Bitte lächeln! Humor und Gelassenheit im pädagogischen Alltag

Eine Fortbildung der GEW Wuppertal am 09. Mai 2019

Tools für den Umgang mit herausfordernden Situationen im pädagogischen Alltag
Bitte lächeln! Humor und Gelassenheit im pädagogischen Alltag

Foto: Dominik Buschardt

Lachen entspannt, vertreibt die Stresshormone und schafft eine lernoffene Arbeitsatmosphäre. Humor ist nicht nur die beste Medizin, sondern auch die beste Präventikon, um die eigenen Energiereserven zu schützen und handlungsfähig zu bleiben.

Im Seminar geht es um konkrete Tools für den Umgang mit herausfordernden Situationen im pädagogischen Alltag, die unkompliziert und direkt in den Berufsalltag integriert werden können. Sie erfahren neuste Erkenntnisse aus der Hirnforschung und deren Bedeutung für die innere Wahrnehmung. Gemeinsam erleben wir auf humorvolle Weise Methoden und Techniken den eigenen inneren Zustand zu optimieren, so dass Sie die Inhalte des Voprtrages leicht verinnerlichen.

Referentin: Simone Kriebs, Diplom-Pädagogin

Donnerstag, 09. Mai 2019
13.30 Uhr - 16.00 Uhr

Alte Feuerwache, Gathe 6, 42107 Wuppertal


Anmeldung: wuppertal@gew-nrw.de
Anmeldeschluss: 06.05.2019

Kosten: GEW-Mitglieder 0 €, Nichtmitglieder 10 €

Flyer zum Download