürs erste Schuljahr mit?

Das Ende ihrer Kitazeit ist für Kinder eine ganz bedeutende: Bald gehen sie zur Schule, gehören zu den Großen. Wie der Übergang gestaltet werden kann, erzählt Kindheitspädagogin Friederike Stahl-Kolb.

Weiterlesen
Schulleitung
Eine Reise in den Ruhestand auf unebenen Wegen

Das Ende des Berufslebens in Sicht und nochmal eben ein Schulgebäude bauen: Angelika Pick ist Schulleiterin und gestaltet ihren Übergang mit einem Großprojekt, das in zwei Jahren fertig sein muss.

Weiterlesen
Hochschule & Forschung
Die universitäre Mär vom wissenschaftlichen Nachwuchs

Ein Ende nach dem anderen: Befristete Beschäftigung ist frustrierend – und das für alle Betroffenen! NRWs Hochschulen als Arbeitgeber sind nach wie vor trauriges Paradebeispiel für kurze Verträge.

Weiterlesen
G8/G9
Neue Regeln für die Sekundarstufe I

Der Landtag hat neue Regeln für die Sekundarstufe I beschlossen – inklusive Sonderbehandlung für nur drei G8-Gymnasien in NRW, der Rest kehrt zurück zu G9. Ein unsinniger Aufwand, findet die GEW NRW.

Weiterlesen
Kita
Gute-Kita-Gesetz greift zu kurz

Die Bundesländer handeln ohne Beteiligung der Gewerkschaften einzelne Verträge zu den Maßnahmen des Gute-Kita-Gesetzes aus. Von bundesweiten Qualitätsstandards sind die Kitas noch weit entfernt.

Weiterlesen
Grundschule
Seiteneinsteiger*innen eine Stimme geben

Kaum eine andere Schulform spürt den Lehrkräftemangel in NRW so sehr wie die Grundschule: Seiteneinstieg ohne Aufstieg und befristete, prekäre Beschäftigung sind die Folgen. Was sich ändern muss!

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Inklusionsquote steigt, doch Qualitätsstandards fehlen

Die Steigerung der sog. Inklusionsquote darf nicht darüber hinwegtäuschen, dass die Landesregierung ihre Hausaufgaben bei der Inklusion noch nicht gemacht hat.

Weiterlesen
Demokratie lernen, Politik mitgestalten.
Demokratie lebt vom kontroversen Austausch

Der Zehntklässler Louis Kruse hat es bei „Jugend debattiert“ bis ins Landesfinale geschafft. Er erzählt, was er fürs Demokratielernen mitgenommen hat und warum kontroverser Austausch fundamental ist.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Frist ist Frust: Zukunftsvertrag Studium und Lehre stärken für Dauerstellen nutzen!

Die GEW NRW hat Bund und Länder zur Nachbesserung des „Zukunftsvertrags Studium und Lehre stärken“ aufgefordert, der ab 2021 den Hochschulpakt ablösen soll.

Weiterlesen
Kita
Kita-Demo: „Wir erziehen unsere Zukunft!“

„Investiert in unsere Zukunft!“ – nicht nur einmal war diese Forderung auf den Plakaten der Erzieher*innen und anderen Mitstreiter*innen bei der erfolgreichen Kita-Demo Ende Mai 2019 zu lesen.

Weiterlesen
Europawahl
Europaschulen fördern globales Denken und Handeln

Mit Klimaschutz und sozialer Gerechtigkeit haben die GRÜNEN bei der Europawahl ins Schwarze getroffen – vor allem bei jungen Wähler*innen. Das Interesse an Europa freut besonders die Europaschulen.

Weiterlesen
Gewerkschaftstag
Lebhafte Debatten, Abschiede und ein neuer Vorsitz

Die Debatten auf dem Gewerkschaftstag der GEW NRW waren getragen von zündenden Reden und kontroversen Diskussionen. Von 130 Anträgen wurden 60 ausführlich diskutiert sowie ein neuer Vorsitz gewählt.

Weiterlesen
Demokratie lernen, Politik mitgestalten.
Schule legt den Grundstein für Demokratie

Klassische politische Bildung ist wichtig und einigermaßen wirksam. Dafür gibt es grundsätzlich genügend gute Materialien und Methoden. Aber sie kommt in der Stundentafel und im Schulalltag zu kurz.

Weiterlesen
Demokratie lernen, Politik mitgestalten.
Wie lernt man Demokratie heute?

Lehrer*innen haben die Aufgabe, Schüler*innen auf ihrem Weg zu demokratischen Bürger*innen zu unterstützen. Dabei ist Kreativität gefragt, damit Demokratielernen sein angestaubtes Image verliert.

Weiterlesen
Demokratie lernen, Politik mitgestalten.
Schüler*innenvertretung: Demokratie an Schule leben

Demokratische Beteiligung an Schule ist gesetzlich geregelt. Wie erleben Schüler*innen in NRW die Möglichkeiten der Mitsprache? Philipp Schultes von der Landesschüler*innenvertretung im Interview.

Weiterlesen
Demokratie lernen, Politik mitgestalten.
Clara beim Wettbewerb „Jugend debattiert“

Klassische politische Bildung ist wichtig und einigermaßen wirksam. Dafür gibt es grundsätzlich genügend gute Materialien und Methoden. Aber sie kommt in der Stundentafel und im Schulalltag zu kurz.

Weiterlesen
Sexuelle Vielfalt
Transidentität: „Dem Gefühl für das Kind trauen“

Zwar ist immer öfter zu lesen, wie aus Ingo Inga oder aus Lea Leo geworden ist. In Schulen ist Transidentität aber nach wie vor nicht ausreichend Thema. Dr. Birgit Möller leitet eine Sprechstunde.

Weiterlesen
Unterrichtsausfall
Kommentar: Schwarz-gelber (Unterrichts-)Ausfall

Die Landesregierung lässt den Unterrichtsausfall erheben – digital, schulscharf, flächendeckend und teuer. Nicht wissen will Schwarz-Gelb übrigens, wie viel unbezahlte Mehrarbeit Lehrkräfte leisten. ...

Weiterlesen
Friedenspolitik
Judenfeindlichkeit oder legitime Kritik

Warum ist Kritik im Zusammenhang mit Israel heutzutage so problematisch? Und wie viel Kritik an der Politik der israelischen Regierung muss dennoch sein? Diese Fragen beschäftigen auch Lehrkräfte.

Weiterlesen
Sekundarstufe I
Schulwechsel: Richtige Weichen nach Klasse 4 stellen

Der Start an der weiterführenden Schule prägt die Bildungsbiografie von Schüler*innen massiv. Umso wichtiger, dass die Politik endlich genügend Ressourcen gerechten Schulwechsel bereitstellt.

Weiterlesen
Berufskolleg
Agenda zur Stärkung der beruflichen Bildung

Was steckt hinter der „Agenda zur Stärkung der beruflichen Bildung“? Was kommt auf Lehrkräfte und Schüler*innen zu? Welche Themen wurden ausgelassen? Eine erste Einschätzung der Gewerkschaften.

Weiterlesen
Newsletter Presse
Neuer Vorsitz für die GEW NRW: Viel Erfolg, Maike!

Was hat sich Maike Finnern für ihre Amtszeit als Vorsitzende vorgenommen? Wie sieht sie die Bildungsgewerkschaft und ihre eigene Rolle? 3 Fragen an Maike Finnern von Vorgängerin Dorothea Schäfer.

Weiterlesen
Gewerkschaftstag
Abschied vom Landesvorsitz: Danke, Doro!

Nach neun Jahren als Vorsitzende der GEW NRW verabschiedet sich Dorothea Schäfer aus ihrem Amt. An welche Momente erinnert sie sich? Drei Fragen an Doro Schäfer von ihrer Nachfolgerin Maike Finnern.

Weiterlesen
Inklusion
Was brauchen Schulen für Inklusion?

Die Eckpunkte und Qualitätskriterien für Inklusion liegen schon lange vor, aber die Bedingungen am Arbeitsplatz Schule sind dieselben. Es wird höchste Zeit, dass sich vor Ort etwas ändert.

Weiterlesen
ZfsL
ZfsL-Fachleitungen: Belastungsgrenze ist überschritten!

Die Fachleitungen in den Zentren für schulpraktische Lehrerausbildung sind am Limit! Komplexe Arbeitsgruppen und kaum Entlastung: Maria Schmidt* erzählt aus ihrem Alltag als Fachleiterin.

Weiterlesen
Tarif Bund & Kommunen
Ideen für die Tarifrunde 2020

Steigende Anforderungen bei gleichbleibender Bezahlung – das passt für die Kolleg*innen des Sozial- und Erziehungsdienstes SuE nicht zusammen. Erste Ideen wurden bei einer Tarifkonferenz gesammelt.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Maike Finnern neue Landesvorsitzende der GEW NRW

Die Delegierten des Gewerkschaftstags wählten Maike Finnern mit 93,7 Prozent an die Spitze der GEW NRW. Gesamtschullehrerin Ayla Çelik und Berufsschullehrer Sebastian Krebs sind Stellvertreter*innen.

Weiterlesen
Gewerkschaftstag
Mehr Zusammenhalt gegen gesellschaftlichen Klimawandel

Mit der Begrüßung von Dorothea Schäfer startete der Gewerkschaftstag. Der prominent besetzte Round-Table diskutierte „Streitbar für Demokratie und Zusammenhalt – gegen Ausgrenzung und Populismus“.

Weiterlesen
Hochschule & Forschung
Neuer Hochschulpakt bringt Kürzungen

Bund und Länder haben sich Anfang Mai auf die Anschlussförderung der drei Wissenschaftspakte geeinigt. Kein Grund zur Begeisterung, zwar wird der Hochschulpakt verstetigt, aber nicht dynamisiert.

Weiterlesen
Kita
Neues KiBiz muss angehende Erzieher*innen fördern

Linda Engels ist Referendarin am Berufskolleg. Ihr Ziel: Die Erzieher*innen von morgen ausbilden! Im Interview erzählt sie, wie wir bei der Zukunft der frühkindlichen Bildung mitwirken können.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Zum Aktionsplan gegen Diskriminierung und Gewalt an Schulen

Die GEW NRW begrüßt den von Schulministerin Gebauer vorgestellten „Aktionsplan gegen Diskriminierung und Gewalt an Schulen“.

Weiterlesen
Gewerkschaftstag
Berufsverbote – aufarbeiten und entschädigen!

Beim Gewerkschaftstag liegt Ende Mai ein Antrag zu den Berufsverboten ab den 1970er-Jahren auf dem Tisch. Er fordert die Politik auf, betroffene Kolleg*innen zu rehabilitieren und zu entschädigen.

Weiterlesen
Kita
Kitas sind Grundbausteine gesellschaftlicher Bildung

Der Countdown läuft: Für die große Kita-Demo in Düsseldorf am 23. Mai 2019 laufen die letzten Planungen. Das Aktionsbündnis stand im Pressegespräch vor dem Landtag Rede und Antwort zur KiBiz-Reform.

Weiterlesen
Vielfalt
Vereine als Orte der Integration? Da geht noch was!

Gemeinnützige Organisationen gelten als Orte der gelebten Demokratie und nicht zuletzt auch als Orte der Partizipation und der Integration. Sie sollten idealerweise ein Abbild der Gesellschaft sein.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Zivilklausel im Hochschulgesetz NRW erhalten

Die Landesregierung NRW plant im neuen Hochschulgesetz die seit 2014 geltende Zivilklausel zu streichen. Dagegen wehren sich zahlreiche Persönlichkeiten, Gewerkschaften und Friedensorganisationen.

Weiterlesen
Kita
Wie steht es wirklich um NRWs Kitas?

Angelika Brodesser ist Kitaleiterin in Niederkassel. Im Interview erzählt sie, warum jede Stimme bei der Demo am 23. Mai zählt: Für ein KiBiz, das wirklich etwas bewirkt, muss die Politik umdenken!

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Wechsel an der Spitze der GEW NRW

Rund 450 Delegierte und Gastdelegierte nehmen vom 23. bis 25. Mai 2019 am Gewerkschaftstag der GEW NRW teil, der nicht zuletzt im Zeichen des personellen Wechsels steht.

Weiterlesen
Erinnerungskultur
Besuch in Israel: Wie Vertrauen entstand

Wie Freundschaft vor dem Hintergrund von Verbrechen wachsen kann, zeigt die Partnerschaft zwischen der Histadrut Tel Aviv-Jaffa und dem DGB NRW. Im April 2019 reiste eine NRW-Delegation nach Israel.

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Ruhr-Konferenz für beste Bildung

„Ganz im Zeichen bester Bildung für das Ruhrgebiet“ – im Vorfeld der Ruhr-Konferenz kündigte die Landesregierung NRW Großes an: Talente fördern, Chancen ermöglichen. Was steckte am Ende dahinter?

Weiterlesen
ZfsL
Lehrkräfteausbildung: Fachleitungen alarmieren Politik

NRWs Schulen können sich über rund 5.000 neue Referendar*innen freuen – dringend benötigtes Personal! Doch wo bleiben die Fachleiter*innen, ohne die eine qualifizierte Ausbildung nicht möglich wäre?

Weiterlesen
Grundschule
Die Geschichte einer Schule im Westjordanland

Khallet Athaba liegt abgelegen in den Bergen südlich der Stadt Hebron. Christiane Berg ist Lehrerin aus Münster und hat drei Monate im Westjordanland verbracht. Sie berichtet von ihren Eindrücken.

Weiterlesen
Referendariat
Ein guter Start ins Ref: Herzlich willkommen neue LAA!

Der GEW-Stadtverband Duisburg begrüßte die Lehramtsanwärter*innen für die Grundschulen im ZfsL am 30. April 2019 herzlich. Für einen guten Start ins Referendariat gabs jede Menge Material und Infos.

Weiterlesen
Pressemitteilung 2019
„Neuausrichtung“ Inklusion: Verbesserungen bleiben aus

Das Bündnis für inklusive Bildung in Nordrhein-Westfalen, dem auch die GEW NRW angehört, wirft Schulministerin Yvonne Gebauer Versagen bei der Inklusion vor.

Weiterlesen
Fachgespräch Grundschule
Schule muss individuelle Lebensläufe fördern können

Übergänge sind ein entscheidendes Merkmal im Bildungswesen mit Auswirkungen auf Schüler*innen, deren Eltern und das Schulsystem. Warum sind die Auslese- und Zuteilungspraktiken der Schule so wichtig?

Weiterlesen
Vielfalt
Soziale Vielfalt im Mittelpunkt

Nicht mehr lang zum Gewerkschaftstag „Vielfalt bereichert.“ Im zweiten Teil des Interviews sprechen wir mit WDR-Diversitymanagerin Britta Frielingsdorf über Vielfalt in Organisationen und Unternehmen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Zum 1. Mai: Bildung ist der Schlüsselfaktor

In kaum einem anderen Land ist der Zusammenhang zwischen der sozialen Herkunft und dem Bildungserfolg so eng wie in Deutschland. Das muss sich ändern.

Weiterlesen
Studium
Im Einsatz für ein besseres Praxissemester

Rund 200 Forderungen für ein besseres Praxissemester im Lehramtsstudium sammelten unsere HIB-Mitarbeiter*innen an zwei Aktionstagen. Eine Podiumsdiskussion zum Thema stand nun an der Uni Paderborn an.

Weiterlesen
Gewerkschaftstag
GEW NRW vielfältig aufstellen und neu denken!

Das Motto „Vielfalt bereichert!“ haben wir nicht nur für den Messeauftritt der GEW NRW bei der diesjährigen didacta gewählt, es ist auch das Leitmotiv für unseren Gewerkschaftstag im Mai 2019.

Weiterlesen
Vielfalt
„Vielfalt macht uns stark!“

Als „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ hat die Katharina-Henoth-Gesamtschule interkulturelle Bildung in ihrem Konzept verankert. Und wie wird Vielfalt nun im Alltag gelebt? Ein Schulbesuch.

Weiterlesen
Vielfalt
Öffentlich-rechtliche Medien in der Verantwortung

Die GEW NRW fördert mit ihrem Gewerkschaftstag 2019 eine bunte, offene Gesellschaft. Warum Vielfalt auch im TV-Programm zu finden sein sollte, erklärt Medienwissenschaftlerin Dr. Christine Horz.

Weiterlesen
Europawahl 2019
Europa fühlen und wählen!

Junge Leute interessieren sich nicht für Europa? Sie haben nur eine völlig andere Vorstellung 
davon, meint unser Autor René Sydow. Wie Europa wieder einen Sinn bekommt – ein Kommentar.

Weiterlesen
Europawahl 2019
Europa grenzenlos: Study, work and travel

Nina Krüger und Josef Kraft erleben Europa im Moment hautnah – in Italien und Schottland. Sie erzählen, warum sie sich für Semester im Ausland entschieden haben und wie die Stimmung vor der Wahl ist.

Weiterlesen
Europawahl 2019
So geht Europa in Schule und Hochschule

Die EU ist ein wichtiges Thema in Schule und Hochschule. Aber wie lässt es sich spannend und praxisnah umsetzen? Drei Bildungseinrichtungen stellen ihre Projekte und Initiativen vor.

Weiterlesen
Friedenspolitik
Israelkritik ist nicht automatisch Antisemitismus

Die Debatte um die Bewegung „Boycott, Divestment and Sanctions“ (BDS) ist in der Bildungsgewerkschaft angekommen: Auf ihrem Gewerkschaftstag im Mai 2019 will sich die GEW NRW positionieren.

Weiterlesen
Gewerkschaftstag
Gewerkschaftstag 2019: Das sind die Kandidat*innen!

Die GEW NRW bereitet sich auf den Gewerkschaftstag unter dem Motto „Vielfalt bereichert.“ vor. Im Interview beschreiben die fünf Kandidat*innen ihre Visionen für die Zukunft der Bildungsgewerkschaft.

Weiterlesen
Inklusion
Rechtschreibung will gelernt sein

Wer nicht richtig schreiben kann, hat mit Vorurteilen zu kämpfen. Selten steckt eine Lese-Rechtschreib-Störung dahinter. Oft kommt es auf gezielte Förderung an, damit Inklusion hier gelingen kann.

Weiterlesen
Politische Bildung
Strategiespiel: Konflikte zivilgesellschaftlich lösen

Jugendoffizier*innen der Bundeswehr gehören mit dem Planspiel POL&IS nicht Platz in den Unterricht. Es gibt eine zivilgesellschaftliche Alternative von Spieleentwickler Karl-Heinz Bittl: Civil Powker.

Weiterlesen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Studie: Lehrer*innen verdienen mehr Wertschätzung

Einer britischen Studie zufolge sind deutsche Lehrkräfte im internationalen Vergleich besonders schlecht angesehen. Die GEW fordert mehr Anerkennung für eine herausfordernde Tätigkeit!

Weiterlesen
Digitalisierung
Initiativen für Dienstgeräte: Lehrkräfte ausstatten!

Das MSB NRW predigt Digitalisierung – an die Ausstattung der Lehrkräfte denkt das Land nicht. Damit sich das ändert, sind eine Fachgruppe sowie ein GEW-geführter Hauptpersonalrat aktiv geworden.

Weiterlesen
Europawahl 2019
1. Mai 2019: Europa. Jetzt aber richtig!

Der DGB stellt den 1. Mai 2019 unter das Motto „Europa. Jetzt aber richtig!“ Anja Weber, Vorsitzende in NRW, über das Ziel, möglichst viele Arbeitnehmer*innen für die Europawahl zu begeistern.

Weiterlesen
Vielfalt
Vielfalt als öffentlicher Bildungsauftrag

Vielfalt immer im Blick hat WDR-Diversitymanagerin Britta Frielingsdorf. Vor dem Gewerkschaftstag „Vielfalt bereichert.“ haben wir mit ihr über den öffentlich-rechtlichen Bildungsauftrag gesprochen.

Weiterlesen
Studium
Easy study? 20 Jahre Bologna

Die Europawahl steht an und mit ihr ein Jubiläum: 20 Jahre Bologna – seit 1999 steht die italienische Universitätsstadt für eine europäische Studienreform. Ihre Bilanz für Deutschland ist zwiespältig.

Weiterlesen
Vielfalt
Kulturelle und familiäre Vielfalt in der Kita

Vielfalt wird in der Städtischen Kita und Familienzentrum Berg Fidel in Münster großgeschrieben. Deren Leiterin Sigrid Liebe erklärt das besondere Konzept der Kita.

Weiterlesen
Friedenspolitik
Welchen Effekt hat Bundeswehr in Schule?

Auf Antrag der Regierungsfraktionen diskutierte der NRW-Landtag im Rahmen einer Aktuellen Stunde über Bundeswehrbesuche in Schulen. GEW NRW pochte in der Debatte auf den Beutelsbacher Konsens.

Weiterlesen
Frühkindliche Bildung
KiBiz-Reform: Einmischen für gute frühkindliche Bildung

Zu wenig U3-Plätze, Qualitätsmängel, Frust bei den Beschäftigten – der Fachkräftemangel in Kitas hat schwerwiegende Folgen. Das Forum Förderung von Kindern hat sich deshalb an die Politik gewendet.

Weiterlesen
Hochschule & Forschung
Neues Hochschulgesetz im Fokus der Kritik

Im Landtag Expert*innen, davor lautstarke Studierende: Am 3. April 2019 fanden die Sitzung des Wissenschaftsausschusses und die Proteste parallel statt. Es ging um die Zukunft des Hochschulgesetzes.

Weiterlesen
Gender Mainstreaming
Genderklischees überwinden: Boys'Day bei der GEW

Über Geschlechterklischees hinweg schnuppern Schüler*innen am Girls'Day- und Boys'Day-Zukunftstag in verschiedene Berufe. Oskar (14) erzählt von seinen Erfahrungen in der Buchhaltung der GEW NRW.

Weiterlesen
Kita
Mehr Große für die Kleinen: Aufruf zur Demo im Mai

An der KiBiz-Reform wird seit Jahren gefeilt. Derweil müssen Beschäftigte in Kitas mit schlechten Arbeitsbedingungen und ungerechter Bezahlung klarkommen. Schluss damit: Kommt zur Demo am 23. Mai!

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
1:1 Übertragung des Tarifergebnisses vereinbart

Das Tarifergebnis für den öffentlichen Dienst wird auf die Beamt*innen und Versorgungsempfänger*innen in Nordrhein-Westfalen übertragen. Anwärter*innen profitieren besonders.

Weiterlesen
Organisationsentwicklung
Die GEW NRW weiterentwickeln: Rettet die Strahlkraft!

Entwicklung heißt das Thema. In welche Richtung? Immer nach vorne. Eine Organisation wie die GEW muss sich ändern. Sonst ändert sie die Zeit. Organisationsentwicklung ist ein Prozess, nie ein Ziel.

Weiterlesen
Organisationsentwicklung
Generationendialog: Herzlich willkommen in der GEW NRW!

Die Kommission Generationenwechsel/Generationendialog hat die Willkommenskultur in Gremien in den Blick genommen. Jetzt werden Ideen gesammelt, um zum Beispiel Neumitglieder zu bestmöglich begrüßen.

Weiterlesen
Organisationsentwicklung
Das Ehrenamt stärken: „Man braucht einen langen Atem”

Der niederländischen Bildungsgewerkschaft AOb (Algemene Oderwijsbond) gelingt es seit Jahren, Ehrenamtliche für eine Mitarbeit zu gewinnen – mithilfe eines Gehaltsmodells. Was verbirgt sich dahinter?

Weiterlesen
Organisationsentwicklung
Digitalisierung: Beteiligung in Non-Profit-Organisationen

Digitalisierung? Unbedingt! Aber was bedeutet das für Organisationen wie die GEW NRW? Wie können digitale Technologien soziale Zwecke voranbringen? Stephan Peters vom betterplace lab im Interview.

Weiterlesen
Organisationsentwicklung
Junge Frauen stärken und fördern

Mehr junge Frauen! Das ist der Wunsch vieler Gewerkschaften. Doch wie können wir sie überzeugen aktiv zu werden? Erfolgreiche Ansätze sind Mentoring und individuelle Veranstaltungen.

Weiterlesen
Migration & Flucht
Forschung: Schüler*innen mit Fluchterfahrung

Geflüchtete Schüler*innen bringen besondere Herausforderungen mit in die Schule. Wie gehen Lehrkräfte, Politik und Behörden am besten damit um? Erziehungswissenschaftler Marc Grimm im Interview.

Weiterlesen
Volkshochschule
100 Jahre VHS: Bildung für alle braucht mehr Personal

Die Volkshochschule (VHS) ist seit jeher eine Bildungseinrichtung für alle Menschen. 100 Jahre nach ihrer Gründung mangelt es aber an den nötigen Ressourcen, um diesem Anspruch gerecht zu werden.

Weiterlesen
Politische Bildung
Kommentar zum Israel-Boykott der BDS-Bewegung

Die Debatte um die Bewegung „Boycott, Divestment and Sanctions“ (BDS) gegen den Staat Israel nimmt zunehmend Fahrt auf. Auch in Gremien der GEW NRW wird über Hintergründe und Auswirkungen diskutiert.

Weiterlesen
Sexuelle Vielfalt
Sexualisierte Gewalt: Lehrer*innen schützen!

Sexualisierte Gewalt von Schüler*innen gegenüber Lehrpersonen ist kaum erforscht. Immer wieder berichten Lehrkräfte von Übergriffen und Diskriminierung, die sie aufgrund ihres Geschlechts erfahren.

Weiterlesen
Sozialpädagogik
Sozialpädagogische Fachkräfte in der Schuleingangsphase

Warum ist die GEW NRW die richtige Gewerkschaft für sozialpädagogische Fachkräfte? Dina Kirschbaum ist gerade erst eingetreten und erklärt im Interview, was sie überzeugt hat und was sie erwartet.

Weiterlesen
Kita
Neues Aktionsbündnis: Für gute frühkindliche Bildung

Das neue KiBiz soll laut NRW-Landesregierung mehr Geld für die frühkindliche Bildung bringen. Aber mehr Qualität? Fehlanzeige. Das Aktionsbündnis „Mehr Große für die Kleinen“ organisiert eine Demo.

Weiterlesen
Organisationsentwicklung
Personal- und Organisationsentwicklung mit Mentoring

Mentoring ist ein Konzept, das für alle Teilnehmenden viel Flexibilität und Individualität bedeutet. Die Erfolgsquote ist hoch. Ein Vorbild aus der Personal- für die Organisationsentwicklung!

Weiterlesen
Gewerkschaftstag
Gewerkschaftstag 2019: Vielfalt bereichert.

Das Motto des Gewerkschaftstags „Vielfalt bereichert“ ist Grundorientierung der GEW NRW. Eine offene, demokratische und plurale Gesellschaft mit bedingungsloser Willkommenskultur – dafür stehen wir!

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
NRW plant 1:1 Übernahme des Tarifergebnisses 2019

Die GEW NRW begrüßt die heutige Ankündigung von NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper, das Tarifergebnis 2019 auf die Beamt*innen in NRW zeitgleich zu übertragen.

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Exklusive Bildung an Privatschulen

Immer mehr Kinder und Jugendliche gehen auf Privatschulen. Im Osten Deutschlands sind es besonders viele. Wie steht es um das Vertrauen ins staatliche Bildungssystem? Eine Studie untersucht den Trend.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
8 % mehr in drei Schritten und weitere Verbesserungen

Am Ende der Tarifrunde 2019 gibt es 8 Prozent mehr für die Beschäftigten. Zudem gibt es weitere Verbesserungen für viele Lehrer*innen und Beschäftigte im Sozial- und Erziehungsdienst der Länder.

Weiterlesen
Frauenpolitik
Internationaler Frauentag im Zeichen der Europawahl

Am 8. März zum Internationalen Frauentag stehen die DGB-Gewerkschaften zusammen ein für die Gleichstellung aller in allen Ländern der Europäischen Union. Im Mai 2019 wählt Europa ein neues Parlament.

Weiterlesen
didacta
Junge GEW goes didacta: #besseranders

Auf der didacta 2019 war die junge GEW erstmals mit eigenem Stand vertreten. Und das nicht zu knapp! Beratungsmarathon, Fotobox und Statementwand #BESSERANDERS. 220 neue Mitglieder nimmt die GEW mit.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Über 10.000 Tarifbeschäftigte beim landesweiten Streik dabei

Mit der hohen Beteiligung am Warnstreik und der eindrucksvollen Kundgebung sieht die GEW NRW die Arbeitgeber jetzt unter Druck, zum Start der dritten Runde ein verhandlungsfähiges Angebot vorzulegen.

Weiterlesen
Kita
Tagesmutter: Eine Alternative zur Kita?

In NRW stressfrei einen U3-Betreuungsplatz zu ergattern, ist mancherorts wie ein Sechser im Lotto. Wir haben bei Eltern aus Essen und Düsseldorf nachgefragt, für die eine Tagesmutter die Lösung war.

Weiterlesen
Kita
Die frühe Kindheit braucht Spielwiesen!

Bildung beginnt mit der Geburt – eine Erkenntnis, mit der die „Entdeckung der frühen Jahre“ einsetzte. Seit 2004 sind bundesweit über 100 neue Studiengänge für Kindheitspädagogik entstanden.

Weiterlesen
Kita
Kita in Bochum: „Inklusion beginnt bei uns an der Tür.“

Inklusion ist ein Menschenrecht und bedeutet Gleichberechtigung und gesellschaftliche Teilhabe für alle Menschen. Wie umfassend Inklusion gelebt werden kann, zeigt ein Besuch der Kita Thomaszentrum.

Weiterlesen
Kita
Im Gespräch: Interessengemeinschaft Kindertagespflege

Tagesmütter und -väter haben sich in der Interessengemeinschaft Kindertagespflege in Essen e. V. zusammengeschlossen – und der Verein wächst stetig. Rebecca Eggeling gehört zum vierköpfigen Vorstand.

Weiterlesen
Kita
U3-Betreuung: Notstand bei den Allerkleinsten

Berlin: 113 Kinder brauchen binnen vier Wochen neue Kitaplätze. Auch in NRW ist die Situation in den Kindertagesstätten angespannt. Vor allem die U3-Betreuung wird für viele Eltern zum Problem.

Weiterlesen
Kita
KiBiz-Reform: Zahlenspiele sind nicht genug!

Endlich! Im Januar 2019 wurden die „Eckpunkte für eine Reform des Kinderbildungsgesetzes (KiBiz)“ vorgestellt. Werden Bund, Land, Kommunen und Behörden gemeinsam für mehr Qualität in der Kita sorgen?

Weiterlesen
Inklusion
Wo bitte geht’s zur Inklusion?

10 Jahre UN-Behindertenrechtskonvention: Die Politik in NRW hat die Aufgabe des Gemeinsamen Lernens unterschätzt. Der Weg aus der Krise gelingt nur, wenn Probleme benannt und gemeinsam gelöst werden.

Weiterlesen
Politische Bildung
Fridays for Future: Demos in NRW

Bundesweit demonstrieren Schüler*innen nach dem Vorbild von Klimaaktivistin Greta Thunberg für wirksame Maßnahmen gegen den Klimawandel. Studentin Carla Reemtsma im Interview: Sie ist in NRW aktiv.

Weiterlesen
Gesamtschule
„Shareducation“-Projekt der Gesamtschule Langerfeld

Wandern in der Eifel, Street-Art entwerfen, ein Floß bauen – im Projekt „Stadt Land Fluss“ gehen Schüler*innen an ihre Grenzen. Sie stellen sich 1 Jahr lang einer selbst gewählten Herausfo(e)rderung.

Weiterlesen
Stundentafel
Wirtschaft als Schulfach?

Soll „Wirtschaft“ ein neues Schulfach werden? Wenn es nach der Landesregierung geht, ja. Politik und Gesellschaft kommen jetzt schon zu kurz belegt eine Studie von Bildungsforschern der Uni Bielefeld.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Tausende Kolleg*innen streikten lautstark für mehr Geld

Um den Druck nach der gescheiterten zweiten Verhandlungsrunde zu erhöhen, gingen Tausende Mitte Februar 2019 auf die Straße. In zehn Städten forderten sie gerechte Bezahlung für Tarifbeschäftigte!

Weiterlesen
Schulrecht
Unterrichtsausfall: Schulen nicht unter Druck setzen!

Seit dem Schuljahr 2018/2019 wird Unterrichtsausfall schulscharf und digital erfasst und die Ergebnisse bald öffentlich präsentiert. Schulen damit unter Druck zu setzen ist falsch, so die GEW NRW.

Weiterlesen
Beamt*innenrecht
Weniger Bürokratie durch die Beihilfe-App?

Der Antrag auf Beihilfe war bisher komplex und bürokratisch. Eine App vereinfacht das Verfahren. Die Vorgänge sollen schneller bearbeitet werden, damit Beamt*innen nicht lange auf ihren Kosten...

Weiterlesen
JA 13
JA 13: Musterklagen für eine gerechte Bezahlung

In einem Musterverfahren klagen Lehrer*innen mit Unterstützung des GEW-Rechtsschutzes gegen die verfassungswidrige Besoldungspraxis in NRW. Im Interview: GEW-Referentin Ute Lorenz und ein*e Kläger*in.

Weiterlesen
Hochschule & Forschung
Kürzungen an Hochschulen: Exzellent kaputtgespart

Die zweite Runde der Exzellenzinitiative geht zu Ende und der Hochschulpakt IV verzögert sich: Die massive Finanzierung über Drittmittel zwingt viele Hochschulen zu Kürzungen und Umstrukturierungen.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Präsenz in der Öffentlichkeit gegen Ungerechtigkeiten

Karsten Beineke ist Seiteneinsteiger und tarifbeschäftigter Lehrer am Berufskolleg. In der Tarifrunde geht es ihm um Gerechtigkeit – bei der Bezahlung und den Bedingungen: Lasst uns weitermachen!

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
26. Februar 2019: Landesweiter Warnstreiktag der ÖD-Gewerkschaften

Am 26. Februar 2019 rufen die Gewerkschaften des Öffentlichen Dienstes die Beschäftigten der Länder gemeinsam zu ganztägigen Streiks und zu einer Demonstration in Düsseldorf auf.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Über 3.000 Tarifbeschäftigte in dieser Woche im Ausstand

Zum Abschluss der Warnstreikwoche folgten rund 1.300 Tarifbeschäftigte dem Streikaufruf. Damit erhöht sich die Gesamtzahl der von der GEW NRW mobilisierten Streikenden auf gut 3.000.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Solidarität unter allen Kolleg*innen bei den Streiks!

Andrea Matthes-Burchert ist Personalrätin für das Gymnasium und erfahrene Tarifkämpferin. Sie weiß, die Arbeitgeberseite ist nur schwer zu beeindrucken: Wir müssen mit Zahlen überzeugen!

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Rund 1.000 Tarifbeschäftigte im Ausstand

Am zweiten Warnstreiktag gingen Lehrkräfte, Erzieher*innen und Schulsozialarbeiter*innen sowie Hochschulbeschäftigte in den Ausstand und machten Druck für die gewerkschaftlichen Forderungen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
800 Tarifbeschäftigte machen Druck für sechs Prozent mehr

Zur Durchsetzung ihrer Forderungen beteiligten sich im Regierungsbezirk Köln über 800 Tarifbeschäftigte an Warnstreiks der GEW NRW. Kungebungen fanden statt in Köln, Bonn und Aachen.

Weiterlesen
Newsletter
GEW NRW zur Schüler*innenbewegung „Fridays for Future“

Mit #FridaysForFuture haben Schüler*innen und Studierende eine weltweite Bewegung gestartet und machen mit wöchentlichen Protesten auf den Klimaschutz aufmerksam – auch in NRW. Das meint die GEW NRW.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Warnstreik der GEW NRW vom 12. bis 14. Februar 2019

Alle tarifbeschäftigten Kolleg*innen und ihre Unterstützer*innen ruft die GEW NRW zum Warnstreik auf an zehn Standorten über drei Tage! Wir beantworten Fragen zur Anreise aus ganz NRW. Seid dabei!

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Unser Arbeitskampf als Thema in der Schule?

Wir gehen für unsere Forderungen auf die Straße. Unsere Schüler*innen sind direkt betroffen von Warnstreiks in Tarifrunden. Ihr Unterricht fällt aus. Sie sollten wissen warum! So geht Tarif als Thema.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Jetzt Warnstreiks an Schulen und Hochschulen

Nach ergebnislosem Verlauf der zweiten Verhandlungsrunde ruft die GEW NRW ihre tarifbeschäftigten Mitglieder in der kommenden Woche zu einem ganztägigen Warnstreik an Schulen und Hochschulen auf.

Weiterlesen
didacta
Vielfalt in der GEW NRW – mehr Gewerkschaft geht kaum

Vielfalt als Normalfall? Warum sind unsere Strukturen nicht so vielfältig wie die Gesellschaft selbst? Dieser Frage geht vor der Bildungsmesse didacta Organisationsberaterin Dr. Rita Panesar nach.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Gleicher Lohn für gleiche Arbeit: A13Z für alle Lehrkräfte

Die GEW NRW unterstützt den von der SPD-Landtagsfraktion vorgelegten Gesetzentwurf und fordert die Landesregierung auf, die verfassungsrechtlich gebotene amtsangemessene Besoldung endlich umzusetzen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Zwischenzeugnis für Landesregierung: höchstens ausreichend

Es ist Zeit für Zwischenzeugnisse: Bei der Bekämpfung des Lehrkräftemangels in Nordrhein-Westfalen gibt es höchstens ausreichend für die Landesregierung.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Unzufriedenheit ist groß – gerechte Einstufung jetzt!

Julian Bäcker ist Sozialpädagoge in der Grundschule und kämpft für eine gerechte Einstufungspraxis: Wenn in der Tarifrunde viele auf die Straße gehen, ist das ein deutliches Signal an die Arbeitgeber!

Weiterlesen
Studium
Studierende wehren sich gegen geplantes Hochschulgesetz

Anwesenheitspflicht, studentische Mitbestimmung, Friedensklausel, Rahmenkodex – das neue Hochschulgesetz wird das Studium negativ verändern. Nicht mit uns! Studierende setzen deutliches Zeichen.

Weiterlesen
Besoldung
Musterverfahren gegen verfassungswidrige Besoldung

Mit dem GEW-Rechtsschutz im Rücken haben Grundschullehrkräfte in einem Musterverfahren Klage erhoben, um wie ihre Kolleg*innen am Gymnasium nach A 13 Z besoldet zu werden. So ist der aktuelle Stand.

Weiterlesen
Antidiskriminierung
Damit „Jude“ kein Schimpfwort mehr ist

Pädagoge Burak Yilmaz arbeitet intensiv mit muslimischen Jugendlichen zum Thema Antisemitismus. Für sein Projekt hat er nun den Bundesverdienstorden bekommen.

Weiterlesen
Nein zu Extremismus
Nein zu Extremismus: Reden hilft!

Rechtsextremismus und religiöser Extremismus fordern demokratische Gesellschaften heraus. Präventionsarbeit muss dem begegnen, denn gerade junge Menschen sind für extremistische Ideen ansprechbar.

Weiterlesen
Nein zu Extremismus
Raus aus der rechten Szene

Wie gelingt der Ausstieg aus der rechten Szene? Dr. Johanna Sigl forscht zum Thema an der Leuphana Universität in Lüneburg. Im Interview erklärt sie, wie Rechtsextremismusprävention funktioniert.

Weiterlesen
Nein zu Extremismus
Prävention gegen gewaltbereiten Salafismus

Extremistischer Salafismus beschäftigt auch Bildungseinrichtungen in Deutschland. Umso wichtiger sind Projekte, die Jugendliche stärken und Pädagog*innen das richtige Handwerkszeug vermitteln.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Der Arbeitskampf hat viele Gesichter

Wofür Gewerkschafter*innen in der Tarifrunde TV-L 2019 Jahr kämpfen und warum sie zum Streik bereit wären, erklären die Tarifkämpfer*innen Antje Adu, Stefan Schüller und Birgit Feldmann im Interview.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Welchen Spielraum haben Schulleitungen an Streiktagen?

Dass angestellte Kolleg*innen an Streiktagen nicht zum Unterricht kommen, ist für Schulleitungen keine Überraschung: Die Termine sind vorher bekannt. Wir klären über die Rechte und Pflichten auf.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Krefeld: Die GEW vor Ort ist startklar

Die GEW Krefeld steht in den Startlöchern für die Tarifrunde 2019. Doch was machen die Tarifkämpfer*innen vor Ort eigentlich genau? Das erklärt Philipp Einfalt im Interview.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Kommentar: Wir erhöhen den Druck – mit dir!

In der Tarifrunde kommt es auf jede*n an: Geht für eure Forderungen auf die Straße! Setzt ein Zeichen für den Wert eurer Arbeit! So stärkt ihr den Gewerkschaften am Verhandlungstisch den Rücken.

Weiterlesen
Inklusion
Inklusion am Gymnasium: Mutig neue Wege gehen

Inklusion ist eine Aufgabe, die alle Schulformen betrifft: Wie das gemeinsame Lernen von Regelkindern und Kindern mit speziellem Förderbedarf am Gymnasium aussehen kann, zeigt die Reportage aus...

Weiterlesen
G8/G9
Änderung der APO-S I: Die Folgen der G9-Reform

Mit einer Schulgesetzänderung hat die Landesregierung die Schulzeit am Gymnasium neu geregelt: zurück zu G9 – zumindest überwiegend. Jetzt müssen schulfachliche Änderungen folgen.

Weiterlesen
Grundschule
Der Masterplan Grundschule muss liefern!

Für Anfang 2019 hat das Schulministerium einen Masterplan Grundschule angekündigt, um die Bildungsqualität in der Primarstufe zu stärken. Was muss sich merklich für die Kolleg*innen in NRW ändern?

Weiterlesen
didacta
GEW NRW auf der didacta 2019: Vielfalt bereichert.

Die GEW NRW macht sich stark für eine vielfältige Gesellschaft und zeigt das auf der Bildungsmesse didacta unter dem Motto „Vielfalt bereichert“. Besucher*innen dürfen sich auf Input und Beratung...

Weiterlesen
Hochschule & Forschung
Hochschulbau: Interessen der Beschäftigten schützen

Wenn eine Hochschule umbaut, sind zufriedene Beschäftigte entscheidend. Warum Interessenvertretungen von Anfang an in Baupläne eingeweiht werden sollten, kommentiert Personalrat Gunnar Ketzler.

Weiterlesen
Service
Eltern werden am Arbeitsplatz Schule

Hurra – wir werden Eltern! Wann muss die Schule informiert werden? Wer nimmt Elternzeit? Und wie sichern wir währenddessen unser Einkommen? Wir haben die wichtigsten Infos zusammengetragen.

Weiterlesen
Personalrat
„Ich muss und will Personalrätin für alle sein.“

Wie können Personalräte junge Kolleg*innen im Referendariat und beim Berufsstart unterstützen? Und warum ist es wichtig, dass auch junge Lehrer*innen im Personalrat sind? Jana Koch im Interview.

Weiterlesen
Mitgliedschaft
Mitmachen: Neuer Name für die nds

Die nds sucht einen neuen Namen und alle Mitglieder sind eingeladen mitzumachen. Wie soll das Mitgliedermagazin der GEW NRW in Zukunft heißen? Anja Heifel-Rohden und Fritz Junkers im Interview.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2019
Neues Hochschulgesetz schränkt Rechte ein

Die GEW NRW äußert massive Kritik an der Novellierung des Hochschulgesetzes. Sie bewertet den Gesetzentwurf als Rückschritt, der die Rechte der Beschäftigten und Studierenden beschneidet.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Startschuss für die Tarifverhandlungen TV-L

Mit dem ersten Zusammentreffen der Verhandlungsführer*innen am 21. Januar 2019 in Potsdam hat die Tarifrunde TV-L für rund eine Million Beschäftigte begonnen. Die Forderungen liegen auf dem Tisch!

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Beamt*innen und Tarifrunde: Was geht uns der Streik an?

Vom Ergebnis einer Tarifverhandlung der Länder (TV-L) sind beamtete Kolleg*innen betroffen: Im Anschluss steht häufig eine Besoldungserhöhung an. Auch deshalb ist Unterstützung bei Streiks gefragt!

Weiterlesen
Antidiskriminierung
Islamunterricht trägt zu Extremismusprävention bei

Inwiefern kann islamischer Religionsunterricht Extremismus unter Schüler*innen verhindern? Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor zu DITIB, umfassenden Lehrplänen und Islamismus in Schule.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Tarifverhandlungen sind kein Selbstläufer

Mischa Meier leitet das Lehrerbildungszentrum in Aachen. Für die Beschäftigten an den Hochschulen sieht er vier Großbaustellen in der Tarifrunde 2019. Deshalb kommt es bei den Streiks auf jede*n an!

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Nur wer fordert, hat eine Chance auf Verbesserung

Die Tarifrunde 2019 startet, die Tarifkämpfer*innen bereiten sich auf die Streiks vor. Grundschullehrerin Iris Linz ist eine von ihnen und macht sich für die Paralleltabelle stark.

Weiterlesen
Hochschule und Forschung
Entwurf für neues Hochschulgesetz beschlossen

Die Landesregierung hat vor Weihnachten den Entwurf für ein neues Hochschulgesetz (HG) beschlossen und stößt damit auf heftige Kritik. Rechte von Beschäftigten und Studierenden werden beschnitten.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Gewerkschaften fordern sechs Prozent

Sechs Prozent mehr Gehalt, mindestens aber 200 Euro monatlich, das fordert die GEW gemeinsam mit den anderen Gewerkschaften des öffentlichen Dienstes für die anstehende Länder-Tarifrunde.

Weiterlesen
Hauptschule
50 Jahre Hauptschule – und jetzt?

Die Hauptschule feiert 2018 ihr 50-jähriges Bestehen. Wie die Schulen mit dem Jubiläum umgehen, erklären Hans-Wilhelm Bernhard und Stefanie Sommerey im Interview.

Weiterlesen
Bildungsfinanzierung
SPD eröffnet die Debatte um Bildung

Die SPD NRW will mit dem Positionspapier „Leitthema: Aufstiegschancen durch Bildung“ die politische Debatte revitalisieren. Gelingt damit auch der Aufstieg der Partei?

Weiterlesen
Grundschule
Grundschulen in NRW warten auf den Masterplan

Einen Masterplan für Grundschulen hat das Schulministerium angekündigt. Ein Entwurf liegt noch nicht auf dem Tisch, aber fest steht: Der Masterplan soll die Qualität der Grundschulbildung stärken.

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Zukunft darf nicht von der Postleitzahl abhängen

Bund und Länder könnten enger zusammenarbeiten, um dringende Bildungsthemen anzugehen. Warum dafür eine Änderung des Grundgesetzes wichtig ist, erklärt GRÜNEN-Politikerin Katja Dörner im Interview.

Weiterlesen
Vom Bergbau lernen
Zukunft seit 1816 an der Technischen Hochschule Bochum

Die wenigsten Absolvent*innen der Technischen Hochschule in Bochum werden den gleichen Arbeitsplatz haben wie die Generationen vor ihnen: unter Tage. Berufliche Perspektiven im Bergbau der Zukunft.

Weiterlesen
Studium
Im Einsatz für ein besseres Praxissemester

Die junge GEW Münster organisierte in der Aktionswoche #GutesStudium Podium und Plakate rund ums Thema Praxissemester. Finanzielle Sicherheit, Mobilität und Einheitlichkeit lauten ihre Forderungen.

Weiterlesen
Vom Bergbau lernen
Ausflug ins Ruhrgebiet: Industriekultur erleben

Die letzte nds-Ausgabe im Jahr 2018 beschreibt aus vielen Perspektiven, wie wir vom Bergbau lernen können – Tschüss, Steinkohle! Die Kulturstätten bleiben: Zeit für einen Ausflug zu Zechen und Halden.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Dienstlaptop: Gutachten bestätigt Forderung der GEW NRW

Ein Gutachten im Auftrag des Gutachterdienstes des Landtags sorgt für rechtliche Klarheit im Streit um die Ausstattung der Lehrkräfte mit digitalen Endgeräten und unterstützt Forderungen der GEW NRW.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Mit diesen Forderungen geht die GEW NRW voran

Die Tarifrunde 2019 steht angesichts des Arbeitsmarkts für die in Bildung beschäftigten Kolleg*innen in einem anderen Licht als ihre Vorgängerinnen. Was hinter den Forderungen der GEW NRW steckt.

Weiterlesen
Studium
Sei dabei: So studiert NRW!

Student*innen in NRW mangelt es an bezahlbarem Wohnraum, Flexibilität, finanzieller Unterstützung und Beratung. Zeit, die Studiensituation zu verbessern! Wir rufen auf zur Aktionswoche!

Weiterlesen
Schulsozialarbeit
Schulsozialarbeit kommt on top!

Ein Interview mit Expertinnen der GEW NRW zeigt das Durcheinander rund um die Stellen für Schulsozialarbeiter*innen: Es geht um multiprofessionelle Teams, Beförderung, Finanzierung und Beschäftigung.

Weiterlesen
Inklusion
Bündnis fordert Inklusionsplan von der Landesregierung

Auf seiner ersten Mitgliederversammlung hat das Bündnis für inklusive Bildung in Nordrhein-Westfalen eine Erklärung verabschiedet, die harte Kritik an der geplanten Neuausrichtung der Inklusion übt.

Weiterlesen
Vom Bergbau lernen
Tschüss, Steinkohle! Vom Bergbau lernen.

Von Zäsur ist die Rede, vom Ende einer Ära. So zutreffend das ist, so lang ist der Abschied von der Kohle bereits im Gange. Der Rückzug des Bergbaus hat sich letztlich über 60 Jahre hingezogen.

Weiterlesen
Vom Bergbau lernen
Integration: „Unser Arbeitgeber hat viel Verantwortung übernommen“

Mikail Zopi ist einer von zahlreichen jungen Türken, die in den 1970er-Jahren ins Ruhrgebiet kommen, um im „gelobten“ Land ihr Glück zu suchen. Das Portrait einer gelungenen Integration.

Weiterlesen
Vom Bergbau lernen
Das Ende der Braunkohle – aber wie?

Wer vom Kohleausstieg spricht, kann aktuell nicht nur von Zechenromantik und Kumpelmentalität sprechen. Gleichzeitig wird rund um den Hambacher Forst um den Ausstieg aus der Braunkohle gekämpft.

 

Weiterlesen
Vom Bergbau lernen
Starke Betriebsräte: Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen

Wenn es um Mitbestimmung geht, macht den Kumpels so leicht keiner etwas vor: Im Interview erzählt Betriebsratsvorsitzender Sandro Atzori, was Betriebsratsarbeit im Bergbau ausmacht

Weiterlesen
Inklusion
Inklusion mit Qualität geht anders

Ein Runderlass zur Neuausrichtung der Inklusion folgte im Oktober 2018 auf die Eckpunkte. Ziel beider Dokumente ist es, die Qualität der schulischen Inklusion zu verbessern. Gelingt das Schwarz-Gelb?

Weiterlesen
Hochschule & Forschung
Zivilklauseldiskussion: Partei ergreifen für den Frieden!

Die Bundesregierung rüstet auf, die Hochschulen ab. Auf Initiative von engagierten Hochschulmitgliedern haben sich in den vergangenen Jahren immer mehr Hochschulen friedlichen Zielen verpflichtet.

Weiterlesen
Schulsozialarbeit
Schule braucht multiprofessionelle Teams

Mit ihrem Antrag fordert die NRW-Fraktion der SPD unter anderem ein einheitliches Finanzierungssystem und die Regelung von Verantwortlichkeiten in der Schulsozialarbeit. Was meint die GEW NRW dazu?

Weiterlesen
Hochschule & Forschung
Fachgruppe Hochschule & Forschung: Verstärkung gesucht!

Für alle, die den Arbeitsplatz Hochschule zusammen mit der GEW NRW gestalten möchten, ist jetzt genau der richtige Zeitpunkt einzusteigen: Vier Kolleg*innen lassen uns hinter die Kulissen schauen.

Weiterlesen
Hochschule & Forschung
Akkreditierung: Arbeitnehmer*innen bestimmen mit

Die Akkreditierung von Studiengängen ist die Gelegenheit, um Fehlentwicklungen und Versäumnisse aufzudecken und Studienbedingungen zu verbessern. Vertreter*innen aus der Berufspraxis sind beteiligt.

Weiterlesen
Hochschule & Forschung
Hochschulfinanzierung – Wie geht‘s weiter nach dem Pakt?

In zwei Jahren läuft der Hochschulpakt aus, mit dem Bund und Länder seit 2007 zusätzliche Studienplätze finanzieren. Und danach? Mit dem Budenheimer Memorandum fordert die GEW einen neuen...

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
GEW NRW macht sich stark für Hochschulbeschäftigte

In der Tarifrunde 2019 kämpfen die Gewerkschaften nicht nur um Gehaltsprozente, sondern um weitere Verbesserungen für die Tarifbeschäftigten der Länder – auch für die Beschäftigten an Hochschulen.

Weiterlesen
Berufskolleg
Berufskolleg: Berufsexpert*innen sind ein Gewinn

Die Lehrkräfteversorgung an Berufskollegs für die duale Erstausbildung macht der Wirtschaft Sorgen. Seiteneinsteiger*innen aus der Praxis können das Problem lösen – auch ohne akademischen Abschluss.

Weiterlesen
Berufskolleg
Berufskolleg: Bewährte Aufgabenteilung nicht untergraben!

Berufskollegs haben es schwer, alle Lehrkräftestellen adäquat zu besetzen. Wer auf Meister*innen und andere Praktiker*innen zugreifen will, verkennt die Aufgabentrennung zwischen Kolleg und Betrieb.

Weiterlesen
Studium
Soziale Schieflage unter Studierenden in NRW

NRW ist Hochschulland! Kein Wunder also, dass es an bezahlbarem Wohnraum mangelt. Die 21. Sozialerhebung beweist nicht nur das. Was Studierende in NRW aktuell bewegt und wer sie überhaupt sind.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
GEW NRW lehnt Schulfach „Wirtschaft“ ab

Die GEW NRW erteilt den Plänen von Schulministerin Yvonne Gebauer eine Absage und lehnt die Einführung eines Faches Wirtschaft bzw. Wirtschaft/Politik ab.

Weiterlesen
Digitalisierung
Bildungsauftrag im digitalen Wandel

Wir stecken mitten in der vierten industriellen Revolution und sprechen von Arbeit 4.0. Der Grad der Komplexität in diesem Prozess ist extrem hoch. Wie kann unser Bildungssystem daneben mithalten?

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
GEW NRW macht Druck für bessere Bezahlung

A 13 Z/EG 13 muss Einstiegsgehalt für alle Lehrer*innen sein. Das weiß auch die Politik und spielt auf Zeit. Die Geduld der gewerkschaftlich organisierten Lehrkräfte geht zu Ende. Sie machen Druck.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Wir wollen den Tarifvertrag weiterentwickeln!

Die Ziele für die Tarifrunde 2019 sind grob gesteckt und die Weiterentwicklung des Tarifvertrags wird in den Blick genommen. Auf der Tarifpolitischen Tagung diskutiert die GEW NRW ihre Forderungen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Digitalisierungskongress von DGB NRW und GEW NRW

DGB NRW und GEW NRW fordern von der Landesregierung ein schlüssiges Gesamtkonzept für die digitale Zukunft der Schulen in NRW. Alle Landesbeschäftigten benötigen für ihre Arbeit dienstliche Endgeräte.

Weiterlesen
Digitalisierung
Digitalisierung braucht Regeln für die Mitbestimmung

Die Mitbestimmung bei der Digitalisierung an NRWs Schulen kommt zu kurz. Das Fallbeispiel der elektronischen Schließanlagen macht Lücken im Gesetz allzu deutlich. GEW NRW fordert klare Bestimmungen.

Weiterlesen
Studium
Pflege- und Sorgearbeit von Studierenden

Pflege und Sorgeverantwortung von Studierenden, die sich um ihre Großeltern oder Eltern kümmern, wird in Deutschland als Einzelschicksal angesehen. Forschungsbedarf und Unterstützung Fehlanzeige.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Lehrkräftemangel an Berufskollegs

Die GEW stellt eine Länderstudie zum Lehrkräftebedarf an Beruflichen Schulen vor: Die Schüler*innenzahlen an den Beruflichen Schulen in NRW werden bis 2030 um bis zu sieben Prozent ansteigen.

Weiterlesen
Digitalisierung
Beschäftigte müssen Datenspeicherung zustimmen

Drei Jahre lang verhandelte Datenschützer Klaus Keßler mit Unterstützung der GEW NRW vor Gericht, um zu klären, wie Persönlichkeitsrechtsverletzungen von Lehrkräften verhindert werden können.

Weiterlesen
JA 13
A 13 Z für alle Lehrkräfte: GEW NRW erhöht Druck

Die NRW-Landesregierung ziert sich weiterhin, gleichwertig ausgebildete Lehrkräfte gleich zu bezahlen. Deshalb erhöht die GEW NRW nun den Druck mit der Aktion „Mein Stück vom Kuchen“ vor dem Landtag.

Weiterlesen
Referendariat
Voll informiert ins Referendariat

Der nächste Schritt auf dem Weg ins Klassenzimmer ist geschafft! Am 1. November beginnt für Lehramtsabsolvent*innen das Ref. Die GEW NRW gratuliert herzlich und steht in Phase zwei an deiner Seite.

Weiterlesen
Schwerbehinderung
Studierende wissen zu wenig über Nachteilsausgleiche

Wie finde ich heraus, ob das Lehramtsstudium und der Lehrberuf mit meiner gesundheitlichen Einschränkung oder Behinderung vereinbar sind? Unsere Expert*innen geben Antworten auf eure Fragen.

Weiterlesen
junge GEW NRW
Kind und Karriere: „Paare müssen offener kommunizieren!“

Viele gleichberechtigte Paare greifen bei der Familienplanung auf traditionelle Rollenmodelle zurück. Mitbegründerin des Missy Magazines Stefanie Lohaus sieht einen Grund in der Planung.

Weiterlesen
junge GEW NRW
Karriere in der Wissenschaft: Forschung und Fläschchen?

Wer Karriere in Wissenschaft und Forschung machen möchte, steht vor schwierigen Bedingungen: Befristete Verträge sind eher Regel als Ausnahme und der Weg zur Professur öffnet sich nur für wenige.

Weiterlesen
junge GEW NRW
Karriere in Schule: Wer was wird, wird Schulleitung?

Wer in Schule Karriere machen will, wird Schulleitung. Und was geht noch? Wir haben junge Lehrerinnen und Gewerkschafterinnen gefragt, was sie unter Karriere verstehen.

Weiterlesen
Altersvorsorge
Älterwerden und Pflege – das Wie gestalten!

Der alte Spruch aus dem Dorf, dass man von alleine älter wird und sich deshalb darum nicht kümmern muss, war schon immer falsch. Es ist eben doch nicht egal, wie man älter wird.

Weiterlesen
Altersvorsorge
Gute Pflege ist die Herausforderung der Zukunft

Pflege spielt mehr und mehr eine zentrale gesellschaftliche Rolle, weil die Herausforderungen nahezu jede*n betreffen. Die Bundesregierung plant mit der Pflege-Agenda Maßnahmen. Wie wirksam sind sie?

Weiterlesen
Altersvorsorge
Pflegen und Karriere machen – geht das?

Wer pflegt, muss selbst zurückstecken: weniger Geld, Rente und Karriereoptionen. Dazu kommt eine hohe Mehrbelastung. Deshalb fordert der Sozialverband VdK mehr Unterstützung für pflegende Angehörige.

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Kinderarmut: Mit viel Herzblut und Durchhaltevermögen

Vor allem einige Städte im Ruhrgebiet sind stark von Kinderarmut betroffen. Gerade Schulen stehen vor der immensen Herausforderung, Bildung dort zu vermitteln, wo es schon am Nötigsten fehlt.

Weiterlesen
Grundschule
Arbeitsplatz Grundschule: Ein kleines Dankeschön

Ein Jahr nach den Versprechen von Schulministerin Yvonne Gebauer sagen wir Dankeschön. Die Landesregierung gibt schließlich alles, damit Beschäftigte an Grundschulen bis zum Umfallen arbeiten.

Weiterlesen
Migration & Flucht
Bildungskoordination für Neuzugewanderte

Bildung ist entscheidend für die Integration von Neuzugewanderten. Wie sehen Bildungsstrukturen vor Ort aus? Wo liegt der Mehrwert einer kommunalen Bildungskoordination und wie kann sie gelingen?

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Bildungsungerechtigkeit: Eine Mär?

In kaum einem anderen Industrieland hängen die Bildungschancen so stark von der familiären Herkunft ab wie in Deutschland. Immer Stimmen halten das für erfunden. Zeit für eine Klarstellung.

Weiterlesen
Digitalisierung
Gaming: Spielen ist Lernen – und noch mehr

Computerspiele kommen im Unterricht kaum zum Einsatz. Denn bislang fehlen vor allem schulische Konzepte, um das große Potenzial der digitalen Spiele für die Wissensvermittlung auszuschöpfen.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Forderungsdiskussion ist eröffnet

2019 ist Tarifrunde für die Beschäftigten der Länder. Eine gute Mobilisierung setzt voraus, dass Tarifbeschäftigte die Forderungen der Gewerkschaften mitgestalten können. Damit startet die GEW NRW.

Weiterlesen
JA 13
JA 13: Mein Stück vom Kuchen!

Im November machen GEW-Aktive in allen Bundesländern mobil: für gleichen Lohn für gleichwertige Arbeit. Die GEW NRW ruft zu einer Aktion am 15. November 2018 in Düsseldorf auf: Mein Stück vom Kuchen.

Weiterlesen
Schwerbehinderung
Wie gelingt das Teilhabe - und Jahresgespräch?

Schwerbehinderte Lehrkräfte haben besondere Rechte. Im Teilhabe- und Jahresgespräch mit ihren Vorgesetzten werden Regelungen vereinbart, um ihren Alltag zu erleichtern. Die SBV der GEW NRW gibt Tipps.

Weiterlesen
Ruhestand
Anders wohnen im Alter

Beim Senior*innentag der GEW NRW ging es um die Frage „Wie wohnen wir im Alter?“. Damit beschäftigt sich die Initiative „ZukunftsPioniere“ und berät Senior*innen auf dem Weg zur richtigen Wohnform.

Weiterlesen
Gesamtschule
Bockmühle ist ein Ort des sozialen Lernens

Die Gesamtschule Bockmühle steht mit ihrer Schulfamilie für ein Bildungskonzept, das Chancengleichheit herausragend fördert. Schulleiterin Julia Gajewski hat dafür den TalentAward 2018 erhalten.

Weiterlesen
Politische Bildung
Schule in der Demokratie ist nicht neutral

Die AfD initiiert in mehreren Bundesländern Plattformen im Internet zur Denunziation von Lehrer*innen, die angeblich gegen das Neutralitätsgebot verstoßen. Die GEW NRW verurteilt diese Aktion.

Weiterlesen
Lernräume gestalten
Philosophie und Kunst in modernster Bauarchitektur

Die Westfälische Wilhelms-Universität eröffnete im April 2018 ihr neues Gebäude am Domplatz in Münster. Was es mit den Himmelsleitern und dem urbanen Hinterhof auf sich hat, erfahren wir im Interview.

Weiterlesen
Tarifrunde 2019
Tarifrunde 2019: Forderungsdebatte gestartet

Eine gute Mobilisierung setzt voraus, dass die Tarifbeschäftigten die Forderungen der Gewerkschaften mitgestalten können. Daher ist eine breite Forderungsdiskussion für die GEW NRW selbstverständlich.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Senior*innentag der GEW NRW mit Franz Müntefering

Eine attraktive Themenpalette hat der diesjährige Senior*innentages der GEW NRW zu bieten und interessante Redner*innen dazu.

Weiterlesen
Grundschule
Zurück zur Fibel und alles wird gut?

Die neu entflammte Diskussion über den Rechtschreibunterricht in den Grundschulen beweist viel Unwissen über die Methoden des Schreibenlernens. Mit der Rückkehr zur Fibel wird eben nicht alles gut.

Weiterlesen
Unterrichtsthema
Ohne Insekten bleiben die Regale im Supermarkt leer

Das Insektensterben ist längst Unterrichtsthema. Um den stark gefährdeten Bienen zu helfen, werden Lüdenscheider Schüler*innen aktiv. Sie wissen: Ohne Bienen kommt die Natur aus dem Gleichgewicht.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Alle Lehrer*innen verdienen mehr Wertschätzung

Die GEW NRW begrüßt zum Weltlehrer*innentag die Gesetzesinitiative der SPD-Landtagsfraktion zur Anhebung der Besoldung von Lehrkräften in den Grundschulen und den Schulen der Sekundarstufe I.

Weiterlesen
Schwerbehinderung
Maßnahmen klug planen und Leistungsfähigkeit erhalten

Sorgfältig geplante Maßnahmen für schwerbehinderte Kolleg*innen an Hochschulen können ihre Leistungsfähigkeit für lange Zeit sichern. Dazu trägt auch der Runde Tisch „Barrierefreies Bauen“ bei.

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Marxloher Schulleiter*innen schlagen Alarm

Die immer offensichtlicher werdende Benachteiligung von Kindern und Jugendlichen in Duisburg-Marxloh kann nicht mehr durch die einzelnen Schulen aufgefangen werden. Es ist Zeit für Reformen.

Weiterlesen
Lernräume gestalten
Gute Bildungsbauten sind kommunale Wertschätzung

Lange Zeit wurden die Gebäude in ihrer Bedeutung für den Bildungserfolg unterschätzt. Inzwischen werden sie gleichberechtigt als „dritter Pädagoge“ bezeichnet, neben Mitschüler*innen und Lehrkräften. ...

Weiterlesen
Lernräume gestalten
Schulsanierung Wuppertal: Der Klassenraum soll Heimat sein

Vor ziemlich genau zwei Jahren startete die Gesamtschule Langerfeld in Wuppertal in eine mehrjährige Sanierung. Die nds hat bei Schulleiter Claus Baermann nachgefragt: Wie läuft‘s auf der Baustelle?

Weiterlesen
Lernräume gestalten
Waldgruppe: Kleine Forscher*innen an der frischen Luft

Bei Wind und Wetter ist die Natur- und Waldgruppe der AWO in Oberhausen im nahegelegenen Generationengarten unterwegs. Wie wirkt sich der spezielle Lernraum auf die Kinder und Erzieher*innen aus?

Weiterlesen
Lernräume gestalten
Hochschule: Ein Umbau bei laufendem Unibetrieb

Die Universität Bielefeld wird saniert und umgebaut – bei laufendem Betrieb. Nina Kothy ist für die Baukommunikation zuständig und erzählt im Interview, welche Herausforderungen zu meistern sind.

Weiterlesen
Lernräume gestalten
Schultoiletten Wuppertal: Hier stinkt‘s zum Himmel!

Ganz schlechte Noten verteilen die Wuppertaler Schulen an ihre Stadt, wenn es um den Hygienezustand der Schulgebäude geht. Wie sieht‘s aus in Wuppertaler Schulen? Und zeigt das Engagement der...

Weiterlesen
Politische Bildung
Gegen Rechtsextremismus: Haltung zeigen im Klassenzimmer

Die Ausschreitungen in Chemnitz haben es deutlich gezeigt: Rechtes Gedankengut ist noch weit verbreitet in Deutschland. Doch wie gehen Lehrkräfte mit dem Thema im Unterricht um? Drei Praxisbeispiele.

Weiterlesen
Bildungsfinanzierung
Viele Baustellen für das neue Schuljahr

Bei der Landespressekonferenz des Ministeriums für Schule und Bildung NRW stand ein Thema klar im Mittelpunkt: der Sechs-Punkte-Plan gegen den eklatante Lehrkräftemangel.

Weiterlesen
Schulpsychologie
Schulpsychologie: Inklusion braucht eine stabile Basis

Damit schulische Inklusion gelingen kann, fordert der Landesverband Schulpsychologie NRW von der Landesregierung Maßnahmen zur Qualitätsentwicklung und zusätzliche Stellen für Schulpsycholog*innen.

Weiterlesen
Bildungsfinanzierung
Ein Jahr nach der Landtagswahl: Weltbeste Bildung?

Welchen Stellenwert hat Bildungsgerechtigkeit im Schulministerium NRW? Und wie geht es weiter mit der Inklusion? Gut ein Jahr nach der Landtagswahl zog das Bildungspolitische Forum eine...

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Marlis Tepe: Zusätzliche Ressourcen nötig

Bildungseinrichtungen in Stadtteilen mit besonderen Herausforderungen brauchen zusätzliche Ressourcen. Die GEW-Bundesvorsitzende Marlis Tepe hat sich während ihrer Bildungsreise in NRW eine solche...

Weiterlesen
Generationenwechsel
Wie kann der Generationendialog gelingen?

Jessica Rosenthal ist GEW-Mitglied und hat als stellvertretende Bundesvorsitzende der Jusos ein erfolgreiches Beispiel für politisches Engagement junger Menschen begleitet: Die #nogroko-Aktion.

Weiterlesen
Newsletter
Seiteneinsteiger*innen müssen qualifiziert werden

NRW droht der Bildungsnotstand, weil auch im neuen Schuljahr viele Lehrkräfte fehlen. Schulen stellen deshalb vermehrt Seiteneinsteiger*innen ohne Lehramtsstudium ein, die unbedingt nachqualifiziert...

Weiterlesen
Newsletter
Wohin will die Weiterbildung in NRW?

An institutionellen Notlagen und flächendeckender prekärer Beschäftigung in der Weiterbildung ändert Schwarz-Gelb bisher wenig. Was muss getan werden, um die Qualität in den Einrichtungen zu sichern?

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
GEW-Vorsitzende und Duisburger OB fordern mehr Hilfe für Marxloher Schulen

Bei einem Besuch der Grillo-Gesamtschule in Duisburg-Marxloh forderten die GEW-Vorsitzende Tepe und der Duisburger Oberbürgermeister Link mehr Unterstützung für Schulen in schwierigen sozialen Umfeld.

Weiterlesen
Hauptschule
Wie geht’s weiter mit der Hauptschule?

Nie war der Abwärtstrend so stark wie in den vergangenen zehn Jahren. Die Hauptschule verschwindet langsam aus der Schullandschaft in NRW. Was bedeutet das für Beschäftigte und Schüler*innen?

Weiterlesen
Digitalisierung
Dienst-PCs für Lehrkräfte: Diskussion im Landtag

Der Mangel an technischer Infrastruktur, dienstlichen Endgeräten und rigide Datenschutzvorgaben führen zu massiven Problemen, wenn gleichzeitig ein digitaler Wandel gefordert wird.

Weiterlesen
Schwerbehinderung
Arbeiten mit der Versorgungsmedizin-Verordnung VersMedV

Die Anerkennung einer Schwerbehinderung kann kompliziert sein. Deshalb unterstützen die zuständigen Schwerbehindertenvertretungen bei jedem Schritt und erklären die Bewertungsgrundlagen nach VersMedV.

Weiterlesen
Schulstruktur in NRW
Lösen zwei Säulen die Probleme in der Schulstruktur?

Die komplexe Schulstruktur in NRW muss vereinfacht werden. Eine Lösung wäre ein Zwei-Säulen-Modell aus Gymnasium und Gemeinschaftsschule. Wie viel Potenzial steckt tatsächlich in diesem Konzept?

Weiterlesen
junge GEW NRW
Cool bleiben beim Berufseinstieg

Zum Start des neuen Schuljahrs treten viele junge Lehrer*innen ihre erste Stelle an. Die GEW NRW wünscht einen erfolgreichen Start und bietet alles, was du dazu brauchst – wie unser A bis Z im Web!

Weiterlesen
Schulstruktur in NRW
Schullandschaft: Wir müssen reden!

Wie aus dem Würfelbecher – so lässt sich die aktuelle NRW-Schulstruktur beschreiben. Mit dem Schulkonsens 2011 hat die Landespolitik Schulträgern mehr als 20 Varianten der Sekundarstufe I ermöglicht.

Weiterlesen
Schulstruktur in NRW
Sieben Jahre Schulkonsens – eine Zwischenbilanz

CDU und FDP wollen Hauptschulbildungsgänge an Realschulen. Ein Vorstoß, der einmal mehr zeigt, dass der Schulkonsens keineswegs bis zu seinem Auslaufen 2023 für Ruhe an der Schulfront sorgt.

Weiterlesen
Schulstruktur in NRW
Wie geht‘s, Sekundarschule?

Die Sekundarschule wurde mit dem Ziel gegründet, das Angebot der Sekundarstufe I als integrierte Schulform zu ergänzen. Das stellte die NRW-Schullandschaft auf den Kopf. Wie geht es ihr heute?

Weiterlesen
Schulstruktur in NRW
Zwei-Säulen-Modell: Eine gute Alternative für NRW?

Der Schulkonsens läuft demnächst aus. Die SPD diskutiert darüber, die zersplitterte Schullandschaft in NRW zu einem Zwei-Säulen-Modell weiterzuentwickeln: Gymnasium und Gemeinschaftsschule.

Weiterlesen
Schulstruktur in NRW
Schulpolitik als Mogelpackung

CDU und FDP ändern Schule in NRW auf subtile Weise und suggerieren der Öffentlichkeit ein falsches Bild ihrer Schulpolitik. Statt sachlicher Analyse steht bildungspolitische Ideologie im Vordergrund.

Weiterlesen
Inklusion
Die neue Formel zum inklusiven Schulglück? 

Die „Eckpunkte zur Neuausrichtung der Inklusion in der Schule“ sollen den Grundstein für eine spürbare Verbesserung der inklusiven Angebote legen. So der eigene Anspruch von FDP und CDU.

Weiterlesen
Migration & Flucht
Bochumer Initiative: Geflüchtete laden ein zum Dialog

Wie erleben Flüchtlinge Deutschland? Wie blicken sie auf Flucht und Integration? Die Initiative „Neu in Deutschland“ versteht sich als eine Plattform für Begegnungen und demokratische Debatten.

Weiterlesen
Politische Bildung
Bundeswehr rekrutiert Minderjährige

Die Zahl der Minderjährigen, die von der Bundeswehr an der Waffe ausgebildet werden, nimmt seit Jahren zu – 2.128 waren es in 2017. Der Protest wird lauter. Die Bundesregierung duckt sich weg.

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Talentschule: Leuchttürme ohne langfristige Strahlkraft

Was steckt hinter dem Schulversuch Talentschulen? Das Leuchtturmprojekt von Schwarz-Gelb setzt auf falsche Instrumente. Der Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und Bildungserfolg bleibt bestehen. ...

Weiterlesen
G8/G9
G9 ist zurück: Neu und gut?

Am 11. Juli 2018 hat der Landtag das 13. Schulrechtsänderungsgesetz verabschiedet. Es enthält die Regelungen zum neuen neunjährigen Bildungsgang bis zum Abitur. Was kommt jetzt auf die Schulen zu?

Weiterlesen
Schwerbehinderung
Schwerbehinderung in Schule: Lehren mit Handicap

Inklusion in der Schule bedeutet nicht nur, dass behinderte und nichtbehinderte Schüler*innen gemeinsam lernen. Auch Lehrkräfte mit (Schwer-)Behinderung gehören zum Schulalltag.

Weiterlesen
Lehrkräftemangel
Lehrkräftemangel: Keine Entspannung in Sicht

Mit der aktuellen Prognose des MSB zum Lehrkräftearbeitsmarkt liegen endlich valide Zahlen vor zum Einstellungsbedarf bis 2039/2040. Die Lage in den Schulen bleibt auf absehbare Zeit angespannt. 

Weiterlesen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
GEW Herne unterstützt Resolution: Belastung senken!

In einer Resolution an Yvonne Gebauer prangern mehrere Schulen enorme Belastung an. Die Reaktion des Ministeriums: ernüchternd. Die GEW Herne appelliert an die Verantwortung gegenüber den Lehrkräften.

Weiterlesen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
Neue Flexibilität oder nur mehr Arbeitszeit?

Mit der geänderten Verordnung zur Arbeitszeitregelung für Lehrkräfte tritt 2018/2019 ein deutlich verändertes Flexibilisierungsinstrument in Kraft. Die Belastungssituation könnte sich verschärfen. 

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Lehrkräftemangel erfordert entschlossenes Handeln

Die GEW NRW fordert die Landesregierung auf, zur Bekämpfung des Lehrkräftemangels ihre Ankündigung endlich umzusetzen, die Attraktivität des Lehrer*innenberufs zu verbessern.

Weiterlesen
Organisation
Der Stundenplan – (k)ein Wunderwerk

Man nehme 1.000 Schüler*innen, 70 Kolleg*innen, 10 Referendar*innen, 30 bis 36 Wochenstunden, 5 Wochentage mit maximal 10 Stunden Unterricht und mache daraus einen für alle akzeptablen Stundenplan.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Zulage für Lehrkräfte an schwierigen Schulstandorten

Die GEW NRW will, dass Lehrkräfte an Schulen in schwierigem sozialen Umfeld besser bezahlt werden und fordert eine spezielle Zulage als besonderen Anreiz, dort pädagogisch tätig zu werden.

Weiterlesen
Schwerbehinderung
Im Herbst wählen und SBV-Team der GEW NRW stärken

Ab Oktober werden die neuen Schwerbehindertenvertretungen (SBV) gewählt. Franca Römer-Angenendt brauchte nach einer Krankheit die Hilfe der SBV. Ab August berät sie als Vertrauensperson.

Weiterlesen
Referendariat
Teilzeitreferendariat in NRW geht an den Start

Die Kampagne der GEW NRW erntet ihre Früchte: Das Teilzeit-Ref in NRW steht in den Startlöchern. Wer kann das Referendariat in Teilzeit absolvieren und was ändert sich noch? Wir liefern Antworten.

Weiterlesen
Schwerbehinderung
Vertrauensvolle Vertretung für Schwerbehinderte

Ab 1. Oktober 2018 wird wieder gewählt: Eine neue Schwerbehindertenvertretung stellt sich auf – auch für die GEW NRW. Unsere Kandidat*innen und erfahrenen Kolleg*innen stellen sich vor.

Weiterlesen
Bildungsgerechtigkeit
Der Schulversuch Talentschulen startet in NRW

Die neuen NRW-Talentschulen sollen soziale Herkunft und Bildungserfolg entkoppeln. Und Schüler*innen an Schulen in schwierigen sozialen Lagen dadurch bessere Leistungen erbringen. So die Theorie.

Weiterlesen
G8/G9
Landtag beschließt Rückkehr zu G9

In der letzten Plenarwoche vor der Sommerpause wurde das G9-Gesetz in NRW beschlossen. Die Schulzeitverkürzung G8 ist bald Geschichte. Auch der Vorschlag für den Belastungsausgleich liegt vor.

Weiterlesen
Sexuelle Vielfalt
CSD in Köln: Coming-out in deinem Style

LSBTI*-Lehrkräfte der GEW NRW nahmen teil am Kölner Christopher Street Day (CSD) unter dem Motto „Coming-out in deinem Style”.

Weiterlesen
Grundschule
Neues Fachseminar in der Grundschulausbildung

Die Fächer Sprache und Mathematik sollen in der zweiten Phase der Grundschulausbildung zu einem Fachseminar zusammengefasst werden.

Weiterlesen
G8/G9
Schulträger müssen bis 2022 auf Geld für G9 warten

Wenn der Landtag über das G9-Gesetz abstimmt, muss klar sein, wie die Kosten der Schulträger gedeckt werden sollen. Der Vorschlag für den Belastungsausgleich lässt Fragen unbeantwortet.

Weiterlesen
Studium
So verbringen Lehramtsstudierende ihre Semesterferien

In den Ferien müssen viele Lehramtsstudierende für mündliche Prüfungen lernen, Hausarbeiten schreiben und einen Praktikumsplatz suchen. Ein Praxisbericht.

Weiterlesen
Grundschule
Aufbrechen für die Zukunft der Grundschulen

„Auf den Anfang kommt es an“ zeigte das erste Fachgespräch Grundschule der GEW NRW. Damit Lernen und Lehren gelingen kann, brauchen Schüler*innen und Lehrkräfte Zeit für Reflexion und Selbstreflexion.

Weiterlesen
Pause und Arbeitszeit
Mach mal Pause: Auf in die Sommerferien!

Die Wochen vor den Sommerfeien empfinden viele Lehrkräfte als Endspurt, bevor sie endlich abschalten und die Schule hinter sich lassen können. Doch nicht alle können richtig lange Pause machen.

Weiterlesen
Pause und Berufsalltag
Erholung für Lehrer*innen: Pausenlos im Einsatz

„Was keine Pause kennt, ist nicht dauerhaft.“ Das wusste schon der römische Epiker Ovid. Doch wie und wo verbringen Lehrer*innen eigentlich ihre Schulpausen? Ist unterrichtsfreie Zeit auch Pause?

Weiterlesen
Pause und Schulhof
Lernen ohne Pause? Lern- und Erholungsräume gestalten

Große Pausen dauern in Deutschland meist 15 bis 20 Minuten. Wie müssen Schulhof und Schulgebäude gestaltet sein, damit Lernende und Lehrende sich dort in ihren Pausen erholen können?

Weiterlesen
Pause und Teilzeitmodelle
Erfahrungen mit dem Sabbatjahr: Ein Jahr Auszeit

Einfach mal raus aus dem Alltag! Ein Traum vieler Beschäftigter. Das Sabbatjahr lässt diese Wunschvorstellung auch für Lehrkräfte Realität werden. Zwei Kolleg*innen erzählen dazu im Interview.

Weiterlesen
Pause und Arbeitszeit
IG-Metall-Kampagne: Arbeitszeiten, die zum Leben passen

„Dein Feierabend hat angerufen. Er fängt schon mal ohne Dich an“, titelt ein Plakat der Kampagne. Arbeitszeiten laufen in vielen Branchen aus dem Ruder. Sie werden länger, flexibler und ungesünder.

Weiterlesen
Inklusion
Inklusion und Integration an allen Schulformen

Die Politik hat die Gelingensbedingungen für aktuelle schulische Herausforderungen bisher nicht geschaffen. Wir haben bei schulpolitischen Expert*innen der vier größten Landtagsfraktionen nachgefragt.

Weiterlesen
Inklusion
Bündnis fordert: Keine Inklusion nach Kassenlage

Eckpunkte für die Neuausrichtung schulischer Inklusion: Ein breites Bündnis für inklusive Bildung unter Beteiligung der GEW NRW hat sich gegründet und erhöht den Druck auf die Politik.

Weiterlesen
Lehrkräftemangel
Imagekampagne des Schulministeriums: Ein Kommentar

Mit einer großen Werbekampagne will das Schulministerium den Lehrkräftemangel in NRW in den Griff bekommen. Es gibt allen Grund, sich anzustrengen – das Ergebnis aber war eher peinlich.

Weiterlesen
Jugendhilfe & Sozialarbeit
Neue Stellen für Sozialpädagog*innen an Grundschulen

Ein neuer Erlass ermöglicht die Einstellung von 600 Sozialpädagog*innen an Grundschulen. Die GEW NRW begrüßt diesen notwendigen Schritt, befürchtet aber, dass nicht alle Stellen sofort besetzt werden.

Weiterlesen
Grundschule
Nach Klasse 4: Die Herkunft entscheidet

Der Lernerfolg an Schulen ist eng an den sozialen Status gekoppelt. Das gilt auch für die Übergänge aus den Grundschulen in die Sekundarstufe I: Was müsste sich ändern für chancengleiche Bildung?

Weiterlesen
Gymnasium
G9: Chance auf echte Neugestaltung nutzen

Nach 13 Jahren G8 heißt es für NRWs Schulen: Zurück zum Abitur nach neun Jahren. Grundsätzlich hat kaum jemand etwas dagegen, denn Lernen braucht Zeit. Aber wie kann die Umstellung vor Ort gelingen?

Weiterlesen
Beamt*innenrecht
Notat zum Streikverbot für Beamt*innen

Kein guter Tag für die Demokratie: Der 12. Juni 2018 wird in die Rechtsgeschichte eingehen. Das Bundesverfassungsgericht hat die Verfassungsbeschwerden gegen das Beamt*innenstreikverbot abgelehnt.

Weiterlesen
Hochschule und Forschung
Zurück zur unternehmerischen Hochschule?

An Mitbestimmung an den Hochschulen scheint die NRW-Wissenschaftsministerin wenig interessiert zu sein. Denn alle entsprechenden Regelungen sollen aus dem neuen Hochschulgesetz gestrichen werden.

Weiterlesen
Digitalisierung
Neue EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO)

Seit 25. Mai 2018 müssen EU-Mitgliedstaaten die Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) umsetzen. Sie ersetzt das nationale Datenschutzrecht. Die Regeln gelten auch für Schulen, Kitas und Hochschulen.

Weiterlesen
Pressemitteilung 2018
Landesregierung mit schwacher Bilanz

Die GEW NRW stellt der Bildungspolitik der schwarz-gelben Landesregierung ein schlechtes Zwischenzeugnis nach einem Jahr Regierungsarbeit aus.

Weiterlesen
Inklusion
Weniger Schulen des Gemeinsamen Lernens geplant

Fast ein Jahr nach Unterzeichnung des Koalitionsvertrags gibt es die erste Einladung des Fachbeirats inklusive schulische Bildung durch das MSB NRW. GEW-Landesvorsitzende Dorothea Schäfer war dabei.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Eckpunkte zur Inklusion: Rückschritt statt Fortschritt

Die Bildungsgewerkschaft GEW NRW zeigt sich enttäuscht über die von Schulministerin Yvonne Gebauer vorgelegten Eckpunkte zur Neugestaltung der Inklusion in NRW.

Weiterlesen
Studium
Demos gegen Pläne fürs Hochschulgesetz

Gegen die geplanten Änderungen am NRW-Hochschulgesetz fanden am 23. Juni 2018 in Münster und Köln erste Demos statt. Rund 300 Studierende und Unterstützer*innen nahmen daran teil.

Weiterlesen
Pause und Ernährung
Schüler*innen brauchen ein Powerfrühstück

Was gehört in die Frühstücksdose von Schüler*innen? Ursula Tenberge-Weber, Leiterin der Vernetzungsstelle Kita- und Schulverpflegung NRW der Verbraucherzentrale NRW, gibt Lehrkräften und Eltern Tipps.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
GEW NRW unterstützt #NotMyHochschulgesetz

Die GEW NRW unterstützt die studentische Kampagne #NotMyHochschulgesetz und ruft zur Teilnahme an den Aktionen und Demonstrationen auf.

Weiterlesen
Grundschule
Hohe Anforderungen an die Grundschulpädagogik

Das Fachgespräch Grundschule war die Auftaktveranstaltung zur Kampagne „AUFBRECHEN Zukunft Grundschule“. Gute Arbeitsbedingungen und Bildungsgerechtigkeit sind dabei die Leitgedanken für die GEW NRW.

Weiterlesen
Hochschule und Forschung
Kritik am neuen Hochschulgesetz beim GEW-Hochschultag

Kritik beim Hochschultag: Der Referentenentwurf für ein neues Hochschulgesetz liegt vor und verspricht trotz vollmundiger Ankündigungen im Koalitionsvertrag keine Verbesserung für die Beschäftigten.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Breites Bündnis für inklusive Bildung in NRW gegründet

Ein breites Bündnis unter Beteiligung der GEW NRW kritisiert die Umsetzung der schulischen Inklusion in NRW und fordert ein Umsteuern.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
GEW NRW diskutiert neues Hochschulgesetz

Die GEW NRW kritisiert den Referentenentwurf für ein neues Hochschulgesetz und fordert Verbesserungen der Arbeitsbedingungen an den Hochschulen.

Weiterlesen
Grundschule
Schulstart gehört in die Hände von Spezialist*innen

Lehrkräfte fehlen vor allem an Grundschulen in NRW. Im Interview erklärt Prof. i.R. Dr. Jörg Ramseger, welche Herausforderungen die Schuleingangsphase mit sich bringt.

Weiterlesen
Beamt*innenrecht
Streikverbot für Beamt*innen bleibt

Heute hat das Bundesverfassungsgericht sein Urteil in den Verfahren zum Beamt*innenstreikrecht gefällt. Die vier von der GEW unterstützten Klagen wurden abgewiesen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
Sockelfinanzierung für Kitas: Mehr Planungssicherheit

Die GEW NRW begrüßt die Initiative der SPD für eine neue Finanzierung der frühkindlichen Bildung. So würde das Land mehr Finanzverantwortung übernehmen.

Weiterlesen
Pressemitteilungen 2018
GEW-Studierende bei Petitionsübergabe vertreten

Ein breites Bündnis von Gegnern von Bildungs- und Studiengebühren überreicht heute eine Petition 'Keine Studiengebühren in NRW‘ an Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen.

Weiterlesen
Sexuelle Vielfalt
Gesellschaftliche Vielfalt im Unterricht

Niemand sucht sich die geschlechtliche oder sexuelle Identität aus. Es sollte deshalb selbstverständlich sein, im Schulunterricht gesellschaftliche Vielfalt in allen Facetten zu thematisieren.

Weiterlesen
Digitalisierung
Cybermobbing in Schule: Hilfen für Lehrkräfte

Jede*r achte Jugendliche bundesweit wird im Internet gemobbt. Expertin Dr. Catarina Katzer erklärt, wie Lehrkräfte mit Cybermobbing umgehen sollten.

Weiterlesen
Gewalt in Schule
Sind unsere Schulen sicher?

Gewalt und Mobbing an jeder zweiten Schule! Mit dieser Schlagzeile ging eine Studie zu Gewalt gegen Lehrer*innen durch die Medien. Die Details zeigen jedoch: Die Situation ist weniger dramatisch.

Weiterlesen
Gewalt in Schule
NRW verstärkt Initiativen gegen Gewalt an Schulen

Gewalttaten in Schulen nehmen zu – soweit die öffentliche Wahrnehmung. Die Polizeiliche Kriminalstatistik relativiert viele Meldungen, verdeutlicht aber auch, wo die Herausforderungen sind.

Weiterlesen
Gewalt in Schule
Krisen sind eine Gemeinschaftsaufgabe

Vandalismus, Mobbing oder Unglücke – Krisen an Schulen haben viele Gesichter. Denise Diehl, Schulleiterin des Hermann-Emanuel-Berufskollegs des Kreises Steinfurt, im Interview über Krisenmanagement.

Weiterlesen
Gewalt in Schule
Gewalt gegen Lehrkräfte: Jeder Fall ist einer zu viel

Die Zahlen zu Gewalt an nordrhein-westfälischen Schulen, die das Landeskriminalamt (LKA) im April 2018 veröffentlicht hat, senden ein deutliches Signal: Schulen brauchen mehr Hilfe gegen Gewalt.

Weiterlesen
Gewalt in Schule
Offen reden über Gewalt gegen Lehrer*innen

Wenn Lehrkräfte selbst zu Opfern von Gewalt werden, sind Scham- und Schuldgefühle oft stark: Coach Thomas Wissing stärkt und unterstützt Lehrer*innen im Umgang mit Gewalt.

Weiterlesen
Gewalt in Schule
Gewaltprävention und -intervention in Schule

Wie sollten Lehrer*innen mit gewalttätigen Schüler*innen, Eltern und Kolleg*innen umgehen? Kriminalhauptkommissar Joachim Splittgerber gibt Tipps zum Umgang mit Gewalt in Schule.

Weiterlesen
Grundschule
Arbeitssituation an Grundschulen in NRW

Die Arbeitssituation von Grundschullehrkräften ist prekär: Sie schultern die Hauptlast der Inklusion sowie die Integration von geflüchteten Kindern. Vier Grundschullehrer*innen berichten.

Weiterlesen
Inklusion
Wie kann Inklusion in allen Schulformen gelingen?

Gemeinsames Lernen an Regelschulen und ein Fortbestand der Förderschulen verbrauchen viele Ressourcen. Für gelingende Inklusion muss die Landesregierung jetzt die richtigen Weichen stellen.  

 

Weiterlesen
G8/G9
G9: Was nichts kostet, ist nichts wert

Mehr als 530.000 Schüler*innen besuchen im aktuellen Schuljahr ein Gymnasium. Wenn die Schüler*innen bald ein Jahr länger zum Gymnasium gehen, wird das teuer.

Weiterlesen
Lehrer*innenbildung
Besser lernen durch Visualisierungen

Visualisierte Inhalte bleiben nachweislich länger im Gedächtnis und sichern das Verständnis. Deshalb eignen sie sich als Unterrichtsmethode gleichermaßen für Schüler*innen und Lehrkräfte.

Weiterlesen
Lehrerrat
Wie Lehrkräfte zu Gestalter*innen werden

Mit wachsenden Aufgaben wird meist auch die Be- und Überlastung von Lehrkräften beklagt. Wie können Lehrer*innen sich aus der Opferrolle befreien und steigenden Anforderungen aktiv begegnen?

Weiterlesen
Hochschule und Forschung
Beschäftigte brauchen verlässliche Perspektiven

Seit Mitte der 2000er Jahre haben sich nahezu alle Universitäten in NRW mit Personal- oder Organisationsentwicklung befasst. Zu Personal- und Organisationsentwicklung ist alles gesagt.

Weiterlesen
Digitalisierung
Pädagogische Prozesse bestimmen Digitalisierung

Ausstattung mit Hard- und Software sowie schnelles Internet geben den Rahmen für digitale Medien im Unterricht vor. Doch können sie lernförderlich in schulische Prozesse integriert werden?